Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Aktivitäten und Ausflüge in Portugal

Nach Portugal zieht es immer mehr Urlauber. Das vielfältige Land auf der Iberischen Halbinsel hat landschaftlich, wie auch kulturell einiges zu bieten. So findest du hier schöne Ziele für einen kurzen Städtetrip und Orte und Regionen um einen entspannten oder aktiven Urlaub zu verbringen.

Zu den Touren

Unsere Tipps für Touren in Portugal

Die auf dieser Seite vorgeschlagenen Touren sind im Durchschnitt von 8 anderen Kunden mit
bewertet worden.

Wissenswertes über Portugal

Im Westen der Iberischen Halbinsel liegt Portugal an der Atlantikküste. Im Norden und Osten wird das Land von Spanien begrenzt. Neben dem Festland gehören die Azoren und Madeira zum portugiesischen Staatsgebiet. Die Hauptstadt Lissabon liegt im Südwesten des Landes und ist dessen politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum.

Abwechslungsreiche Landschaften und Naturparks prägen das Bild Portugals: steile Felsküsten, Sandstrände mit herrlich türkisblauem Meer, imposante Gebirge, sowie weite Felder und Wiesen. Während der Norden des Landes das grüne Paradies mit gebirgigen Landschaften darstellt, ist der Süden mit zerklüfteten Küsten und langen Stränden genau richtig für einen erholsamen oder auch sportlichen Badeurlaub. Das ganzjährig milde, angenehme Klima und rund 3.000 Sonnenstunden im Jahr sind ideale Bedingungen, um diese wundervolle Natur zu erkunden.

Neben den schönen Landschaften ist Portugal für den Weinbau und die Korkherstellung bekannt. Die Weinbaugebiete sind über das ganze Land und auch die zugehörigen Inseln verteilt. Dabei sind die Weine so abwechslungsreich, wie Portugals Landschaften.

Der Tourismus spielt eine große Rolle in diesem Land. Zu den beliebtesten Reisezielen zählen die Algarve und die Region um Lissabon, sowie die Hauptstadt selbst. Immer beliebter werden aber auch die portugiesischen Inseln – Maderia und die Azoren – um einen tollen Urlaub zu verbringen. Die Blumeninsel Madeira ist besonders als Wanderparadies bekannt. Das ebenfalls angenehme Klima macht es ganzjährig möglich die Insel zu erkunden. Zu seinen Sehenswürdigkeiten zählen neben der Hauptstadt Funchal der Botanische Garten, die Laurazeenwälder (Azoren-Lorbeer), die Levadas, die Naturschwimmbäder in Porto Moniz, sowie der höchste Berg Pico Ruivo. Die Azoren sind eine Gruppe von größeren und mehreren kleinen Inseln. Ihre Hauptinsel ist São Miguel. Die portugiesischen Inseln faszinieren vor allem durch ihre üppige und einzigartige Vegetation. Urlauber können die Natur durch geführte Wanderungen entdecken und gleichzeitig Interessantes über die Geschichte der jeweiligen Insel lernen.

Was kann man in Portugal machen?

In Portugal kannst du vom Wassersport, über den Radsport bis hin zu geführten Wanderungen und klassischen Stadtführungen vieles erleben. Folgend zeigen wir dir die vielfältigen Aktivitäten auf und was dich dabei erwartet.

Aktivitäten in Portugal

Die vielfältigen Landschaften Portugals bieten verschiedene Möglichkeiten für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind. Besonders der Norden gilt als grünes Paradies. Einige Naturparks laden dich zum Wandern ein. Dabei kannst du auch deren artenreiche Flora und Faune entdecken. Anspruchsvollere Wanderungen findest du in den Bergen des Landes oder auf den Azoren, sowie auf Madeira. Hier kannst du genauso gut Mountainbike Touren unternehmen und weitere Ecken und Orte des Landes kennenlernen. Auf Madeira und der Azoren-Insel Terceira kannst du eine spannende Jeep Tour machen. Hierbei entdeckst du neben kleinen versteckten Dörfern tolle Aussichtspunkte.

Das Meer und die Flüsse laden zu unterschiedlichen Wassersportarten ein. Vor allem zum Surfen kommen viele Urlauber nach Portugal, da hier ideale Bedingungen herrschen. Die Winde sorgen für gute Wellen, während das Klima immer schön angenehm bleibt. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Hier macht Wellenreiten wirklich jedem Spaß!

Darüber hinaus findest du Angebote für Kajak Touren und Canyoning. Beim Canyoning erwartet dich ein Naturerlebnis der besonderen Art und du erkundest beeindruckende Naturkulissen. Begleitet von einem professionellen Guide durchwanderst du eine Schlucht mit Flussbett. Du seilst dich ab, springst oder rutschst in natürliche Wasserbecken und kletterst Felsen hinauf um die Schlucht zu durchqueren. Ein erlebnisreicher Spaß, den du dir nicht entgehen lassen solltest.

Die Städte Portugals kannst du während einer klassischen Stadtführung entdecken. Dein ortskundiger Guide führt dich zu den bekannten Sehenswürdigkeiten, erzählt dir von der Geschichte der Stadt und zeigt dir schöne Ecken und Plätze. Auf einem Tagesausflug kannst du von Lissabon aus zwei weitere Städte Portugals kennenlernen. Hierbei entdeckst du die Sehenswürdigkeiten der Städte und besichtigst in einer der Städte einen Palast. Du erkundest tolle Aussichtspunkte, fährst zum westlichsten Punkt Europas und erfährst Wissenswertes über die Orte, die du während des Ausfluges besuchst.


Schöne Touren in Portugal

Kulinarische Stadtführung in Lissabon

Diese kulinarische Stadtführung führt dich zu den besten Lokalen und Bars der Stadt. Hier probierst du immer wieder landestypische Köstlichkeiten, wie Stockfisch, Käse, Chouriço und verschiedene Weine. Zusätzlich erfährst du von deinem Guide interessante Fakten und hörst von der Geschichte der Stadt, während er dich von Lokal zu Lokal führt. Nach dieser Tour hast du bestimmt einen wichtigen Teil der portugiesischen Kultur kennengelernt und deine Geschmacksknospen erweitert.

Tipp: Unser Erfahrungsbericht einer kulinarischen Führung durch Lissabon

Fünftägiger Surfkurs in Portugal

Während diesem Surfkurs in Praia da Areia Branca erlernst du an fünf Tagen den beliebten Wassersport. Professionelle und erfahrene Surflehrer bringen dir in Theorie- wie auch Praxisunterricht die wichtigen Grundlagen bei. Die Ausrüstung, die du zum Wellenreiten benötigst, wird dir dabei gestellt. Außerdem kannst du dich auch außerhalb der Kurszeiten aufs Brett stellen und weiter üben. Optional hast du nach den Kursen die Möglichkeit weitere Ausflüge und Aktivitäten vor Ort zu unternehmen. Es erwarten dich erlebnisreiche Tage und eine entspannte Atmosphäre.

Wanderung auf Madeira

Auf dieser geführten Wanderung auf Madeira entdeckst du den Ort Rabaçal und seine Umgebung. Dein Guide führt dich zu den Risco Wasserfällen und 25 Quellen. Dabei entdeckst du tolle Aussichten in die portugiesische Flora und Fauna. Genieße das milde portugiesische Klima und die frische Luft, während du durch schöne Wälder und über einzigartige Pfade wanderst. Zur Mittagszeit besteht die Möglichkeit eine kleine Pause inklusive Picknick zu machen. Danach geht es wieder zurück zum Startpunkt.

Mountainbike Tour auf Madeira

Bei dieser Mountainbike Tour auf Madeira entdeckst du den „Levada Faial“ und die einzigartige Natur der Insel. Dein ortskundiger Guide führt dich über den Levada da Serra do Faial bis zu dem kleinen Ort Camacha. Während der gesamten Tour kannst du immer wieder beeindruckende Aussichten genießen und die Flora und Fauna der Insel kennenlernen. Ab Camacha geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Jeep Tour über Terceira

Auf dieser geführten Jeep Tour erkundest du die Azoren Insel Terceira. Der ortskundige Guide zeigt dir versteckte Orte, bekannte Sehenswürdigkeiten und Plätze, sowie Besonderheiten der Insel. Dabei kannst du lernen wie man Kühe melkt oder wie portugiesischer Wein hergestellt wird. Bei einer Mittagspause probierst du eine einheimische Spezialität und kannst diese bei gemütlicher Atmosphäre genießen. Weiter geht’s: Besichtige den Vulkanschlot „Algar do Carvão“ und lass dich von den Gesteinsformationen beeindrucken. Auf dieser Tour entdeckst du alles, was du sehen musst und noch viel mehr.