Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Aktivitäten und Ausflüge für deinen Aktivurlaub in der Fränkischen Schweiz

Als eine der ältesten Urlaubsregionen Deutschlands zieht die Fränkische Schweiz bis heute viele Urlauber an. Besonders durch ihre bergige Landschaft bietet die Region für einen Aktivurlaub tolle Möglichkeiten. Klettern und Wandern gehören hier zu den beliebtesten Aktivitäten. Jährlich genießen Besucher und Urlauber die schöne Natur oder erkunden die geschichtsträchtigen Städte und Orte der Fränkischen Schweiz.

🎁 Geschenkidee ab 36€ pro Person: Outdoor Touren und Aktivitäten in der Fränkischen Schweiz als Gutschein verschenken

Zu den Touren

Touren und Ausflüge in der Fränkischen Schweiz

Die auf dieser Seite vorgeschlagenen Touren sind im Durchschnitt von 5 anderen Kunden mit
bewertet worden.

Informationen zur Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz ist eine Region in Oberfranken und der nördlichste Teil der Fränkischen Alb. Ihren Eigennamen „Schweiz“ erhielt die Region durch geologische und kulturelle Besonderheiten. Im 19ten Jahrhundert bezeichnete man Gebiete mit vielen Bergen, Tälern und Felsen als „Schweiz“. Die Fränkische Schweiz ist eine der ältesten Urlaubsregionen Deutschlands und wird geografisch durch die drei Flüsse Main, Regnitz und Pegnitz begrenzt. Landschaftlich bietet die Region ihren Besuchern 1000 Höhlen, über 5.000 Kletterrouten und circa 4500 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege. Nur drei der Höhlen sind aus Naturschutzgründen für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Tropfsteinhöhlen Binghöhle, Teufelshöhle und Sophienhöhle ziehen immer wieder viele Urlauber in die Region. Für Kletterer ist die Region ein wahres Paradies. Die vielen Felsen bieten Anfängern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit ihre Fähigkeiten im Klettern zu testen und zu verbessern. Besonders im Frühling sind viele Wanderer rund um den markanten Walberla unterwegs. Zu dieser Zeit blühen die Kirschbäume, von denen du in der Fränkischen Schweiz das größte zusammenhängende Kirschanbaugebiet Europas vorfindest. Kulturinteressierte sollten die alten Ruinen, Burgen, Schlösser und Herrensitze, die die frühere wirtschaftliche Bedeutung der Region verdeutlichen, erkunden. 743 Orte befinden sich in der Fränkischen Schweiz, von denen viele mit ihrem historischen Charme locken. Charakterisierend für diese Orte sind die urigen Fachwerkhäuser.

Die Region auf Tour kennenlernen

Um die Städte und Orte, sowie die Natur der Fränkischen Schweiz kennenzulernen sind Ausflüge und Outdoor Touren eine tolle Möglichkeit. Neben klassischen Stadtführungen bieten Segway Touren und Crossgolfen dir eine neue Art Stadt und Land zu entdecken. Das Crossgolfen in Bayreuth eignet sich beispielsweise gut für große Gruppen, wie Firmenevents. Das Spielen querfeldein, anstatt über einen Platz und von Loch zu Loch, zeichnet dieses Event aus und macht es spannend. Für Junggesellen-Gruppen bieten wir das Crossgolf Set zum Selberspielen an - hier bei sind die Gruppen vollkommen flexibel und zeitlich ungebunden. Wenn du besonders aktiv und gerne in der Natur unterwegs bist, kannst du an einer dreitägigen Trailrunning Tour teilnehmen. So erkundest du direkt einen größeren Teil der Region. Aber auch Klettern und Mountainbike fahren sind Möglichkeiten, um die schöne Landschaft zu genießen.

Segway Touren in der Fränkischen Schweiz

Wenn du die Städte der Fränkischen Schweiz kennenlernen und erkunden willst bieten sich Segway Touren perfekt an. Diese gibt es in verschiedenen Tour Variationen. Ob als Altstadt Tour, nächtliche Segway Tour oder Schlemmer Tour. Vor jeder Tour weist dich ein professioneller Guide in den Gebrauch der Segways ein. Auf dieser Segway Tour durch Bamberg erkundest du die umliegende Natur, sowie die Stadt selbst. Während der Tour erzählt dir der ortskundige Guide über die Historie der Stadt. An den Sehenswürdigkeiten machst du ab und an Halt und kannst Fotos machen. So oder so ist die Segway Tour ein Erlebnis, das dir im Gedächtnis bleibt.

Wanderungen durch die Natur

Mit geführten Wanderungen kannst du die Natur der Fränkischen Schweiz entdecken und die einzigartige Flora und Fauna bestaunen. Das Gebiet rund um den Walberla steht wegen der dort wachsenden seltenen Pflanzen unter Naturschutz. Eine Wanderung durch das Klumpertal mit Yoga verspricht dir schöne Wege durch die Natur und entspannende Übungen für Körper und Geist. Zu Beginn der Tour wanderst du entlang naturbelassener Pfade und entdeckst die Schönheit der Natur. Nach der Wanderung gibt es eine Yoga-Stunde mit Körper- und Atemübungen, um die Lebensgeister zu aktivieren.

Klettertouren und Kurse

Eine weitere Aktivität, um die Landschaft der Region zu erkunden, ist eine Klettertour oder ein Kletterkurs. Durch das gebirgige Umland bietet sich die Region perfekt zum Klettern an. Hier werden dir sowohl Anfängerkurse, als auch Aufbaukurse, um deine Fähigkeiten zu verbessern, geboten. Der Kletterkurs "Von der Halle an den Fels" ist ideal für Einsteiger, die ihre Fähigkeiten bisher nur drinnen getestet haben, nun aber auch in der Natur ihr Können anwenden wollen. Zwei Tage lang erweiterst du sowohl dein theoretisches Wissen, als auch dein praktisches Können. Durch die kleine Kursgruppe gibt es eine individuelle Betreuung und Hilfe vom Guide.

Heißluftballonfahrten über die Region

Du willst mal etwas ganz anderes erleben? Dann entdecke die Fränkische Schweiz aus der Luft. Bei einer Heißluftballonfahrt über Bayreuth hast du einen atemberaubenden Blick auf Berge und Landschaft. Hier muss jeder Teilnehmer selbst mit anpacken. Unter fachkundiger Anweisung des Piloten hilfst du den Ballon in die Luft zu bringen. Belohnt wird dies mit einem einmaligen Erlebnis über den Wolken.

Geschenkgutscheine

Du kannst bei uns auch Geschenkgutscheine für die Touren in der Fränkischen Schweiz erwerben, die für jede Tour eingelöst werden können. So ein Gutschein eignet sich perfekt zum Verschenken und kommt bei jedem Outdoor-Begeisterten mit Sicherheit gut an!


Geschenkgutscheine für Outdoor-Touren und Aktivitäten in der Fränkischen Schweiz