Einmalige Outdoor Touren und Reisen

FAQ - Ausflüge und Aktivitäten im Allgäu

Fragen und Antworten zu vielen Themen rund um deinen nächsten Urlaub im Allgäu.

Freizeittipps für das Allgäu

Eine gute Adressübersicht verschiedener Hallenbäder findest du auf den Seiten von Tor zum Allgäu.
Besonders bei einem Urlaub im Allgäu eignet sich doch ein Outdoor Geschenkgutschein ziemlich gut. Unsere Gutscheine sind auf alle Touren anwendbar und insbesondere im Allgäu verfügen wir über 200 verschiedene Outdoor Touren.
Allgemein lässt sich feststellen, dass mittlerweile alle großen Bergbahnen über Angebote für Rodelfreunde verfügen. Eine sehr übersichtliche und gute Aufstellung verschiedener Adressen findest du auf den Seiten von Allgäu-Ski. Dort findest du alle Rodelpisten und Schlittenabfahrten im Allgäu.
Wie wäre es denn mal mit einer Schneeschuhwanderung an Sylvester? Hier findest du viele verschiedene Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern im Allgäu.
Es gibt dort einige Möglichkeiten, denn Oberstdorf liegt perfekt am Rande der Alpen. Neben dem Skifahren kannst du dort als Abwechslung mal eine geführte Schneeschuhwanderung bei Vollmond mit Ski-Bockerln unternehmen. Ein Besuch der Flugschanze lohnt auch und ist sehr beeindruckend. Wenn du kein Abenteuer scheust und furchtlos bist, können wir dir unser Winter Canyoning sehr empfehlen. Das findet nicht weit von Oberstdorf im Ostertal bei Gunzesried im Allgäu statt.

Unterkünfte im Allgäu

Das Allgäu eignet sich hervorragend für einen Urlaub im Schnee. Gute Ferienwohnungen findest du auf bestfewo.de.
Urlaub auf dem Bauernhof eignet sich sehr gut für Kinder und ist für diese ein tolles Erlebnis. So lernen die Kinder woher viele Lebensmittel kommen und was es für Tiere auf einem Bauernhof gibt. Je nachdem wo im Allgäu du Urlaub machst, könntest du auch mal eine Husky Tour mitmachen. Eine gute Auswahl von Bauernhöfen findest du auf den Seiten des offiziellen Allgäu-Portals.
Schau mal auf den Seiten von Hüttenvermietung oder du nutzt die Seiten des Deutschen Alpen Vereins (DAV) hier gibt es eine gute Recherchemöglichkeit.
Schau mal auf den Seiten von camping.info, hier findest du eigentlich alle Informationen zu dem Thema. Anhand der Bewertungen siehst du auch, wie andere Urlauber den Campingplatz erlebt haben und kannst dich daran orientieren.
Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten. Unserer Erfahrung nach sind alles Hotels im Allgäu sehr individuell und gut. Letztendlich kommt es ja darauf an was du für Vorstellungen hast. Eine tolle Übersicht findest du hier. Wenn du ein - für dich - passendes Hotel gefunden hast, dann gibt es noch die Möglichkeit bei holidaycheck oder tripadvisor nach Bewertungen des Hotels zu schauen.

Ausflüge im Allgäu

Im Unterallgäu kannst du sehr viele Outdoor Aktivitäten unternehmen. Hier bieten sich etwa Kanu Touren, Mountainbike Touren, Rafting Touren oder schöne Wanderungen an. Schau doch mal bei uns unter Touren und Aktivitäten im Allgäu. Dort findest du bestimmt ein passendes Erlebnis!
Wenn du im Spätsommer, also im September im Allgäu bist, musst du auf jeden Fall zum Viehscheid. Außerdem darf ein Besuch des Schloss Neuschwanstein nicht fehlen. In direkter Nachbarschaft zu dem Märchenschloss König Ludwigs II liegt Schloss Hohenschwangau und ist ebenfalls einen Besuch wert. Viele weitere Burgen und Schlösser findest du in einer sehr schönen Übersicht von dem Urlaubsportal Allgäu. Darüber hinaus lohnt es sich sehr, die schönen Städte im Allgäu zu besichtigen und dort eine Stadtführung mitzumachen. So lernt man viel Wissenswertes über die Kultur und das Brauchtum in den Allgäuer Städten. Wenn du an religiösen Einrichtungen und Stätten interessiert bist, bietet etwa die Stadt Ottobeuren mit dem Benediktinerkloster ein schönes Ausflugsziel. In Buxheim steht mit dem Kartäuserkloster eine der bedeutenden Sehenswürdigkeiten im Allgäu. Isny ist unter anderem bekannt für seine schöne Nikolaikirche aus dem Jahre 1288.
Sehr zu empfehlen ist eine Segway Tour im Allgäu. Bei einer Segway Tour kannst du ohne große Anstrengung viele schöne Orte und Landschaften im Allgäu erkunden. Das Allgäu ist prädestiniert für Outdoor Aktivitäten dieser Art. Wenn du Urlaub im Allgäu planst, solltest du unbedingt die wunderschöne Natur erleben. Die Starzlachklamm etwa ist perfekt geeignet für eine Canyoning Tour. Diese Tour haben wir selbst bereits mitgemacht und darüber berichtet. Für Familien bietet sich eine Kanu Tour im Allgäu an. Das Allgäu ist bei Urlaubern im Sommer und im Winter gleichermaßen beliebt. So findest du auf guiders.de auch viele Wintertouren. Angefangen von Skikursen über Skitouren bis hin zu schönen Schneeschuhwanderungen können bei uns online gebucht werden: Winteraktivitäten im Allgäu.
Im Allgäu gibt es ungeheuer viel zu entdecken und es ist daher schwer eine spezifische Antwort zu geben. Schließlich hat jeder Mensch andere Interessen. Wir haben aber mal versucht eine sehr allgemein gehaltene Liste der Top Sehenswürdigkeiten im Allgäu aufzustellen:
  1. Das Schloss Neuschwanstein
  2. Die Erdinger Arena in Oberstdorf
  3. Hohes Schloss Füssen
  4. Altstadt Marktoberdorf
  5. Altstadt Wangen
  6. Benediktinerkloster Ottobeuren
  7. Fugger Schloss Kirchheim
  8. Schloss Hohenschwangau
  9. Die Stadt Lindau
  10. Das Allgäu Museum in Kempten
  11. Das Stillachtal bei Oberstdorf

Outdoor Aktivitäten und Touren im Allgäu

Das Allgäu ist ein sehr beliebte Wanderregion. Eigentlich findest du überall tolle Wanderwege. Besonders hervorheben würde ich Wanderungen zum Grünten (Dem Wächter des Allgäus), dem Fellhorn und dem Nebelhorn. Hier kommen Wanderer auf ihre Kosten. Zahlreiche Wanderwege - etwa der Main-Donau-Bodensee-Weg - bieten darüber hinaus auch den Nicht-Alpinisten wunderschöne und einzigartige Naturerlebnisse. Zu erwähnen ist auch noch der Jakobsweg durch das Allgäu. Eine weitere gute Adresse um dir Anregungen für deinen Wanderurlaub im Allgäu zu holen, findest du auf den Tourismus Seiten von Oberstdorf, Füssen und Oberstaufen. Wenn du gerne eine geführte Wanderung unternehmen möchtest, findest du einzigartige Wanderungen mit Guide in unserer Kategorie Bergwandern für die Region Allgäu.
Besonders bei gefährlichen Outdoor Sportarten solltest du immer auch die Ausbildung und Qualifikation des Anbieters im Blick haben. Einen guten Überblick kannst du die bei unsern Rafting Touren verschiedener Anbieter verschaffen. Anhaltspunkte sind das „guiders Siegel“ (dieses Siegel erhalten nur Anbieter, die uns ein entsprechendes Dokument gesendet haben, dass die jeweilige Qualifikation belegt) und die Bewertungen der Touren.
Du kannst dir etwa von dem Portal „gpsies“ entsprechende GPS Daten auf dein Smartphone oder GPS Empfänger laden und Touren so selbst nach fahren. Als Empfehlung dienen dir die Bewertungen. Wenn dir das zu kompliziert ist, oder du lieber die richtigen Insider Tipps bekommen möchtest, raten wir zu einer geführten Tour. Bei uns findest du MTB Touren im Allgäu, Rennrad Touren und ganz normale Radtouren. Schau doch mal rein: Radtouren im Allgäu.
Ja, das geht zum Beispiel in der Starzlachklamm. Dort hat das Team von guiders selbst einmal eine Canyoning Tour mit gemacht. Wir sind bei Vollmond durch die Schlucht gegangen; eine unvergessliche Erfahrung.
Generell lässt sich sagen, dass Kanadier gut für Familien geeignet sind. Auf der absolut sicheren Seite bist du natürlich, wenn du eine geführte Kanutour buchst. Hier weiß der Guide welche Flüsse und Streckenabschnitte gut befahrbar sind. Außerdem gibt er dir eine umfassende Einweisung.
Quad fahren ist im Allgäu sehr beliebt. Wir bieten aus diesem Bereich auch einige Quad Touren im Allgäu an und können diese sehr empfehlen. Die angebotenen Quadtouren sind von unseren Kunden bereits sehr positiv bewertet worden.
Ja, du kannst hier Outdoor Geschenkgutscheine kaufen. Den Wert bestimmst du selber und bist nicht an irgendwelche Preisvorgaben gebunden.

Wanderungen im Allgäu

In unserer Kategorie „Bergwandern" findest du viele verschieden geführte Berg-Touren im Allgäu. Als Filter Kriterium (Schwierigkeitsgrad) kannst du „Anfänger“ auswählen und bekommst dann eine Auswahl leichter Bergtouren angezeigt. Von der einfachen Wanderung bis hin zur Alpenüberquerung (mit Startpunkt Oberstdorf) wirst du bei uns fündig.
Es gibt eine sehr gute neue Initiative im Allgäu. Die Wandertrilogie vereint über 800 Streckenkilometer quer durch das Allgäu. Die enthaltenen und ausgewiesenen Wanderwege sind ausgezeichnet und für jeden Wandertype ist etwas dabei. Mehr Informationen dazu findest du auf dem Stadtportal von Füssen.

Wintersport im Allgäu

Das geht im jeden Fall, denn das Allgäu ist ja auch ein Wintersport-Gebiet. Es lohnt allerdings, sich frühzeitig einen Platz zu sichern. Gerade in der Hochsaison sind die Plätze schnell ausgebucht. Hier mal ein Link zu unseren Snowboard-Kursen. Wir haben sowohl Anfänger Kurse im Allgäu als auch Kurse für Fortgeschrittene im Angebot.
Es kommt ganz drauf an wo du hin willst. Das Allgäu hat ja ungeheuer viele Skigebiete. In der Regel bewegt sich aber der Preis zwischen 20,- und 30,- €.
Das ist möglich, dazu brauchst du aber viel Glück. Gerade die Skitouren sind schnell ausgebucht, da es hier nur möglich ist in kleinen Gruppen zu gehen. Deswegen raten wir dir so schnell wie möglich einen Termin fest zu machen. Einen Überblick der buchbaren Skitouren im Allgäu findest du in unserem entsprechenden Channel. Die Skitouren werden von professionellen und gut ausgebildeten Guides durchgeführt.
Auf unserem Portal findest du einige Anbieter, die geführte Schneeschuhwanderungen anbieten. Schau doch mal in unsere Kategorie „Schneeschuhwandern“.Geführte Schneeschuhwanderungen im Allgäu werden immer beliebter, da sie auf eine unkomplizierte Weise Spaß für die ganze Familie bieten. Bei dieser Tagestour im Allgäu bekommst du eine ausführliche Einweisung und die Technik erklärt, genau richtig für Einsteiger und Anfänger.
Schau doch mal in unsere Kategorie „Ski-Langlauf“. Hier wirst du bestimmt fündig.
Der Startpunkt der Loipe ist folgende Adresse: Lohbauerstraße, Isny, bei den Tennisplätzen. Die Loipe ist teilbeschneit und von Montags bis Freitags bis 20:30 geöffnet. Länge: 2,5 km und eher für Fortgeschrittene geeignet.
Das Allgäu verfügt über mehr als 30 Skigebiete. Die vielfältigsten Angebote gibt es in der Region Oberstdorf und Kleinwalsertal. Das Skigebiet um Fellhorn und Kanzelwand verfügt über fünf Schlepplifte, fünf Sessellifte und vier Gondeln. Insgesamt sind 25,4 Pistenkilometer präpariert. Für jeden Schwierigkeitsgrad angepasste Skikurse findest du in unserer Kategorie "Skikurse im Allgäu".
In Kempten selbst bieten wir keine Skikurse an. Nicht weit entfernt in der Region Oberstdorf bieten wir einige Kurse an.
Wir bieten einen Kinder Skikurs in Oberstdorf an. Im Preis von 30 € pro Tag (vier Stunden) ist ein qualifizierte Skilehrer und der Transfer vom Sammelplatz in die Skigebiete Sölli-Hasi Übungslift enthalten. Es gibt jeden Tag Termine und die Kurse können ganz bequem online auf unserer Seite gebucht werden.
Die Skisaison wird in der Regel immer ab Dezember eröffnet.
Wenn du etwa eine Skitour bei einem Guide buchst, ist entweder ein Lawinenkurs enthalten oder der Guide verfügt über das notwendige Lawinenwissen. Außerdem wird eine Lawinenausrüstung gestellt. Im Allgäu haben wir zum Beispiel diese Skitour mit Einweisung in die Handhabung der Lawinengeräte.

Kurzurlaub im Allgäu

Die beliebtesten Orte im Allgäu sind Oberstdorf, Sonthofen, Wangen im Allgäu, Kempten, Lindau am Bodensee, Füssen, Bad Wörishofen, Memmingen, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Bad Hindelang, Oberstaufen und Pfronten. Je nachdem was du gerne unternimmst, kommen verschiedene Orte in Frage. Oberstdorf etwa ist der ideale Ausgangspunkt für Wintersport Fans. Lindau am Bodensee wiederum eignet sich perfekt für Wassersport Begeisterte.
Schöne Badeseen im Allgäu: Der Alpsee in Hohenschwangau, der Attlesee Nesselwang, der Baderwäldlesee in Lechbruck, der Badesee Beuren in Isny, der Bannwaldsee in Schwangau, der Buxheimer Weiher in Buchheim, das Felsenbad in Jungholz, der Forggensee in Füssen, das Freibad Kleiner Alpsee in Immenstadt, der Hopfensee in Füssen, der Großer Alpsee in Immenstadt, der Grüntensee in Wertach, der Kögelweiher in Nesselwang, der Mittersee in Füssen, das Moorschwimmbad Reichenbach in Oberstdorf, das Naturbad Freibergsee in Oberstdorf, der Niedersonthofener See in Waltenhofen, der Oberer Lechsee in Lechbruck, der Obersee in Füssen, der Rottachs in Sulzberg, der Schwaltenweiher in Seeg, der Schwanes in Schwangau, der Sulzberger See in Sulzberg, der Waldseebad in Lindenberg, die Wasserwelt Haldensee in Tannheim, der Weißensee in Füssen.

Firmenevent im Allgäu

Wir organisieren gerne dein nächstes Firmenevent im Allgäu. Wir haben tolle Angebote im Allgäu zum Beispiel: Bogenschießen, Floßbauen, Segway Parcours, Rafting, Canyoning und Geocaching. Hier findest du alle Firmenevents im Allgäu. Wir haben bereits Teambuilding-Events für einige namhafte Firmen wie etwa Volvo, Bayer und Siemens durchgeführt und verfügen über entsprechende Erfahrungen.

Unsere Events aus der Kategorie "Firmenevents" eigenen sich zum großen Teil auch als Azubi Ausflüge. Ein speziell auf Azubis ausgerichtetes Programm findest du hier: Azubi-Training im Allgäu.