Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Survival Kurs im Harz

Kategorie:
Survival
Dauer:
2 Tage
Schwierigkeit:
Anfänger
Treffpunkt:
An der Mühlwiese, 37520 Osterode / Lerbach
min. Teilnehmer:
6
max. Teilnehmer:
30

nächster Termin: 27. September


ausgewählter Termin

weiterer buchbarer Termin

Preise

Einzelbuchung

ab 195 EUR

Gruppenbuchung

keine Preise hinterlegt

Wunschtermin anfragen

Beschreibung

Niedersachsen Survival Deutschland Survival Survival Anfänger

Survival - Überleben ist alles!

OK, ganz so hart müssen wir es nicht unbedingt angehen.....

Survivaltraining heisst "Überlebenstraining".

Doch die Ansprüche an ein Survival sind genau so unterschiedlich wie die Menschen selbst.

Damit euer persönlicher Survivaltrip eine erfolgreiche Tour wird bieten wir in den unterschiedlichen Survivalkursen alle Möglichkeiten: vom einfachen Erwerben der wichtigsten Grundkenntnisse bis zu über ein spezielles Wintersurvival bis hin zu Wildniskursen mit Schwerpunktthemen.

Aber ist euer Survival, und darum heißt es immer: Alles kann, nichts muss!

In Deutschland und Europa benötigt Ihr zum Überleben in der Natur theoretisch nur gut isolierte Kleidung am Körper. Dazu ist ein Taschenmesser ratsam und Ihr müsst fähig sein euch warm zu halten, also ggf. ein Feuer ohne Hilfsmittel entzünden und für ein trockenes Nachtlager sorgen können. Ratsam ist es jedoch, über nötige Grundwissen zu essbaren, nicht geschützten Pflanzen und deren Zubereitung und eventuell auch noch tierische Notnahrung zu verfügen - und schon könnt Ihr euch durchschlagen. All diese wichtigen Dinge sind bereits im Leistungsumfang unserer Survivaltouren enthalten.

In den mit Wissen vollgepackten Survivaltagen lernt Ihr darüber hinaus die richtigen, leicht brennbaren Materialien zu finden und ohne ein Feuerzeug oder Streichhölzer ein Feuer zu entfachen. Je nach Survivalkurs bauen wir eine Seilbrücke zum überqueren eines Abgrundes, fertigen uns ein Floß, stellen einen Speckofen her, räuchern eine Forelle oder braten ein Hähnchen über dem offenen Feuer... den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.... lass Dich überraschen! Für die Nacht errichtet sich jeder ein trockenes Nachtlager. Dies kann je nach Gegebenheit und Wetter eine Plane, ein Trapperlager, eine Blätterhütte oder ein Iglu sein.

Geprüfte Wildnisführer vermitteln mit viel Einsatz und Engagement Tips und Tricks die zum Überleben in der Wildnis notwendig sind. Immer wieder heißt es das gesehene und vermittelte, theoretische Wissen umsetzen und verschiedene Möglichkeiten selbst ausprobieren.

Neue Erfahrungen machen, neue Eindrücke sammeln und “mitnehmen zurück in den Alltag” .... und Ihr werdet staunen wie viele der Tips und Tricks euch im Alltag erhalten bleiben und diesen bereichern.

Ob Sommer oder Winter - die Survivaltour im Harz ist informativ und interessant, denn die Natur hat in jeder Jahreszeit ihre Reize und ständig neues zu bieten.


Leistungen

  • inklusive
    • 24-Stunden Betreuung durch mind. einen geprüften Wildnisführer (IWV)
    • Wasser finden, gewinnen und/oder reinigen mit natürlichen Hilfsmitteln entsprechend der örtlichen Gegebenheiten Feuer entfachen ohne Streichholz oder Feuerzeug
    • Bau eines natürlichen Nachtlagers
    • praktische Orientierung in Wald und Feld Tips und Tricks aus der Outdoorkiste
    • Anwendung einfacher Hilfsmittel zum Überleben Herstellung kleiner Notwerkzeuge
    • kleine Verletzungen behandeln und Verletztentransport Hindernisüberquerung
    • essbare Pflanzen finden + erkennen, deren Zubereitung entsprechend der örtlichen Gegebenheiten
    • Tierische Notnahrung entsprechend der Jahreszeit Survival-Notverpflegung
    • Schlafsack und Isomatte werden gestellt wenn benötigt (Voranmeldung min. 10 Tage vor Kursbeginn)

Details

  • Voraussetzungen: normale Kondition normale physische und psychische Verfassung Alter: min. 15 Jahre Wetterentsprechende Kleidung und Schuhe Rucksack, Plane 3x3 m persönliche Dinge wie Trinkflasche, Taschenmesser, Löffel, Taschen- oder Stirnlampe, Becher, tieferTeller oder Schüssel
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: Orkan, schwere Unwetter
  • Alternative: Gutschein

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Stornierung

  • bis 25 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 40% des Preises
  • bis 7 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 60% des Preises
  • bis 2 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • bis 1 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 95% des Preises
  • ab 1 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.
ZUR BUCHUNG

Ähnliche Touren

Geschenkgutscheine kaufen

Zu den Gutscheinen
Support

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen

Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: info@guiders.de

Ihr Guide

Adrenalintours aus Clausthal-Zellerfeld

Guide seit: 1994

Treffpunkt

Land: Deutschland

Region: Harz, Deutschland, Niedersachsen

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.
Anzeige
Toursprachen
Deutsch
Englisch
Nächste Termine
  • 27.09.2014 um 10:00 Uhr
  • 08.11.2014 um 10:00 Uhr
HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Creative Travel Projects | www.shutterstock.com