Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Ratgeber: Stadtführung durch Düsseldorf

Die Landeshauptstadt von NRW ist nicht nur als Messesitz und Wirtschaftsstandort bekannt. Denn an der Rheinpromenade und auf der Königsallee lässt es sich bestens flanieren und in der Altstadt bei einem Altbier entspannen. Hier, an „der längsten Theke der Welt“ sind schließlich alle gleich.

Ein Besuch in Düsseldorf lohnt sich immer und mit einer unserer Führungen lernst du die Stadt mal auf eine andere Art kennen. Auf guiders.de findest du viele verschiedene Angebote.

Button Stadtführungen in Düsseldorf

Das ist Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Rheinland und ist Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt und – mit einer Fläche von 217 Quadratkilometern und fast 600 000 Einwohnern – nach Köln die größte Stadt im Bundesland. Düsseldorf liegt überwiegend am linken Ufer des Rheins. Berühmt ist die Stadt für seinen edlen Einkaufsboulevard – die Königsallee – sowie die Rheinpromenade und die Altstadt mit der „längsten Theke der Welt“: An die 300 Kneipen, Lokale, Diskotheken und Hausbrauereien tummeln sich auf ungefähr einem halben Quadratmeter. Das sorgt für ein pulsierendes Nachtleben. Außerdem ist Düsseldorf eine Hochburg des Karnevals.

Düsseldorf bietet aber auch denjenigen genug, die nicht aufs Feiern aus sind: Die Stadt ist Messesitz und einer der stärksten Wirtschaftszentren Deutschlands. Außerdem ist Düsseldorf unter anderem bekannt für seine Rheinuferpromenade, viele Museen und Galerien und es zieht durch seine Kunstakademie viele Künstler an. Im berühmten Medienhafen sind außerdem die Wahrzeichen von Spitzenarchitekten zu bewundern.

Die 22 Hochschulen ziehen zudem viele Studenten in die Stadt. Denn in Düsseldorf lässt es sich schließlich gut leben: Die Unternehmensberatung Mercer wählt Düsseldorf regelmäßig als eine Stadt mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland.

Stadtführung durch Düsseldorf

In Düsseldorf kannst du viel entdecken – vor allem den lockeren Humor der Düsseldorfer und die Traditionen: Wie könnte man das besser, als bei einer Altbier-Probe in den Brauhäusern oder bei kulinarischen Köstlichkeiten in kleinen Trendvierteln. Etwas Besonderes und zugleich Interessantes ist außerdem die Stadtführung mit einem Nachtwächter – wenn die Lichter in der Stadt fast alle aus sind, erzählt er von Legenden und schaurigschönen Geschichten. Über guiders.de findest du mit Sicherheit das richtige Angebot für deine besondere Stadtführung durch Düsseldorf.

Tipp: Wir bieten auch Segway-Touren in Düsseldorf an, um die Stadt auf Rädern zu erkunden.

Altbier-Touren und Brauerei-Besichtigungen in Düsseldorf

Das Altbier ist Düsseldorfs regionale Spezialität. Die Düsseldorfer brauen ihr Bier nach süffiger Tradition und rheinischer Lebensart. Während unseren Altbier-Touren und Brauerei-Besichtigungen lernst, warum das Alt ein „lecker Dröpke“ ist. Es geht durch Brauhäuser, Biergärten und Brauereien und du schmeckst bei den Verkostungen den Unterschied der verschiedenen Altbiere. Die blaugeschürzten Köbesse – die Bierkellner – sind immer gut gelaunt und wissen immer einen fröhlichen Spruch. Lerne die Düsseldorfer Kultur und ihren Frohsinn kennen. Denn: Vor dem Alt ist eben jeder gleich.

Perfekt eignet sich eine Altbier-Tour auch für den Junggesellenabschied. Neben Altbier-Verkostungen gibt es dabei auch ein deftiges Essen und den traditionellen „Killepitsch“-Schnaps. Und übrigens: Wer das Altbier-Quiz richtig beantwortet, der bekommt das Altbier-Diplom.

Die Brauhaustour – die beliebteste Stadtführung durch Düsseldorf – startet hier:

Kulinarisches Düsseldorf

Während unseren kulinarischen Stadtführungen lernst du Düsseldorf von einer anderen Seite kennen: Es geht in Restaurants, Cafés und Kneipen sowie in Ateliers und Geschäfte, in denen wahre Kleinodien entdeckt werden können. Bei unseren kulinarischen Touren in Flingern, Carlstadt und im Medienhafen gibt es verschiedenste Kostproben – von Süßigkeiten und Eis über Kaffee-Spezialitäten bis hin zu Currywurst und Gulaschsuppe. Für jeden ist etwas dabei – selbst für Veganer und Vegetarier. Zusätzlich gibt ein Guide Informationen über den Stadtteil, in dem deine kulinarische Erkundungstour grade stattfindet.

Stadtführung mit einem Nachtwächter

Wenn es in Düsseldorf dunkel wird, dann beginnt der Nachtwächter mit seiner Arbeit: Er soll brave Bürger vor Schanden bewahren und darf auch mal den hohen Ratsherren nach nächtlichen Gelagen den Weg nach Hause leuchten. Einen großen Bogen macht er aber um den Schlossturm – denn da treibt „die weiße Frau“ ihr Unwesen. Der Nachtwächter kennt viele schaurige und schöne Geschichten und Legenden aus der alten Zeit und kann sie nicht nur erzählen, sondern auch singen. Folge ihm den Rhein und die Düssel entlang zum letzten Zapfenstreich und erlebe eine einmalige Stadtführung, die in Erinnerung bleibt und bei der du zudem noch viel lernst.

Tipp: Weitere Touren in Düsseldorf findest du auf unserer Seite Aktivitäten und Ausflüge in Düsseldorf.

Teilnehmerzahlen bei den Führungen

Die meisten Touren sind auf 20 oder 25 Teilnehmer begrenzt. Allerdings sollte auch eine Mindestanzahl von Personen für die Führung zusammen kommen: In der Regel findet die Stadtführung ab zwölf Teilnehmern statt. Einige Touren können auch bei einer geringeren Teilnehmeranzahl stattfinden; manchmal sind sogar bis zu 50 Personen zu einer Tour zugelassen.

Kosten einer Stadtführung

Die Preise für die Stadtführungen variieren stark – je nachdem, was im jeweiligen Angebot beinhaltet ist. Unsere günstigste Führung ist eine Brauhaus-Tour für elf Euro pro Person, bei der jedoch die Getränke während der Verkostung nicht im Preis enthalten sind. Eine der Brauerei-Besichtigungen kostet zum Beispiel 59 Euro. Dieses Angebot beinhaltet jedoch auch die Verkostungen sowie eine deftige Mahlzeit. Die teuerste Führung in Düsseldorf, die wir im Angebot haben, hat einen Preis von 99 Euro und wird von einem sehr erfahrenden Guide geleitet.

Dauer einer Stadtführung

Unsere Führungen dauern in der Regel zwei bis dreieinhalb Stunden. Die Dauer richtet sich danach, wie viel Programm für die jeweilige Tour geplant ist und wie aufwendig sie ist. Die nächtliche Stadtführung mit dem Nachtwächter dauert eineinhalb Stunden.

Voraussetzungen

In der Regel gibt es keine besonderen Voraussetzungen für unsere Stadtführungen. Bei den meisten Brauhaus-Touren müssen die Teilnehmer aber über 18 Jahre alt sein. Bei den kulinarischen Führungen solltest du die Veranstalter vorher unbedingt über deine Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln oder besondere Essgewohnheiten (zum Beispiel Vegetarier oder Veganer) informieren.

Buchung

Du kannst die Touren alle online buchen. Unser Kalender zeigt dir, wann die Tour stattfindet. Mit einem Klick auf den nebenstehenden Button kannst du beim Guide deinen Wunschtermin anfragen. Innerhalb von zwei bis drei Tagen wird dieser sich dann bei dir melden.

Geschenkgutscheine

Geschenkkarte von guiders.de

Für all unsere Touren kannst du auch einen Geschenkgutschein kaufen und damit jemandem eine Freude machen. Wir können ihn dir als hochwertige Karte per Post zukommen lassen oder ihn dir als PDF an deine Email-Adresse senden. Unsere Gutscheine sind zwei Jahre lang gültig, übertragbar und für jede Tour einlösbar. Auf guiders.de findest du eine große Auswahl an verschiedenen Touren und Anbietern.