Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Aktivitäten und Ausflüge in der Steiermark

Das "Grüne Herz Österreichs" - als dieses wird die Steiermark häufig bezeichnet. Hier sprießen und blühen die vielen Grünflächen: Wälder, Weiden, Obst- und Weingärten bilden den Großteil der Fläche des Bundeslandes. Nur im Norden finden sich Gebirge und Felsen, wie den Dachstein. Naturliebhaber sind in der Steiermark genau richtig. Wanderwege, Mountainbike-Trails, Klettersteige und Flüsse warten nur darauf von dir erkundet zu werden. Die Hauptstadt Graz hingegen lockt ihre Besucher mit kulturellen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Steiermark. Hier kannst du es dir im Urlaub gut gehen lassen!

Zu den Touren

Die Steiermark

Die Steiermark ist eines der neun Bundesländer und mit einer Fläche von 16.401 Quadratkilometern flächenmäßig das zweitgrößte Bundesland Österreichs. Die Hauptstadt Graz gilt nicht nur als Universitätsstadt, sondern wurde ebenfalls zur Menschenrechtsstadt auserkoren und trägt zusätzlich den Europapreis. Die Steiermark selbst wird – vor allem im Tourismusbereich – häufig als das „Grüne Herz Österreichs“ bezeichnet. Denn circa 61 Prozent der Fläche ist bewaldet und rund ein weiteres Viertel der Fläche besteht aus Wiesen, Weiden und Obst- und Weingärten. Schroffe Felsen machen die Steiermark auch als „alpines“ Bundesland bekannt. Der höchste Berg mit 2747 Metern über Adria ist die Hochwildstelle. Naturbegeisterte finden hier ein wahres Paradies. Besonders die Obersteiermark ist ein Touristenziel und zieht jährlich viele Millionen Besucher in die Region. Bekannte Sehenswürdigkeiten der Steiermark sind die größte Marien-Wallfahrtskirche Österreichs Mariazell, der Dachstein und seine Wanderregion, das Österreichische Freilichtmuseum, das Schloss Eggenberg und die Landeshauptstadt Graz mit ihrer Altstadt als UNESCO Weltkulturerbe. Ebenfalls sehr bekannt und ein großer Stolz der Steirer ist das Kürbiskernöl, welches hier seinen Ursprung findet. Ohne Frage sind die Steirer auf den Ruf als Österreichs Feinkostladen sehr stolz.

Was kann man in der Steiermark erleben?

Aktivitäten in der Steiermark

Wer "Outdoor" etwas erleben möchte hat in der Steiermark viele Möglichkeiten. Wandern, Radfahren, Klettern, Bergtouren, sowie Rafting und Kajak Touren werden dir hier geboten. Besonders Wanderer finden hier verschiedene Touren und Wanderwege für unterschiedliche Ansprüche. Ob du nun lieber im Norden der Steiermark mit ihren Bergen, Bergseen und Almen unterwegs bist oder den Süden mit sanften Hügeln erwandern willst – die Natur der Steiermark ist einzigartig! Das selbe gilt für Radfahrer und Mountainbiker. Für jeden Geschmack ist was dabei. Als Abkühlung im Sommer bieten sich Wassersport Touren, wie Kajak fahren, Rafting oder Canyoning an. Auch hier hat die Steiermark dir auf der Salza und in den Schluchten bei Schladming oder Palfau einiges zu bieten.

Im Winter bietet sich das Gebiet um den Dachstein perfekt für Skitouren oder Eiskletterkurse an. Die Kurse sind vor allem für Anfänger eine tolle Möglichkeit in verschiedene Wintersportarten hinein zu schnuppern und vielleicht ein neues Hobby zu finden. Bei einer dreitägigen Schneeschuhwanderung in der Steiermark kannst du die Natur in schönem Winterkleid erkunden.

Wer nicht nur Natur sondern auch Kultur erleben will, geht in die Hauptstadt Graz. Diese bietet Besuchern der Steiermark einige Sehenswürdigkeiten. Besonders die Altstadt gilt hier als absolutes Highlight. Von den Steirern selbst wird sie gerne auch als „Genuss-Hauptstadt“ beschrieben, da du hier alle kulinarischen Köstlichkeiten vorfindest, die die Steiermark zu bieten hat.


Outdoor Touren in der Steiermark

Klettern im Norden der Steiermark

Wer in der Steiermark klettern möchte muss in den Norden des Bundeslandes. Das Dachsteingebirge und das Grazer Bergland bieten hier dazu die Möglichkeit. Während der Klettersteigwoche in Ramsau am Dachstein für Anfänger erlernst du die Grundtechniken, sowie Tipps und Tricks. Ein staatlich geprüfter Bergführer ist dabei stets an deiner Seite, um für deine Sicherheit zu sorgen. Eine gute Kondition und Fitness sind jedoch von Vorteil, da die Aufstiege bis zu fünf Stunden dauern können. Schwindelfrei solltest du hierbei auf jeden Fall sein. In einer kleinen Gruppe von bis zu sechs Personen hast du eine gute individuelle und persönliche Betreuung. Kletterspaß ist dir während dieser Tour garantiert!

Canyoning in der Schlucht bei Schladming

Bei dieser Canyoning Halbtagestour in Schladming geht es für dich hoch und runter. Klettern, Abseilen, Springen, Rutschen und Schwimmen vereinen sich zu einem besonderen Erlebnis. Doch zuerst erhältst du eine gründliche Schulung in die Abseiltechniken, damit deine Sicherheit während der Tour gewährt ist. Zusätzlich ist natürlich dein professioneller Guide für dich da und sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Canyoning Tour. Das Highlight der Tour ist das Abseilen aus 25 Metern Höhe, entlang eines rauschenden Wasserfalls.

Rafting Tour auf der Salza

Wildwasserrafting erfreut sich immer mehr an Beliebtheit. Besonders in Österreich sind dir optimale Bedingungen für ein actionreiches Raftingerlebnis geboten. Auf dieser Rafting Tagestour auf der Salza lernst du die Kraft des Wassers kennen. Nach einer ausführlichen Einführung des Guides in die richtige Paddeltechnik und Haltung auf dem Boot startet das Abenteuer Wildwasserrafting. Wildwasserstrecken und ruhige Passagen wechseln sich immer wieder ab. Während ruhigeren Abschnitten lohnt es sich die Ufer zu betrachten, besonder die Palfauer Schlucht bietet einen tollen Anblick. Ein tolles, actionreiches Erlebnis, das du nicht so schnell vergisst!

Tipp: Für einen Junggesellenabschied mit viel Action ist Rafting perfekt! Besonders in Österreich macht der Wildwassersport richtig Spaß!

Eisklettern in der Steiermark

Eine einzigartige alpine Erfahrung in der Steiermark ist das Eisklettern. Dieser Eisklettern Schnupperkurs bietet dir einen Tag intensives Training. In einer kleinen Gruppe von bis zu sechs Personen genießt du eine individuelle Betreuung durch den Guide. Er erklärt dir die wichtigsten Techniken im Klettern und mit dem Steigeisen, sowie Pickel. Die benötigte Ausrüstung wird dir hierbei vom Guide gestellt. Durch diesen eintägigen Kurs im Eisklettern erhältst du einen guten Einblick in den Bergsport und vielleicht wird ein neues Hobby daraus!