Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Ratgeber – Schneeschuhwandern in Oberstdorf

Oberstdorf in den Allgäuer Alpen ist eine beliebte Urlaubsregion und bekannt für ihre Skiflugschanze und die Alpinen Skigebiete am Nebelhorn, der Kanzelwand, dem Fellhorn und dem Söllereck. Nach München und Lenggries ist Obersdorf die flächenmäßig drittgrößte Gemeine in Bayern. Eine sehr schöne Möglichkeit diese Region zu entdecken ist eine Schneeschuhwanderung. Einfach zu lernende Technik und ein tolles Erlebnis in der Winterlandschaft Oberstdorf laden förmlich dazu ein. In diesem Ratgeber findest du wertvolle Tipps und Vorschläge für mögliche Touren.

Button Schneeschuhwandern Oberstdorf

Schneeschuhwandern als Trendsportart

Schneeschuhwandern ist eine sehr einfach zu erlernende Trendsportart und begeistert immer mehr Menschen durch die herrlichen Winterlandschaften die wandernd durchquert werden. Statt mit Wanderschuhen macht man sich hier in Schneeschuhen und mit Stöcken auf die Reise. Auch Kinder können auf leichten Strecken ihre ersten Erfahrungen sammeln. Weitere Informationen und Ausführliche Tipps findest du auf unserer Informationsseite zum Thema Schneeschuhwandern.

Schnuppertouren

Um den Einstieg zu machen, eignen sich am besten geführte Schneeschuhtouren, bei denen ein qualifizierter Guide dir die Grundlagen vermittelt und dich auf deiner ersten Tour begleitet. Lerne die Faszination des Schneeschuhwanderns bei einer Schnuppertour kennen und erlerne Technik und lass dich von der winterlichen Welt abseits der geräumten Wege von der wunderschönen Natur begeistern.

Eine Traumtour!

Wen das Schneeschuhfieber dann vollends gepackt hat, dem empfehlen wir die 4 Tage Schneeschuwanderung ab Oberstdorf. An vier aufeinanderfolgenden Tagen werden Etappen zwischen 3 und 6 Stunden gewandert. Übernachtet wird bei Halbpension in der Ifersgunthütte, Neuhornbach-Hütte und der Schwarzwasserhütte. Belohnt wird das Ganze mit einem unvergesslichen Panorama und unglaublich Eindrücken dieser tollen Winterlandschaft.

Ein ganz besonderes Erlebnis

Bei dieser Tour haben alle richtig Spaß, nach einer ausführlichen Einweisung wandert die Gruppe den Berg hoch um auf den 'Bockerln' wieder den Berg hinunter zu rodeln. Naturerlebnis und Spaß wird hier perfekt verbunden - in Begleitung des geschulten und erfahrenen Guides muss niemand Angst haben, sich zu verlaufen oder im tiefen Schnee zu versinken. Auch die Technik des Rodelns auf einem 'Ski-Bockerl' wird erklärt.

Firmenevent und Teambuilding mal anders

Auch für Firmen gibt es Angebote: So kann man z.B. das Schneeschuhwandern als Firmenevent oder Teambuiling Maßnahme in den Allgäuer Alpen nutzen. Neben der sportlichen Aktivität gibt es auf dieser Tour auch Leckern Glühwein!

Benötigte Ausrüstung und Vorkenntnisse

Für Schneeschuhwanderungen in Oberstdorf brauchst du keine Vorkenntnisse. Gute Kondition hilft dir aber vor allem im Tiefschnee. Bei einer geführten Tour bringt dir der Guide recht schnell bei dich auf den Schneeschuhen sicher zu fühlen. Die Schuhe und Skistöcke werden in den meißten Fällen vom Anbieter gestellt.

Du musst nur an passende (warme) Kleidung denken. Dazu gehören dicke Socken, Schal, Mütze und idealerweise auch Handschuhe. Grundsätzlich gilt hierbei: Lieber viele dünn Schichten Kleidung als eine Dicke. Mitunter kann man nämlich beim Schneeschuhwandern auch ganz schön ins Schwitzen kommen. Daher bietet sich auch atmungsaktive Kleidung an.

Sicherheit bei der Schneeschuhwanderung

Bei allen geführten Touren achten die Guides für dich auf die Sicherheit. Das beudetet, dass die Natur nicht leiden muss, also Begehungsverbote eingehalten werden und sich stets in lawinensicherem Gelände aufgehalten wird. Sollten Lawinengefahr oder Unwetter drohen, so kann es vorkommen, dass eine Tour abgesagt oder verschoben wird. Es wird sich stets um Ersatztermine bemüht.

Buchung einer Schneeschuhwanderung

Du kannst direkt online eine Tour buchen, die deinen Wünschen entspricht. Dazu schaust du einfach auf der Tourseite nach, ob an einem dir passenden Termin eine Wanderung angeboten wird. Sollte das nicht der Fall sein kannst du unverbindlich deinen persönlichen Wunschtermin über den entsprechenden Button anfragen.

Bei Fragen zur Tour oder zum Ablauf der Buchung, helfen wir dir sehr gerne telefonisch (02241 – 955 82 710) oder per E-Mail ([email protected]) weiter.

Weitere Aktivitäten in Oberstdorf

Oberstdorf in den allgäuer Alpen hat natürlich noch viel mehr zu bieten! Neben den ganzen alpinen Erlebnissen ist auch das Angebot an sommerlichen Aktivitäten und Ausflügen in Oberstdorf sehr vielfältig.

Schau doch bei Interesse mal auf unserer Informationsseite zu Oberstdorf vorbei.