Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Klettersteigwoche für Einsteiger am Gardasee

ab 685 €

pro Person

Klettersteigwoche für Einsteiger am Gardasee

ab 685 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Klettersteigwoche für Einsteiger am Gardasee
Tour teilen:

Klettersteigwoche für Einsteiger und Genießer am Gardasee

  • Kategorie: Klettersteige
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 6 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 5
  • max. Teilnehmer: 12
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Bergführergebühr
  • Leihausrüstung
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Arco am Gardasee.

exklusive

  • An- und Abreise

Beschreibung

Durch die Absicherung mit Stahlseilen und Eisenleitern werden auch schwierigere Stellen für den Nichtkletterer zu begehbaren Routen. Die Blumenpracht sowie der Blick auf den See und die Altstadt von Riva hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Das angenehme Klima im Frühsommer und Herbst und die eindrucksvolle Landschaft machen dieses Gebiet zu einem beliebten Urlaubsziel.

Von Riva zur Kapelle Santa Barbara und Cima SAT. Sentiero Attrezzato dei Colodri bei Arco. Über Sentiero Fausto Susatti zum Cima Capi, Attrezzato Gerado Sega am Monte Baldo, Via Ferrata Burrone bei Mezzocorona sowie eine Blumentour am Monte Baldo sind Tourenvorschläge für diese Woche. Unser gut geführtes Stützpunkthotel: „Garden“ mit Schwimmbad im malerisch...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Sonntag, um 18.00 Uhr im Hotel Garden in Arco am Gardasee

Dein Guide:

Guide seit:

1997

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ab dem 05.07.2015 wieder Urlaub. Welche Termine gibt es denn ab diesem Datum? Es kämen auch alternative Kurse in Frage. Ich bin Anfänger und möchte gerne das Kletten kennenlernen und auch vertiefen. Vielen Dank für eine Nachricht. Mit freundlichen Grüßen.MATTHIAS SCHRÖDER.
Hallo Herr Schröder, unsere neuen Termine und der Katalog erscheinen im September. Gerne schicken wir Ihnen einen Katalog per Post zu, wenn Sie uns Ihre Adresse durchgeben. MIt freundlichen Grüßen Claudia Schalber
Ist die nachfolgende in Ihrem Angebot aufgeführte Ausrüstung komplett in der Leihausrüstung enthalten ? In Ihrem Angebot heißt es dazu: " Leistungen •inklusive◦Bergführergebühr ◦Leihausrüstung " "Ausrüstung nach Ausrüstungsliste der Bergschule Oberallgäu (gibt es nach der Buchung!). Spezielle Ausrüstung: Anseilkombination, Helm, Klettersteigset (Seilstück mit Bremse und 2 Klettersteigkarabiner) evtl. dünne Lederhandschuhe. Fehlende Ausrüstung kann von der Bergschule geliehen werden, sofern dies vor der Tour mitgeteilt wurde. "
Zur Verfügung gestellte Ausrüstung ist: Klettergurt, Helm und Klettersteigset. Alle anderen Ausrüstungsteile bringen die Teilnehmer selbst mit, da dies normale Wanderausrüstung ist.
im nachstehenden Auszug aus dem Programm heißt es: "Programmvorschläge" , wird dies erst vor Ort für den nächsten Tag festgelegt ? Programm: Montag: Kurze Fahrt nach Biacesa (418 m)über den „Sentiero attrezzato Fausto Susatti“ zum Cima Capi (909 m). Abstieg über den “Mario Foletti”-Steig. Gehzeit ca. 6 Stunden. Programmvorschläge für Dienstag bis Freitag: Via dell`Amiciizia zum Cima SAT (1246m)Sentiero attrezzato die Colodri (340 m) Sentiero attrezzato Geradrdo Sega (1100 m) Via attrezzata Rino Pisetta zum Dain Picol (971 m) Wanderung zum Monte Baldo Sentiero attrezzato Corne de Bes zur Corne Piana (1736 m) Via attrezzata Monte Albano (560 m)
Es stehen wesentlich mehr Klettersteige zur Verfügung als das Programm Tage hat. Darum suchen die Bergführer die für die Gruppe am besten passenden Klettersteige Vorort aus. Dies ist z.B. wetterabhänging bzw. Gruppenabhängig...
Eigentlich suche ich eine interessante Klettersteigtour für meine Freundin und mich (55 /58J., Bergwandererfahrung, nur ich Anfängerklettersteig-erfahrung) Wunsch: leichte, landschaftlich schöne, an Wasserfällen vorbeiführende Wanderung von Hütte zu Hütte mit Tagesrucksack. Und anschließend 1 Woche Relax am Gardasee Gibt's sowas ?
Diese Mischung ist relativ schwierig, da Klettersteige doch ganz anders sind als idyllische Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wobei das Klettersteigprogramm mit den Blicken auf den See, etc. hier schon sehr nah dran ist. Viele Gäste verbringen danach noch eine Woche am See. Ab und zu haben wir auch Gäste, die während der Woche z.B. mal einen Tag mit Wandern am Monte Bald verbringen....