guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides

Junggesellenabschied in Düsseldorf feiern

Gruppe von Männern steht und sitzt um einen Baum

Du bist Trauzeuge bzw. Trauzeugin und für die Organisation des Junggesellenabschieds zuständig? Dir fehlen noch tolle Ideen, was ihr im Raum Düsseldorf zum JGA unternehmen könnt?

Wenn du auf der Suche nach erlebnisreichen Aktivitäten bist, und nicht die typischen Spiele abgrasen willst, bist du hier genau richtig. In unserem Ratgeber stellen wir dir verschiedene Aktivitäten, wie Krimi-Geocaching, Segway fahren oder Rafting, vor.

Button Touren für den Junggesellenabschied in Düsseldorf

Wissenswertes zu Düsseldorf

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, welche ebenfalls dessen zweitgrößte Stadt ist, hat seinen Besuchern und Bewohnern viel zu bieten. Die Stadt vereint historische Gebäude mit moderner Architektur, ist Messestadt, wie auch Gartenstadt und wartet mit Kunst und Kultur auf. Bekannt ist Düsseldorf beispielsweise für Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, die Kunstakademie Düsseldorf, das Schauspielhaus oder auch den Medienhafen am Rhein. Besonders schön ist die Altstadt von Düsseldorf mit der „längsten Theke der Welt“. Hier reihen sich die Lokalitäten dicht aneinander, sodass du leicht von Bar zu Bar gehen kannst, um ein Altbier zu kosten.

Brauch Junggesellenabschied

Früher haben die Spartaner das Fest ins Leben gerufen, um Bräutigam und Braut die Möglichkeit zu geben getrennt voneinander feiern zu können. Doch in Deutschland war jahrelang ein anderer Brauch weit verbreitet. Der Polterabend wurde vom Paar gemeinsam besucht und im engen Familien- und Freundeskreis wurde zusammen gefeiert.

Über Großbritannien und die USA kam dann der Junggesellenabschied nach Deutschland. Besonders in den USA lässt man sich einen Junggesellenabschied einiges kosten und macht eine richtige Veranstaltung aus der ganzen Sache. Immer häufiger werden auch in Deutschland aufregende Erlebnisse oder Outdoor Aktivitäten für den Junggesellenabschied ein Muss.

Feedbackformular Outdoor Touren in Düsseldorf

Tipps zur Organisation

Wer zum ersten Mal Trauzeuge oder Trauzeugin ist, für den kann die ganze Organisation vielleicht etwas überwältigend wirken. Außer natürlich du bist ein super Organisationstalent, dann hast du Glück. Für alle Anderen listen wir im Folgenden einige Punkte auf, die es zu beachten gibt.

Erstellen einer Gästeliste: Bevor du mit irgendetwas anderem anfängst solltest du ungefähr wissen wie viele Leute bei dem Junggesellen- bzw. Junggesellinnenabschied zusammen kommen. Hierbei solltest du mit Braut bzw. Bräutigam absprechen wer eingeladen werden soll.
Budget: Das liebe Geld ist ein weiterer Punkt. In Absprache mit den anderen Gästen sollte ein Budget festgelegt werden. Wie viel ist jeder bereit auszugeben? Gibt es eine maximale Grenze? Dabei solltest du bedenken, dass die Hauptperson des Tages nichts zahlen müssen soll.
Termin festlegen: Der Termin muss vor allem in Absprache mit Braut und Bräutigam gefunden werden. Diese haben bei der Planung der Hochzeit bestimmt viele Termine, die es zu koordinieren gilt. Außerdem ist es wichtig der Termin nicht zu nah an den Hochzeitstermin zu legen. Niemand möchte völlig verkatert vor dem Traualtar stehen.

Programmauswahl: Als Trauzeuge oder Trauzeugin bist du wohl sehr gut mit der Hauptperson des Tages vertraut. Daher solltest du Hobbys, Vorlieben oder Träume und Wünsche ganz gut kennen. Richte das Programm passend zu Braut oder Bräutigam aus und finde etwas woran sie wirklich Freude haben können. Natürlich soll auch der Rest der Gruppe ihren Spaß haben. Überlegt gemeinsam, was eine schöne Aktivität für den Tag wäre.
Reise und Verpflegung: Solltest du planen einen Tagestrip oder Wochenendtrip zu veranstalten musst du dich auch um die Hin- und Rückreise kümmern. Fahrt ihr mit Autos, nehmt den Zug oder fliegt sogar? Bei einem längeren Aufenthalt gilt es dann auch eine Unterkunft zu suchen. Zusätzlich dazu solltest du dir im selben Zuge um Verpflegung (Wo könnt ihr Essen gehen?) Gedanken machen.

Natürlich musst du das ganze nicht alleine stemmen. Wie du schon gemerkt hast gibt es auch vieles, das abgesprochen werden muss. Dabei kannst du die weiteren Gäste, sowie Familienmitglieder von Braut oder Bräutigam, um Rat und Unterstützung bitten.

Aktivitäten zum Junggesellenabschied

Um dir auch bei der Wahl für eine Aktivität zum Junggesellenabschied in Düsseldorf zu helfen, stellen wir dir hier ein paar Möglichkeiten vor. Von Brauhaustouren über Segway Touren hin zu GPS-basierten Spielen und Rafting findest du lustige, spannende, sowie actionreiche Erlebnisse.

Segway Tour

Aufgereihte Segways stehen an Bäumen Mit einer Segway Tour durch Düsseldorf könnt ihr die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten entdecken. Euer professioneller und ortskundiger Guide weist euch zu Beginn in den Umgang mit den elektrischen Stehrollern ein. Dann beginnt die Tour und führt euch am Rhein entlang in die Altstadt.

Nach einem Abstecher durch die Königsallee geht es weiter hin zu den Stadtvillen in Düsseldorf-Oberkassel und zum Medienhafen. Ihr erhaltet einen guten Überblick über verschiedenste Ecken der Stadt und genießt das schwebende Fahrgefühl der Segways.

Tipp: Wenn du mehr über das Segway fahren in Düsseldorf erfahren willst, haben wir eine Seite mit vielen interessanten Informationen für dich zusammen gestellt: Segway Touren in Düsseldorf

Rafting auf Erft und Rhein

Personen auf einem Raft auf einem Fluss Die Rafting Tour auf der Erft beginnt in Neuss bringt euch dann aber über den Rhein zu einer Anlegestelle in Düsseldorf. Nach einer Sicherheitseinweisung von eurem Raftguide und dem Anlegen der Ausrüstung paddelt ihr los. Die erste Strecke auf der Erft bietet euch streckenweise echtes Wildwasser Feeling.

Ihr saust durch Stromschnellen und umpaddelt Kurven. Ungefähr eine Stunde später kommt ihr an die Mündung des Rheins und paddelt nun auf dem beeindruckend großen Fluss entlang. Zwischendurch legt ihr eine kurze Pause zum Verschnaufen und Kräfte auftanken ein.

The Target – Gangsterjagd

Fröhlich lachende Männergruppe an einem Platz Das GPS Krimispiel ist ein spannendes Location Based Game, dass die gesamte Gruppe herausfordert. Aufgeteilt in Teams – Verbrecher und drei Ermittler Teams der Polizei – gilt es mithilfe eines Tablets das Spielfeld zu bestreiten. Der Verbrecher, der gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, hat Hilfe von einem Auftraggeber und erhält für jedes weitere Verbrechen Geld.

Ziel der Polizei Teams soll es sein, die Verbrechen zu verhindern, den Dieb zu schnappen und wieder einzubuchten. Der Clou: Sobald der Verbrecher 1 Millionen Euro zusammen hat kann er aus der Stadt fliehen und hat somit gewonnen. Schafft ihr es dies zu verhindern?!

Pub Crawl Tour

Personen stoßen mit verschiedenen Getränken an Eine beliebte Tour für Junggesellenabschiede ist die Pub Crawl Tour durch Düsseldorf. Euer Guide führt euch durch die „längste Theke der Welt“, wobei ihr insgesamt fünf Locations besucht. In den Bars und Clubs erwartet Euch ein Welcome-Shot und auch au dem Weg, wenn ihr die Locations wechselt, versorgt Euch euer Guide mit Shots.

Die letzte Location, die euch erwartet, ist ein beliebter Club, in dem ihr richtig feiern und tanzen könnt. Durch den Guide kommt ihr in jede Location ohne langes Anstehen rein und könnt den Abend und die Nacht einfach nur genießen.

Crossgolf spielen

Personen auf einer Straße von der eine einen Golfball abschlägt Beim Crossgolf spielen spielt ihr querfeldein durch Parks oder alten Industriegeländen. Im Gegensatz zum klassischen Golf sind eure Ziele keine Löcher sondern rostige Eimer oder leere Blumenkästen. In kleine Teams aufgeteilt gilt es die Crossgolf Tasks zu meistern und Punkte zu sammeln. Speziell für Junggesellenabschiede haben wir ein Crossgolf-Set welches ihr zugeschickt bekommt und so in eurer Tagesplanung flexible seid.

Das Team mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel und erhält am Ende einen Siegerpreis. Hierbei soll der Spaß jedoch im Vordergrund stehen, sodass jeder auf seine Kosten kommt.

Fragen und Buchung

Wenn du Fragen zur Buchung oder zur Tour hast kannst du gerne unseren Kundenservice kontaktieren. Dieser ist per Telefon (+49-2241-955 82 710) oder per E-Mail ([email protected]) für dich zu erreichen und hilft dir gerne das passende Angebot für den Junggesellenabschied zu finden.

Du hast schon die perfekte Tour gefunden? Dann kannst du sie direkt online über unseren Kalender buchen. Falls dein gewünschter Termin jedoch nicht im Kalender eingetragen ist, kannst du einen Wunschtermin darüber anfragen. Unser Guide meldet sich dann innerhalb von zwei bis drei Tagen, ob er den Termin möglich machen kann oder macht dir einen Gegenvorschlag.



Weitere Touren für den JGA in Düsseldorf

Die auf dieser Seite vorgeschlagenen Touren sind im Durchschnitt von 20 anderen Kunden mit
bewertet worden.

HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com