guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Aktivitäten und Ausflüge für deinen Urlaub in der Schweiz

Im Herzen Europas erwartet Urlauber ein wahres Naturparadies. Imposante Berglandschaften, grüne Wiesen und Wälder, Seen und Flüsse mit glasklarem Wasser und urige Orte sind in der Schweiz beheimatet. Ob Sommer oder Winter: Zahlreiche Aktivitäten und Outdoor Touren versprechen dir einen erlebnisreichen Urlaub zu bescheren.

Outdoor Aktivitäten in der Schweiz ►

Über die Schweiz

Blick über eine Wiese auf einen See und Berglandschaft

Die Schweiz ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Europa. Sie grenzt an Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien und Frankreich. In der Verfassung ist keine Hauptstadt festgelegt, de facto ist es jedoch Bern, wo auch die Regierung und das Parlament sitzen. Insgesamt 8,3 Millionen Einwohner leben verteilt in den 26 Kantonen, in die das Land aufgeteilt ist. Nur 6,8 % der Fläche des Landes sind Siedlungsfläche, mehr als das dreifache an Fläche dient zur landwirtschaftlichen Nutzung. Die Schweiz kann in drei landschaftliche Großräume aufgeteilt werden: Die Alpen und Voralpen nehmen 60 Prozent der Fläche ein, das Mittelland 30 Prozent und das Jura 10 Prozent. In der Schweiz wohnt die Bevölkerung als Willensnation zusammen und hat eine direkte Demokratie.

Die vier Sprachräume (Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch) zeigen, dass der Zusammenhalt der Schweiz nicht durch eine Sprache entsteht, sondern vielmehr durch Vielfältigkeit. Hier herrschen regionale Traditionen statt nationale vor. Weltstädte der Schweiz sind Zürich, welche auch die größte Stadt der Schweiz ist, und Genf. Beide Städte sind beliebte Ziele für einen Kurzurlaub oder Städtetrip.

In der Schweiz gibt es nur einen Nationalpark, doch der hat viel zu bieten. Neben Wander- und Erlebniswegen, findest du hier auch das Museum Schmelzra. Die Landschaft der Schweiz ist mit über 3.350 Gipfeln mit einer Höhe über 2.000 Metern durchzogen. Die meisten dieser Gipfel liegen in den Walliser Alpen. Der höchste Gipfel mit 4.634 Höhenmetern ist die Dufourspitze, allerdings ist das Matterhorn mit 4.478 Metern Höhe der bekannteste Gipfel. Des Weiteren besticht die Natur mit vielen Seen. Der größte See der Schweiz ist der Genfersee, der gleichzeitig die südwestliche Grenze des Mittellandes bildet.

Der Tourismus spielt eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Zu den beliebtesten und meistbesuchten Zielen zählen die Städte Zürich, Luzern, Graubünden, Bern, Wallis, Genf, Waadt, Basel, Tessin, sowie als Regionen das Berner Oberland und die Ostschweiz. Allgemein finden Urlauber in der gesamten Schweiz viele historische Baudenkmäler und Kulturdenkmäler. Außerdem sind hier elf UNESCO Welterbe verteilt.

Outdoor Touren in der Schweiz

Sicht auf Raftingboote auf einem Fluss

In der Sommerzeit laden die Berge, wie Alpen und das Jura, zu langen Wanderungen, wie auch Hochtouren oder Klettertouren ein. Teilweise kannst du auch Expeditionen oder Höhlentouren durch die Bergwelt unternehmen. Ebenfalls eignen sich viele Berge und Wälder für ausgiebige Radtouren – besonders Mountainbike fahren ist sehr beliebt. Abkühlung findest du in den Sommermonaten beim Kanu und Kajak fahren, Canyoning, Rafting, sowie bei einer Schlauchboot Tour.

Im Sommer, wie auch im Winter bieten sich, für alle die gerne mit Tieren zu tun haben, Schlittenhunde Touren an. Ob eine lange Wanderung mit den Hunden oder sogar eine Fahrt mit Schlitten.

Im Winter kannst du verschiedenen Wintersportarten nachgehen. Vom klassischen Skifahren oder Snowboarden über Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Freeride hin zu Tiefschneetouren und Eisklettern – hier ist alles möglich. Besonders die Alpen sind ein wahres Wintersportparadies. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi: Jeder findet in den Alpen seine passende Herausforderung.


Beliebte Touren in der Schweiz

Mountainbike Tour bei Basel

Zwei Mountainbiker stehen im Wald Eine schöne Mountainbike Tour bei Basel führt dich durch eine bewaldete Schlucht. Hierbei erwarten dich anspruchsvolle Singletrails, tolle Pfade und Feldwege durch eine schöne Landschaft. Dein professioneller Guide führt dich bis zum Kaltbrunnental. Da die Tour für fortgeschrittene Mountainbiker ausgelegt ist, sind eine gute allgemeine Fitness, sowie eine Kondition für 700 bis 1000 Höhenmeter Voraussetzungen.

Wanderung durch den Aletschgletscher

Ausblick auf Berge und Gletscher in der Ferne Diese Tageswanderung rund um den Aletschgletscher bringt dich zu verschiedenen Gipfeln. Dein qualifizierter Guide kennt die Wanderwege, sowie Pfade zu tollen Aussichtspunkten in und auswendig. Insgesamt bist du sieben Stunden unterwegs, weshalb immer wieder eine Pause eingelegt wird. Der Höhepunkt der Tour ist dann die Überquerung des Aletschgletschers, wobei der Guide eine gute Hilfe ist. Nach dem anspruchsvollen Aufstieg erwartet dich das Aletsch-Naturreservat, wo du eine atemberaubende Naturlandschaft entdeckst und von deinem Guide Interessantes darüber erfährst.

Canyoning Tour in Tessin

Person seilt sich an einem Felsen ins Wasser ab Während dieser Canyoning Tour in Tessin erlebst du ein einzigartiges Naturabenteuer. Am Treffpunkt gibt der Guide Sicherheitshinweise und du erhältst deine Ausrüstung, wie beispielsweise Neoprenanzug und einen Gürtel. Jede Gruppe kann abstimmen, zu welchem Canyon es gehen soll. Je nachdem stehen dann noch Fahrzeit und ein Aufstieg bevor, jedoch steigert dies nur die Vorfreude. Die Canyons begeistern mit glasklarem Wasser, einzigartigen Felsformationen und atemberaubender Natur rund herum. Schwimmend, springend, rutschend und abseilend bahnst du dir den Weg durch die Schlucht. Ein Erlebnis, dass du nicht so schnell vergisst.

Skitouren Wochenende im Engadin

Zwei Personen auf Skiern in verschneiter Bergwelt Bei diesem verlängerten Skitouren Wochenende im Engadin erkundest du verschiedene Gipfel umgeben von wunderschönen Landschaften. An vier Tagen unternimmst du tolle Skitouren mit anspruchsvollen Aufstiegen. Je nach Kondition der Gruppe kann auch eine Rundtour gemacht werden. Dies wird allerdings spontan und individuell vor Ort entschieden und ist nicht vorgeschrieben. Die vier Dreitausender bieten dir bei guten Wetter tolle Möglichkeiten für atemberaubende Aussichten auf das Umland. Am Ende steht dann das Highlight – die lange Abfahrt durch das Val Mulix – an.



Alle Aktivitäten nach Regionen
HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com