Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Kitesurfen lernen auf Langeoog 6 Stunden für Anfänger

ab 200 €

pro Person

Kitesurfen lernen auf Langeoog 6 Stunden für Anfänger

ab 200 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Kitesurfen lernen auf Langeoog 6 Stunden für Anfänger
Tour teilen:

Kitesurfen lernen auf Langeoog 6 Stunden für Anfänger

  • Kategorie: Kiten
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 6 Stunden
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 2
  • max. Teilnehmer: 4
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • komplette Ausrüstung (Kite, Board, Trapez etc.)
  • professioneller Kitesurf Instructur (VDWS)
  • 6-stündiger Kurs (evtl. auf 2-3 Tage verteilt, je nach Windlage)

Beschreibung

Einsteigerkurs: Grundübungen am Kite, Auf- und Abbau, Starten und Landen, Relaunch, Bodydrag, evtl. Boardstart und erste Meter fahren.

Die 6 stündige Kurszeit wird eventuell auf 2-3 Tage verteilt, je nachdem welche Windlage vor Ort herrscht.

Du lernst in den ersten Stunden Deiner Kitekarriere den Umgang mit dem Kite und seiner Komponenten wie z.B. dem Safetysystem. Bei Deinen ersten Wasserübungen wird Dir der Relaunch vermittelt, also wie ein Kite wieder aus dem Wasser kommt, ohne fremde Hilfe. Beim Bodydrag erlebst Du viel Dynamik und den verbundenen Spaß. In Stunde fünf oder sechs solltest Du den ersten Boardkontakt haben und vielleicht auch ein paar Meter fahren.

Bei allen unseren Kursen wird das komplette Material wie Helm,...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Langeoog - Weststrand

Dein Guide:

Guide seit:

2002

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Liebes Kite-Team, Ich war zur Fobi auf Langeoog. Meine Freundin und ich haben das Kite-Surfen am Strand beobachtet. Wir sind beide um die 50. Meine Freundin gross und zur Zeit noch übergewichtig. Wir wollen trainieren um im nächsten Jahr dies aus zu probieren. Nun sahen die Surfer extrem sportlich aus. Ich trainiere nun verstärkt meine Bauchmuskeln. Was ist noch zu tun. Oder müssen wir unser Projekt lassen? Gruß aus Dresden, Christine
Hi Christine, Danke für die Nachricht. Ich weiß leider nicht wie alt die ist und hoffe, ich antworte noch rechtzeitig. Wir sehen das Übergewicht nicht als Problem, wenn es im Rahmen ist. Bauchmuskeltraining ist nicht von nöten. Gebt uns doch mehr Infos, damit wir die Sache besser einschätzen können. Grundsätzlich wollen wir Euch gerne das kiten lernen und denken auch dass das möglich ist. Wir freuen uns auf weitere Details. LG