Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Ratgeber – Skitouren im Allgäu

Teilnehmerin bei einer Skitour im Allgäu

Das Allgäu ist ein begehrtes Reiseziel für Wintersportler. Egal ob bei Schneeschuhwanderungen, Ski- und Snowboardkursen oder beim Skitourengehen, die Gipfel der Bergregion eignen sich für vielfältigste Sportarten im Schnee. In diesem Ratgeber wollen wir dir hilfreiche Tipps zum Thema Skitouren im Allgäu vermitteln. Du erfährst, was eine Skitour ausmacht, welche Ausrüstung du für die Sportart benötigst und natürlich auch, welche Touren im Allgäu angeboten werden. Mit diesem Wissen sollte einer erfolgreichen Planung für deine Skitour nichts mehr im Weg stehen.

Button Skitouren im Allgäu

Die Urlaubsregion Allgäu

Das Allgäu liegt zum größten Teil im süddeutschen Bundesland Baden-Württemberg, Teile erstrecken sich jedoch auch über Bayern und die österreichische Grenzregion. Mit seiner naturräumlichen Vielfalt gehört das Allgäu zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Vor allem für Familien eröffnen sich hier tolle Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub. Im Sommer bestehten die besten Voraussetzungen für aufregende Wassersportarten wie Rafting oder Canyoning. Wer es etwas ruhiger mag hat die Auswahl zwischen unzähligen Wanderrouten in der Region. Die kalte Jahreszeit steht dagegen ganz im Zeichen des Wintersports.

Outdoor Geschenkgutscheine

Wie läuft eine Skitour ab?

Bei einer Skitour drehst du im Vergleich zum typischen Abfahrtsski quasi den Spieß um und startest direkt im Tal. Von dort aus besteigst du mit Skiern den Berg. Das ist natürlich deutlich anstrengender als eine Fahrt mit dem Lift. Du wirst aber anschließend auch mit einer tollen Abfahrt belohnt. Es eröffnen sich im Gegensatz zum Abfahrtsski ganz neue Möglichkeiten. Du lernst die Umgebung auf besondere Weise kennen und fährst nicht einfach nur schnell vorbei. Da für das Tourengehen eine gewisse Sicherheit auf Skiern vorhanden sein muss, solltest du bereits Erfahrung im Skifahren haben.

Kleidung zum Skitourengehen

Das Skitourengehen ist eine recht anstrengende Angelegenheit und während des Aufstiegs kannst du ziemlich ins Schwitzen kommen. Kleidung im Zwiebelprinzip ist also Pflicht. Wenn es zu warm wird, kannst du deine Jacke in den Rucksack packen. Außerdem solltest du unbedingt darauf achten, dass deine Kleidung atmungsaktiv ist.

Skitouren-Ausrüstung

Aufstieg bei einer Skitour im Allgäu

Für den sicheren Aufstieg benötigst du bestimmte Hilfsmittel und Ausrüstungsgegenstände. Dazu gehören Skier, die sich zum Tourengehen eignen, eine spezielle Tourenbindung, Schuhe und Skistöcke mit großen Tellern. Um das Abrutschen beim Aufstieg zu verhindern, bringst du Steigfelle an den Skiern an, die den Reibungswiderstand vergrößern.

Weiterhin ist ein Rucksack sinnvoll, damit du warme Getränke und Verpflegung sowie Wechselkleidung transportieren kannst. Weitere Gegenstände, die der Sicherheit bei Skitouren dienen, sind ein Erste-Hilfe-Set, eine Schaufel, eine Sonde und ein LSV (Lawinenverschütteten-Suchgerät), mit dem ein Verschütteter punktgenau geortet werden kann.

Weitere Informationen zur notwenigen Ausrüstung in Punkto Skitourengehen findest du in unserer FAQ Skitouren.

Feedbackformular Skitouren im Allgäu

Skitouren für Anfänger und Fortgeschrittene

Anfänger beim Skitourengehen sollten auf keinen Fall alleine losziehen, denn es gibt viele Dinge, die du bei einer eigenständigen Tour beachten musst. Am sichersten unterwegs bist du mit einer geführten Skitour, bei der du von erfahrenen Guides begleitet wirst. Diese kennen die Umgebung und die schönsten Routen für einen Aufstieg. Für Ungeübte sind kürzere Touren eine gute Möglichkeit, um die Sportart kennenzulernen. Außerdem solltest du dir für deine erste Skitour die nötige Ausrüstung leihen. Denn diese ist in der Anschaffung nicht gerade billig.

Viele Angebote gehen über mehrere Tage. Dafür ist aber in jedem Fall eine gute Kondition nötig. Auch für Anfänger gibt es mehrtägige Touren. So kannst du bei einem Grundkurs Skitourengehen rund um Oberstdorf inhnerhalb von sechs Tagen unterschiedliche Aufstiege meistern und neben der Praxis erfährst du in Theoriestunden mit deinem Guide die wichtigen Grundlagen.

Skitouren für Fortgeschrittene können länger und herausfordernder sein. Außerdem werden hier Grundkenntnisse bereits vorausgesetzt. Wenn du bereits ein geübter Tourengeher bist, möchtest du dich vielleicht auch alleine auf den Weg machen. Hierfür kannst du auch Kurse besuchen, bei denen du lernst, eigene Skitouren zu planen.

Der Grundkurs Skitouren in Oberstdorf starten an der Bergschule "Akitv am Berg":

So kannst du dich auf deine Skitour vorbereiten!

Deine Skitour steht in ein paar Wochen bevor und du willst dich schon Zuhause etwas vorbereiten? Damit dein Körper sich auf die Anstrengung vorbereiten kann, kannst du gezieltes Muskeltraining oder auch Skigymnastik machen. So gewöhnst du dich bereits an die Beanspruchung während einer Skitour und der Muskelkater wird danach nicht allzu schlimm.

Sicherheit beim Skitourengehen

Panorama vom verschneiten Allgäu

Zu deiner eigenen Sicherheit buchst du am besten eine geführte Skitour bei einem qualifizierten Guide. Er kann die Wetter- und Schneeverhältnisse richtig einschätzen und sucht die passenden Routen aus. Falls ein Start zu unsicher sein sollte, wird die Tour abgesagt und du bekommst einen Ersatztermin oder dein Geld zurück.

Damit du die Sicherheitsausrüstung zum Skitourengehen entsprechend nutzen kannst, gibt es auch spezielle Lawinen-Seminare, bei denen du den Einsatz der Geräte trainieren kannst, um im Ernstfall vorbereitet zu sein.

Anbieter von Skitouren im Allgäu

Die Touren auf unserer Seite werden von den folgenden beiden Anbietern durchgeführt, die über eine ausgeprägte Kompetenz beim Tourengehen verfügen:

Ecke Frick aus Oberstdorf
Bergschule Oberallgäu aus Burgberg

Dauer und Kosten der Skitouren im Allgäu

Für einen zweitägigen Grundkurs Skitourengehen mit Theorie- und Praxisinhalten werden pro Person 195 Euro fällig. Beim 5-tägigen Anfängerkurs sind für 725 Euro neben dem Kursprogramm auch die komplette Ausrüstung samt Übernachtungen mit Halbpension in einem Gasthaus mit Wellnessbereich dabei. Außer dem Tourpreis können weitere Kosten für die Verpflegung und je nach Kurs auch für das Ausleihen der Ausrüstung anfallen.

Alles zur Buchung deiner Skitour

Zum Buchen der Kurse findest du auf unseren Tourseiten die Datumsfelder. Dort sind die verfügbaren Termine grün (jeweils der Starttag der Tour) hinterlegt. Wenn du einen Termin per Klick auswählst erscheint er in orange. Dann gibst du die Teilnehmerzahl ein und kannst mit dem Buchungsvorgang starten. Sagt dir keiner der vorgegeben Termine zu oder es sind keine Termine vorgegeben, kannst du direkt eine Datumsanfrage an den Guide schicken. Innerhalb von drei Tagen erhältst du dann von ihm eine Antwort, ob er die Tour zu deinem Wunschtermin anbieten kann.

Falls du Hilfe bei der Buchung benötigst oder weitere Fragen zur Planung deiner Skitour hast, wende dich einfach telefonisch oder per E-Mail an unseren Kundenservice.

Feedbackformular Skitouren im Allgäu



Tipps für Skitouren im Allgäu

Die auf dieser Seite vorgeschlagenen Touren sind im Durchschnitt von 7 anderen Kunden mit
bewertet worden.

HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com