+49-2241-95582710
[email protected]

Sündenbabel Berlin - Die goldenen Zwanziger Jahre

ab 15 €

Sündenbabel Berlin - Die goldenen Zwanziger Jahre

ab 15 €

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Deutschland Berlin

Beschreibung

Ihre Tour beginnt am Kaufhaus des Westens (KADEWE). Als das Haus im Jahre 1906 eröffnete, übertraf es die Erwartungen. Mit der Eröffnung begann sich das Nachtleben hier zu etablieren.

Unweit des KADEWE befand sich einer der angesagtesten Tanzpaläste der Stadt. Erfahren Sie, wie man Kontakt zu seiner Auserwählten bzw. zu seinem Auserwählten herstellen konnte, ohne ihn/sie direkt anzusprechen.

Bei Filmuraufführungen musste die Filmbranche dies sehr ausgiebig feiern. Wo gefeiert wurde, erfahren Sie heute durch Ihren Guide.

Als Highlight ist der kleine Spaziergang durch das Europa Center mit seiner attraktiven Wasseruhr. Interessant ist, was sich hier vor dem Krieg befunden hat und wieso es die Künstler so magisch anzog.

In den 1920er Jahren entwickelte sich die Gegend um den Bahnhof Zoologischer Garten zur angesagtesten Schwulen-und Lesbenbewegung in Berlin. Welche Etablissements sich hier ansiedelten, erfahren Sie durch Ihren Guide. Darüber hinaus erfahren Sie, wie...

Mehr anzeigen

Sündenbabel Berlin - Die goldenen Zwanziger Jahre

Eine 2-stündige Tour zu den Vergnügungstempeln der 1920er Jahre

  • Kategorie: Stadtführungen
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Stunden
  • Länge: 1,5 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 4
  • max. Teilnehmer: 25
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Stadtführung mit zertifizierten Guide
  • Besuch des Europa Centers Berlin
 

Treffpunkt:

U Wittenbergplatz (Ausgang KADEWE)

Dein Guide:

Guide seit:

1999

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!