Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Magazin > guiders Unterwegs > Erlebnisbericht Canyoning im Salzburger Land
September 2017
September 2017
guiders Redaktion, Stefan Altendorfer
guiders Redaktion, Stefan Altendorfer

Erlebnisbericht Canyoning im Salzburger Land

Titelbild

Canyoning als Mensch mit Höhenangst? Ich habe es probiert und war begeistert! Meine erste Canyoning Tour überhaupt! Diese Tour in Hallein in die Nähe von Salzburg ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Springen, Rutschen, Schwimmen - diese Tour bietet jede Menge Spaß und Action in der atmendberaubenden Umgebung des schönen Salzburger Landes.

hier geht es zur Tour>>

Sprung aus 4m Höhe

Canyoning in der Nähe von Salzburg

Wassersport in Österreich

Start unserer aufregenden Tour war das Büro der Agentur im wunderschönen Zell am See. Nach dem kurzen und unkomplizierten anprobieren der Neoprenanzüge ging es auch schon los. Mit dem Bus machten wir uns auf den Weg nach Hallein in die Nähe von Salzburg und während der einstündigen Autofahrt konnten wir die atemberaubende Berglandschaft Salzburgs bewundern.
Klettern im Flussbett

Klettern, Springen, Abseilen, Schwimmen, Ruschen

Beim Canyon angekommen begann, nach einer schnellen aber umfangreichen Sicherheitseinweisung, sofort unser Abenteuer. Mit den wärmenden Neoprenanzügen ab zum Probeschwimmen ins 12 Grad warme, kristallklare Wasser, danach zum ersten Sprung aus 4 Metern Höhe. Ein unbeschreibliches Gefühl, der freie Fall von einer Steinklippe mitten in die tiefe Schlucht.
Das war der Start zu einer eineinhalbstündigen Tour voller Sprünge, Schwimmpassagen und dem rutschen durch Wasserfälle. Hier war definitiv für jeden etwas dabei denn es gab immer mehrere Optionen was die Höhe betraf und niemand aus der Gruppe war gezwungen wenn er sich nicht traute. Den höchsten Sprung aus 11 Metern konnte allerdings niemand widerstehen und die gesamte Gruppe bewältigte diesen gemeinsam.

Fazit:

Es war meine erste Erfahrung dieser Art und für mich als Mensch mit Höhenangst auch definitiv eine Überwindung, doch durch einen extrem freundlichen und sehr kompetenten Guide ein unvergleichliches Erlebnis das einer Wiederholung bedarf. Durch das umfassende Angebot an Sprungmöglichkeiten kommen hier sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten und diese Tour bietet somit sehr sehr viel Spaß in einer atemberaubenden Umgebung.