Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Mountainbike Fahrtechnik Schwarzwald - Level 2 für Fortgeschrittene

ab 125 €

pro Person

Mountainbike Fahrtechnik Schwarzwald - Level 2 für Fortgeschrittene

ab 125 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Mountainbike Fahrtechnik Schwarzwald - Level 2 für Fortgeschrittene
Tour teilen:

Mountainbike Fahrtechnik Schwarzwald - Workshop Basic II für Fortgeschrittene

  • Kategorie: Mountainbike Touren
  • Schwierigkeit: Fortgeschrittener
  • Dauer: 2 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 4
  • max. Teilnehmer: 10
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • 1 x Übernachtung im DZ
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Bilder-CD oder online Fotoalbum
  • Busfahrt auf den Schauinsland
  • 2 Tage MTB- Fahrtechnikkurs Level 2

Beschreibung

Unser Mountainbike Fahrtechnikkurs Level 2 eignet sich besonders:

- für Mountainbiker/innen die schon einen Einsteigerkurs absolviert haben

- für Mountainbiketouren mit technisch anspruchsvollen Strecken

- zur Vorbereitung auf die kommende MTB-Saison

- vor der nächsten MTB-Transalp oder dem nächsten MTB-Alpencross

Voraussetzungen zur Teilnahme:

- Sicherer Umgang mit Eurem Mountainbike

- Das Fahren auf einfachen Singletrails sollte keine Probleme bereiten

- Kondition muss ausreichen für ca. 20km und ca. 400hm

Das Programm:

Tag 1

- Balanceübungen

- sehr langsam fahren, stehen mit dem Mountainbike

- Steil bergauf

- Steil bergab

- Anfahren und Absteigen

- Kurventechniken

- sehr enge Kurven und Spitzkehren

-...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Kirchzarten oder Freiburg

Dein Guide:

Guide seit:

2007

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!