Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Segway Tour in Berlin erleben

Segwaygruppe vor dem Brandenburger Tor Berlin ist eine großartige Stadt. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken und jeder Besuch in der Stadt ist ein Erlebnis. Damit du auch möglichst viel bei deinem Aufenthalt siehst, empfehlen wir eine Erkundungstour mit dem Segway. Unser Ratgeber wird dir dabei helfen, dein Segway Erlebnis in Berlin optimal zu planen.

Button Segway fahren in Berlin

Segway Gutscheine Berlin

Berlin – die Stadt für Segway Erkundungstouren

Segway Gruppe Brandenburger Tor in Berlin

Berlin ist Deutschlands beliebtestes Reiseziel für eine Städtetour. Das belegen zumindest die aktuellen Besucherzahlen. Da Berlin aber nicht nur sehr beliebt sondern auch sehr weitläufig ist, ist es schwer alle Sehenswürdigkeiten in Berlin zu Fuß zu erreichen. Wer also möglichst viel von der Stadt sehen möchte, dem empfehlen wir eine bequeme Erkundung der Stadt mit dem Segway.

Segway – Was ist das überhaupt?

Ein Segway ist ein elektrisch angetriebener Stehroller. Mittels Gewichtsverlagerung kannst du den Roller entweder beschleunigen, bremsen oder die Richtung vorgeben. Wann das Segway erfunden wurde, wie dieses genau funktioniert und welche verschiedenen Modelle es gibt, erfährst du auf unserer Segway-Informationsseite.

Bei der Auswahl und Buchung einer Segway Tour in Berlin solltest du unbedingt einige Punkte beachten. Schließlich ist eine Segway Tour erheblich teurer als eine normale Stadtführung und somit wäre es mehr als ärgerlich wenn du eine Tour buchst, die nicht deinen Erwartungen entspricht.

Den richtigen Segway-Anbieter in Berlin finden

Aufgrund der vielen Touristen gibt es in Berlin eine Vielzahl von Anbietern, die Segway Touren vermitteln. Dabei ist jede Tour verschieden und es lohnt sich die Tourbeschreibung genau zu lesen, damit du weißt, welche Orte besucht werden und wo der Themenschwerpunkt der Tour liegt. Eine Segway Tour, die auf den ersten Blick sehr günstig erscheint, ist auf den zweiten Blick verhältnismäßig teuer. Zum Beispiel variieren die Streckenlänge, die Fahrtzeit und die Pausen erheblich. Außerdem solltest du dir anschauen, was sonst noch im Rahmen der Tour angeboten wird. Es gibt etwa Segway Touren in Berlin, bei denen eine Audiolösung dafür sorgt, dass du den Guide immer gut verstehst.

Als weiteres entscheidendes Kriterium können die Bewertungen von Guides und deren Touren herangezogen werden. Wurde eine Tour bereits positiv von einem anderen Tourer bewertet, kannst du dich an dieser Bewertung orientieren.

In Berlin haben wir Segway Touren der folgenden Anbieter im Angebot:
Mindways Mobility
yoove Mobility
Travelpoint Tours
SEG2GO Segway Point
Cooltourings

Treffpunkt für die beliebte Tour von Travelpoint Tours ist in der Nähe der Panoramastrße 1A (beim Fernsehturm):

Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Segway Tour in Berlin

Führerschein
Da die Berliner Segway Touren im öffentlichen Straßenverkehr stattfinden, benötigst du zur Teilnahme an einer Segway Tour unbedingt einen Führerschein. Mindestens ist ein Mofa-Führerschein erforderlich. Deswegen können wir in Berlin leider keine Segway Touren für Kinder anbieten. Ausnahme: Solltest du vor dem 01.04.1965 geboren sein, benötigst du keinen Führerschein für die Teilnahme an einer Segway Tour.

Minimales und maximales Körpergewicht
Die Teilnahme an einer Segway Tour ist nur bei einem Körpergewicht zwischen 45 und 115 Kilogramm möglich. Liegst du darunter oder darüber kannst du leider nicht teilnehmen, da die Technik des Segways dafür nicht ausgelegt ist.

Körpergröße
Bei der Körpergröße sind mindestens 140 cm vorgeschrieben. Andernfalls kannst du das Segway nicht bedienen.

Versicherung des Segways auf der Tour

Ein Segway ist ein sehr teures Fortbewegungsmittel. Du solltest deswegen immer im Vorfeld der Tour abklären, inwieweit die Versicherung geregelt ist. Die meisten Segway Guides bieten dir – gegen einen geringen Aufpreis – eine Vollkaskoversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung an.

Sicherheit bei Segway Touren in Berlin

Bei den Touren in Berlin besteht keine Helm-Pflicht! Dennoch bieten die Segway Anbieter auf guiders.de optional Helme an. Jeder Tourteilnehmer hat die Möglichkeit, einen Helm zu erhalten. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dir auf dieses Angebot zurückzugreifen und einen Helm zu tragen. Bei den Anbietern anderer Plattformen solltest du im Vorfeld der Tour immer nachfragen, ob ein Helm verfügbar ist.

Segway Fahrer in Berlin

Dauer und Kosten einer Segway Tour in Berlin

Die Dauer der Segway Touren variiert zwischen eineinhalb und vier Stunden. Je länger, desto mehr Sehenswürdigkeiten kannst du erkunden. Segway Touren werden in Berlin ab 48 Euro angeboten. Der Preis hängt mit der Länge der Tour zusammen. So kannst du dich entscheiden, ob du lieber eine kurze Tour unternehmen möchtest oder lieber einen umfassenden Überblick erhalten willst.

Terminauswahl und Buchung einer Segway Tour in Berlin

Zunächst wählst du unter unseren Segway Touren (siehe Auswahl oben) deinen Favoriten. Deine ausgewählte Tour hat dann entweder schon einen direkt buchbaren Termin (grün hinterlegtes Datumsfeld im Kalender) oder aber der Kalender hat noch keine verfügbaren Termine.

Ist ein buchbarer Termin vorhanden und du möchtest an dieser Tour gerne zu diesem Termin teilnehmen, kannst du die Tour direkt online buchen und hast deine Plätze sicher.

Ist noch kein Termin eingetragen, kannst du unsere Funktion „Wunschtermin anfragen“ nutzen. Du findest diese Funktion unterhalb des Preises. Dort kannst du unverbindlich einen Termin anfragen und auch noch Fragen zur Tour beziehungsweise zum Termin stellen. Innerhalb von 72 Stunden erhältst du eine Antwort direkt vom Anbieter der Tour. Du erhältst eine E-Mail mit einem Link zur Tour und deinem angefragten Termin. Nun kannst du die Segway Tour bequem online buchen.

Genaue Infos zur Buchung und dem weiteren Ablauf erhältst du hier: FAQ für User

Ablauf einer Segway Tour in Berlin

Sobald sich alle Tourteilnehmer am vereinbarten Treffpunkt eingefunden haben, erklärt dir der Guide die Funktionsweise des Segways. Dann folgt eine ausführliche Einweisung in den Umgang mit dem Gerät. Erst nachdem jeder Teilnehmer sein Segway beherrscht, startet die eigentliche Tour.

Der Guide gibt den Weg vor und die Gruppe folgt ihm durch Berlin. Während der Tour gibt dir der Guide Informationen zu den Sehenswürdigkeiten Berlins. Dies geschieht entweder per Audioguide oder der Guide legt an den Sehenswürdigkeiten eine Pause ein. So können dann auch schöne Fotos gemacht werden.

Wenn du weitere Fragen zu Segway Touren in Berlin hast, kannst du gerne unseren Kundenservice ansprechen: E-Mail: [email protected]; Tel.: +49 - 2241 - 955 82 710

Du kannst natürlich auch die Möglichkeit der direkten Kommunikation mit dem Guide nutzen indem du – am Ende der jeweiligen Tourbeschreibung – die Funktion „Frage zur Tour“ stellen nutzt. So profitieren auch andere Tourer von deiner Frage, denn du kannst deine Frage und die Antwort des Guides zur Veröffentlichung freigeben.

Segway Geschenkgutschein

Banner Segway Touren als Geschenkgutschein

Alle unsere Berliner Segway Touren kannst du auch als Geschenkgutschein erwerben. Einfach auf unsere Gutscheinseite gehen: Coupons und einen der Tour entsprechenden Wert angeben. Den Gutschein versenden wir entweder als PDF per Mail (er ist dann sofort verfügbar) oder als Geschenkkarte. Unsere Gutscheine sind übrigens für alle unsere Touren einlösbar. Sowohl für unsere über 250 Segway Touren als auch für unsere anderen Touren.



Beliebte Segway Touren in Berlin

Die auf dieser Seite vorgeschlagenen Touren sind im Durchschnitt von 7 anderen Kunden mit
bewertet worden.

HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Eduard Kyslynskyy | www.shutterstock.com