Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Freeride Arlberg: auf Powdersuche mit Bergführer

ab 280 €

pro Person

Freeride Arlberg: auf Powdersuche mit Bergführer

ab 280 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Tirol Österreich Alpen Lechtal
Tour teilen:
Freeride Arlberg: auf Powdersuche mit Bergführer
Tour teilen:

Freeride Arlberg: auf Powdersuche mit Bergführer

  • Kategorie: Freeride
  • Schwierigkeit: richtet sich nach den Teilnehmern
  • Dauer: 4 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 4
  • max. Teilnehmer: 7
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Ausbildung und Führung durch Staatlich geprügften Berg- und Skiführer (IVBV)

exklusive

  • Skipass 4 Tage: ca. € 160
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im DZ: ca. € 165

Beschreibung

Freeridetouren am Arlberg für sportliche Skifahrer mit Tiefschneeerfahrung. Neben den berühmten Rides am Rendl, Schindlergrat, Valluga u. Mattunkar gibt es auch einige Geheimtipps. Ein ideales Gebiet, um dich zum eigenständigen Freerider zu machen.

Kursinhalte:

Perfektion im Tiefschnee und Gelände!

Auf den zahlreichen Abfahrtsmetern, die wir jeden Tagen zurücklegen werden, lernen wir den Arlberg so richtig kennen! Nebenbei wirst du in diversen Ausbildungsinhalten wie Orientierung, Lawinenkunde, Freeridetechnik und Planung geschult.

1. Tag: individuelle Übungen auf der Piste und im pistennahen Gelände zu Spur- und Tempowahl, Gleichgewicht und Bewegungsspielraum

2.-3. Tag: die besten Freerideabfahrten im weitläufigen Gebiet des...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

9:00 im Hotel Basur in Flirsch a. Arlberg

Dein Guide:

Guide seit:

2008

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!