Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Segway Tour in Dresden

Segway Fahrer in Dresden

Dresden gehört zu den schönsten Städten Deutschlands und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Außergewöhnlich ist vor allem die barocke und mediterrane Architektur sowie die schöne Lage an der Elbe. Deshalb wird Dresden auch gerne „Elbflorenz“ genannt. Mit dem Segway erkundest du Dresden und seine Sehenswürdigkeiten auf einem besonders modernen Fortbewegungsmittel. Erlebe die historische Altstadt, die Semperoper oder die Frauenkirche auf dem elektrischen Stehroller. In diesem Ratgeber erfährst du alles Wichtige zu Segway Touren in Dresden und erhältst wertvolle Tipps für deinen Städtetrip.

Button Segway in Dresden

Segways - moderne Elektroroller

Segway Tourteilnehmer in Dresden

Segways sind elektrische Stehroller, die mit einem Motor und einem modernen Computersystem ausgestattet sind. Es gibt verschiedene Modelle, die mit Solarstrom betrieben werden und die Roller so zu einem praktischen und umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel machen. Die Segways erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 20 Kilometern pro Stunde und werden durch Gewichtsverlagerung gesteuert. Bremsen, Beschleunigen und Richtungswechsel funktionieren also mithilfe deines Körpergewichts. Mehr Informationen findest du auch in unserer Segway Informationsseite.

Voraussetzungen für die Teilnahme an einer Segway Tour in Dresden

Damit du an einer Segway Tour teilnehmen kannst, musst du einige Voraussetzungen erfüllen. Das Minimalgewicht für eine Tour sind 30 Kilo. Das Maximalgewicht liegt bei 120 Kilo. Weiterhin musst du für Touren im öffentlichen Straßenverkehr mindestens über einen Mofa-Führerschein verfügen. Beim Segway Parcours hingegen können auch Kinder teilnehmen.

Wenn du über eine gute körperliche Verfassung verfügst, kannst du an unseren Segway Touren durch Dresden bedenkenlos teilnehmen. Wichtig ist, dass du uneingeschränkt am Straßenverkehr teilnehmen kannst und keine Gehbehinderung oder Gleichgewichtsstörung hast. Schwangere sollten aus Sicherheitsgründen nicht an einer Segway Tour teilnehmen.

Segway Gutscheine Dresden

Versicherung des Segways auf der Tour

Viele Anbieter von Segway Touren bieten gegen Aufpreis eine Kaskoversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung an, da Segways sehr teure Fortbewegungsmittel sind.

Sicherheit bei Segway Touren in Dresden

Auch wenn keine Helmpflicht besteht, ist es aus Sicherheitsgründen ratsam, einen Helm zu tragen. Viele Anbieter bieten das Ausleihen eines Helms an, du kannst aber auch deinen eigenen Fahrradhelm mitbringen. Bei Dauerregen oder Unwetter findet die Segway Tour nicht statt. Weitere Sicherheitshinweise werden bei der Einführung gegeben und auch während der Tour solltest du den Anweisungen des Guides immer Folge leisten.

Durchführung von Segway Touren in Dresden

Die Anbieter von Segway Touren in Dresden kennen die Stadt und verfügen über Erfahrung in der Organisation und Durchführung der Touren. Zwei ausgebildete Guides begleiten die Teilnehmer während der Tour und stehen bei Fragen und technischen Problemen jederzeit zur Verfügung. Vor Beginn der Tour werden alle Details zur Benutzung der Segways und Sicherheitshinweise gegeben. Außerdem kannst du zunächst einige Fahrversuche starten.

Während der Tour bist du über Audioguides mit dem Guide verbunden, da es bei Segway Touren besonders wichtig ist, den Guide immer gut zu verstehen. Zwischendurch werden immer wieder Pausen eingelegt, um die Sehenswürdigkeiten aus der Nähe anzuschauen oder Fragen an den Guide zu stellen. Unser Anbieter für Segway Touren in Dresden ist Sven Seltmann.

Treffpunkt für die Segway Tour durch die historische Altstadt von Dresden ist zum Beispiel in der Leipziger Straße:

Segway Touren durch Dresden

Ausgangspunkt der Segway Touren in Dresden ist der Segway FunPark. Dort gibt es eine etwa 30-minütige Einweisung, in der dir erklärt wird, wie du das Segway bedienst. Nach einer Proberunde geht es dann los zur Elbe oder direkt in die Altstadt.

Auf dem Elberadweg kannst du bei einer Panoramatour den Blick auf die Dresdener Altstadt genießen, der als das schönste Panorama Sachsens gilt. Vom Terrassenufer geht es dann bis zum Rosengarten und zum Waldschlösschen. Eine andere Segway Tour führt dich durch die historische Altstadt. Der Besuch von Fürstenzug, Frauenkirche, Residenzschloss, Zwinger und Semperoper stehen dabei auf dem Tourprogramm.

Segway Parcours in Dresden

Ob als Teamevent mit Freunden, Familie oder als Junggesellenabschied – ein Ausflug zum Segway Parcours im Dresdener FunPark ist ein tolles Gruppenevent. Auf dem speziell angelegten Hindernisparcours können bis zu 10 Personen gleichzeitig fahren und es geht bergauf und bergab. Das Besondere: Hier dürfen im Gegensatz zu Segway Touren im regulären Straßenverkehr auch Kinder teilnehmen (ab einem Gewicht von 30 kg).

Dauer und Kosten einer Segway Tour durch Dresden

Die Segway Touren durch die Dresdener Altstadt und entlang des Elberadwegs dauern etwa zwei Stunden und kosten 59 Euro. Eine etwa 30-minütige Einweisung und ein Helm sind bereits im Preis inbegriffen. Eine XXL-Segway Tour entlang des Elberadwegs und durch die Altstadt ist ab 79 Euro erhältlich und dauert drei Stunden. Eine Gruppe kann für 239 Euro eine Stunde auf dem Segway Parcours im FunPark die Kurven und Hügel austesten.

Buchung einer Segway Tour in Dresden

Eine Segway Tour in Dresden kannst du direkt online buchen. Dazu findest du auf der Seite deiner Wunschtour rechts oben einen Kalender, in dem du sehen kannst, ob die Tour am gewünschten Termin direkt buchbar ist. Dann ist das Datum grün hinterlegt. Falls an deinem Wunschtermin noch keine Tour angeboten wird, kannst du den Termin unverbindlich beim Anbieter anfragen. Innerhalb von 72 Stunden wird deine Anfrage geprüft und du bekommst eine Antwort. Um eventuelle Fragen im Vorfeld klären zu können, empfehlen wir dir, möglichst frühzeitig zu buchen. Bei Fragen stehen wir dir jederzeit per Mail ([email protected]) oder telefonisch (+49-2241-955 82 710) zur Verfügung.

Weitere Outdoor-Aktivitäten in Dresden

Neben Segway Touren kannst du in Dresden auch an einer nächtlichen Stadtführung teilnehmen, einen mystischen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen oder die Kirchen der Stadt entdecken. Mehrtägige Touren führen dich ins Umland entlang der Elbe. Ein besonders Highlight ist sicher ein Rundflug über die Stadt.



HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Eduard Kyslynskyy | www.shutterstock.com