Die beliebtesten Aktivitäten und Ausflüge für Deinen Trip nach Essen

Steckbrief

★★☆☆☆ – Adrenalinfaktor

★★★★★ – Spaßfaktor

★★★★☆ – Familientauglichkeit

★☆☆☆☆ – Ausrüstung

Experten-Tipp für Dich:

Essen ist die Wiege vieler alter Industriedynastien Deutschlands. Das Ruhrgebiet als Herzkammer der Wirtschaft hat erfolgreich einen beispiellosen Strukturwandel hinter sich, der in Essen bewundert werden kann.

Thomas, Team guiders

Tipps für Deine Reise nach Essen

In Essen verbinden sich Kultur, Kunst und Aktivitäten. Wegen seiner Industriegeschichte und den vielen Erholungsanlagen ist die Stadt im Ruhrgebiet ein ideales Ziel für eine Städtereise. Hier kannst Du Kulturdenkmäler, bedeutende Gebäude und andere Sehenswürdigkeiten entdecken: Ob entspannt bei einer Segway Tour oder sportlich aktiv mit einem Mountainbikekurs.

Das schöne Essen liegt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die Großstadt ist mit einer Einwohnerzahl von fast 600.000 die viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Essen ist ein bedeutender Industriestandort, wo viele Großunternehmen ihren Sitz gefunden haben. In 2010 war die Stadt stellvertretend für das gesamte Ruhrgebiet im Rahmen des Projekt RUHR.2010 Kulturhauptstadt Europas. Viele Sehenswürdigkeiten und Gebäude zeugen von der Geschichte der Stadt – vom Mittelalter bis hin zur Industrialisierung.

Doch Essen hat auch einen großen Erholungsfaktor. Mit großen Grün- und Erholungsflächen ist Essen die drittgrünste Stadt Deutschlands und bietet ihren Besuchern viele Orte, um zu entspannen. Besonders beliebt sind dafür der Stadtpark Essen, sowie der Grugapark. Auch der Baldeneysee lockt Besucher: Hier kannst Du am Ufer entspannen oder Dich sportlich auf dem Wasser betätigen.

Kunst- und Kulturinteressierte finden in Essen ebenfalls einiges zu entdecken. Das Grillo-Theater, das Museum Folkwang, sowie das Ruhr Museum, dass in der Zeche Zollverein seinen Platz hat, zählen zu den bekanntesten Stätten für Kulturliebhaber.

Dein nächster Kurzurlaub führt Dich nach Essen? Wir zeigen Dir was Du in Essen unternehmen kannst.

Outdoor Geschenk-Gutscheine

Jetzt unvergessliche Erlebnisse verschenken

Die wichtigsten Fragen

Was kann man in Essen machen?
In Essen gibt es vieles zu entdecken. Du kannst hier ein Theater besuchen, in die Oper gehen, durch eines der Museen schlendern oder aber auch aktiv unterwegs sein. Die grüne Stadt lädt zu verschiedenen Aktivitäten ein, wie Radtouren, Mountainbiketouren oder Kajak fahren. Eine Segway Tour beispielsweise eignet sich perfekt, um die Stadt kennenzulernen. Wenn Du die Stadt bisher noch nicht besucht hast sind Touren schön, bei denen Du Essen kennenlernen kannst. Die klassischste Art, dies zu tun, bietet Dir eine Stadtführung. Eine besondere Variante bietet Dir allerdings eine Segway Tour. Hierbei fährst du auf einem elektrischen Stehroller zu den Sehenswürdigkeiten von Essen. Segway fahren ist trendig, einfach erlernt und macht viel Spaß! Während den geführten Touren erzählt Dir Dein Guide – meist über ein Audiosystem – etwas zu den Gebäuden, Plätzen und Sehenswürdigkeiten an denen Du vorbei kommst. So lernst Du viel über die Stadt kennen und erhältst einen Überblick. Du kannst allerdings auch nur bestimmte Teile der Stadt mit einer Segway Tour kennenlernen, diese führen Dich dann beispielsweise rund um den Baldeneysee oder zum Naturschutzpark Heisinger Ruhraue. Eine weitere tolle Möglichkeit ist eine Radtour. Du kannst eine Sightseeing Radtour unternehmen, die Dich, ähnlich wie eine Segway Tour, zu den bekannten Sehenswürdigkeiten bringt oder eine Thementour bei der Du beispielsweise die Zeche Zollverein und ihre Geschichte kennenlernst. Wer es besonders sportlich mag, macht eine Mountainbike Tour. Hierbei führt Dich ein Guide durch Wälder und entlang des Baldeneysees. Ob Anfänger oder schon fortgeschrittener Mountainbiker: Jeder findet eine tolle Tour mit passenden Schwierigkeitsgraden. Du bist gerne auf dem Wasser unterwegs? Auch kein Problem. Auf der Ruhr kannst Du schöne Kanutouren unternehmen und die Landschaft vom Fluss aus betrachten. In der Nähe von Essen bei Hattingen kannst Du sogar einen Wildwasser Kajakkurs machen und die richtigen Techniken lernen.
Welche Ideen habt Ihr für eine Weihnachtsfeier in Essen?
Ein klasse Tipp wäre zum Beispiel eine Weihnachtsmarkt-Rallye auf einem von Essens schönen Weihnachtsmärkten. Dieses Team-Event ist speziell auf Firmen-Weihnachtsfeiern zugeschnitten und bietet neben einer Menge Spaß auch wichtige Team-Building Aspekte. In Gruppen treten die Teilnehmer gegeneinander an und müssen mit viel Witz, Ideenreichtum und Teamgeist Aufgaben bewältigen, die mit Punkten für die Gesamtwertung belohnt werden. Natürlich bleibt aber auch immer mal wieder Zeit für ein bisschen Glühwein zum Aufwärmen.
Eignet sich Essen für einen Junggesellenabschied?
Du planst einen Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied in Essen? Auch hierfür haben wir tolle Angebote, um den Tag zu einem besonderen Ereignis zu machen. Besonders beliebt ist die Partyfloß-Tour auf der Ruhr. Während einige der Gruppe paddeln, können die anderen den Grill anschmeißen und die Fahrt genießen. Essen ist ein gesuchtes Ziel für einen Junggesellenabschied. In Essen ist immer etwas los: Zum Beispiel könnt Ihr tagsüber auf einer Segway Tour durch Essen fahren. Abends könnt Ihr den letzten Abend des Junggesellendaseins in den zahlreichen Kneipen und Bars ausgiebig feiern.
Welche Empfehlungen gibt es für ein Firmenevent in Essen?
Wenn Du das nächste Firmenevent in Essen planen sollst, sind einige unserer hier aufgezählten Touren schon passende Ideen. Um Dir weiterführende Informationen zu Firmenevents, Betriebsausflügen oder Teambuilding Maßnahmen in Dortmund zur Verfügung zu stellen, haben wir einen separaten Ratgeber (siehe unten) verfasst.

Weitere Vorschläge für Dich

Get Updates & More

Thoughtful thoughts to your inbox