guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Monte Rosa Überschreitung - Hochtour in den Westalpen

ab

1095 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Monte Rosa Überschreitung - Hochtour in den Westalpen mit staatlich geprüften Bergführer

  • inklusive
    • Organisation, Reservation
    • Führung durch staatlich geprüften Bergführer
    • Abschlussimbiss auf der Monterosa Hütte
    • Tourentee
    • Ausrüstung
  • exklusive
    • Aufstiegshilfen (Seilbahnen ohne Halbtax CHF 92.-, Euro 73.-)
    • Getränke (ca. Euro 10 bis 15.- pro Tag).
    • 4 x Vollpension
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Monte Rosa Überschreitung - Hochtour in den Westalpen mit staatlich geprüften Bergführer jetzt online buchen! Erfahre das italienische Flair und den französchischen Charme der Monte Rosa Region.

Ablauf

1. Tag: Um 7 Uhr treffen wir uns am Bahnhof in Zermatt vor dem Verkehrsbüro. Nachdem wir den Ablauf der Tour besprochen und unsere Ausrüstung überprüft haben, nehmen wir die Seilbahn auf das Klein Matterhorn, 3883m. Von dort erreichen wir in ca. 2 Stunden Aufstieg das Breithorn, 4164m. Der Abstieg zum Rifugio Guide della Val d’Ayas, 3394m, nimmt noch etwa 2-3 Stunden in Anspruch.

2.Tag: Über seine Westflanke und seinen wunderschönen Firngrat überschreiten wir den Castor, 4228m. In 3-4 Stunden erreichen wir dessen Gipfel. Für den...

Monte Rosa Überschreitung - Hochtour in den Westalpen mit staatlich geprüften Bergführer jetzt online buchen! Erfahre das italienische Flair und den französchischen Charme der Monte Rosa Region.

Ablauf

1. Tag: Um 7 Uhr treffen wir uns am Bahnhof in Zermatt vor dem Verkehrsbüro. Nachdem wir den Ablauf der Tour besprochen und unsere Ausrüstung überprüft haben, nehmen wir die Seilbahn auf das Klein Matterhorn, 3883m. Von dort erreichen wir in ca. 2 Stunden Aufstieg das Breithorn, 4164m. Der Abstieg zum Rifugio Guide della Val d’Ayas, 3394m, nimmt noch etwa 2-3 Stunden in Anspruch.

2.Tag: Über seine Westflanke und seinen wunderschönen Firngrat überschreiten wir den Castor, 4228m. In 3-4 Stunden erreichen wir dessen Gipfel. Für den Abstieg zur Sella-Hütte, 3585m, benötigen wir etwa 2 Std.

3.Tag: Heute führt uns der weitere Weg über die Schneeschulter des Passo del Naso, 4100m. Die einfach besteigbare Punta del Naso, ca. 4200m, bietet uns eine naheliegende Gipfeloption, die uns einen eindrücklichen Blick auf den mächtigen Lyskamm freilegt. Nach dem Abstieg erreichen wir den östlichen Arm des Lysgletschers und können, je nach Motivation, den einen oder anderen 4000er noch mitnehmen. Möglich sind Balmhorn, 4215m, oder Vincentpyramide, 4215m. 5-6 Std. werden wir an Zeit dafür benötigen. Der Abstieg zur Mantova-, 3440m oder Gnifetti-Hütte, 3611m nimmt noch 1-2 Std. in Anspruch.

4.Tag: Der heutige Tag stellt die Königsetappe der Tour dar: Unser erster Gipfel ist das markante Felshorn Corno Nero, 4321m. In der Regel begnügen wir uns mit seinem einfachen Schneegipfel. Wer jedoch ein stabiles Nervenkostüm besitzt, wagt unter der sicheren Hand des Bergführers den kurzen, aber exponierten Gang zum Madonnengipfel.

In der Folge überschreiten wir die einfache Ludwigshöhe, 4341m, und traversieren den eindrücklichen “Dachfirst” der Parrotspitze, 4432m.

Nach einer Rast über dem Seser Joch mit grandiosem Blick auf den Lago Maggiore nehmen wir, falls Kondition und Motivation noch in ausreichendem Maße vorhanden sind, den höchsten Gipfel, die Zumsteinspitze, 4565m, in Angriff. Optional können wir diesen Anstieg auch auf den folgenden Tag verschieben.

Unseren letzten Anstieg, die Signalkuppe (Punta Gnifetti), 4554m, bewältigen wir nach einer Rast auf dem Colle Gnifetti. Wir können uns für die Tour Zeit nehmen, denn kein weiterer Abstieg steht uns bevor. 6-7 Std. planen wir insgesamt ein, um unser Ziel, die Margherita-Hütte, die ganz oben am Gipfel steht, zu erreichen. Wir werden dort nächtigen.

5. Tag: Der letzte Tag unserer Tour, wird uns wieder zurück nach Zermatt führen. Wenn wir Glück haben erleben wir beim Aufbruch von der Margherita-Hütte einen wunderschönen Sonnenaufgang. Der weitere Abstieg führt uns in 3-4 Std. über den mächtigen Grenzgletscher zur Monte Rosa-Hütte SAC, 2798m. Ein guter Imbiss bildet dort einen gelungenen Abschluss (…oder den Auftakt für die Monte Rosa Classic Plus).

Hier endet unsere Tour offiziell. Selbstverständlich begleitet dich dein Bergführer noch auf dem weiteren Abstieg zum Rotenboden, 2815m (Gletscher und markierter Weg, ca. 3 Std.). Von dort erreichen wir Zermatt mit der Gonergratbahn.

Anfrage

Stornierung

Um diese Tour zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: gute Klettererfahrungen, wettergerechte Kleidung, körperliche Gesundheit & Fitness

Treffpunkt

Land: Schweiz

Zermatt, Bahnhof

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Hochtouren
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 5 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 1
max. Teilnehmer 3
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com