guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Klettersteigkurs für Anfänger an der Alpspitze

ab

269 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Klettersteigkurs für Anfänger an der Alpspitze

  • inklusive
    • Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer + Erklärungen und Einweisung in alles Wissenswerte rund um das Begehen von Klettersteigen
    • Komplette Klettersteigausrüstung inkl. Helm, Klettergurt und Klettersteigset
  • exklusive
    • Übernachtung/Verpflegung: 42€
    • Bergbahnen: 25,00€ für Berg- und Talfahrt
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Sie interessieren sich dafür, auch einmal Berge zu besteigen, bei denen drahtseilversicherte Passagen oder sogar ganze Klettersteige auf den Weg zum Gipfel führen? Oder haben Sie schon erste Erfahrungen im Klettersteiggehen gemacht, sind sich aber noch unsicher, ob Sie eine Tour auch wirklich alleine bewältigen? Dann ist dieser Klettersteigkurs mit einer Besteigung der Alpspitze genau das Richtige für Sie! An den zwei intensiven und lehrreichen Tagen erlernen Sie das komplette Wissen um selbstständig Klettersteige begehen zu können.

1. Tag

Wir treffen uns am Kassenhaus der Alpspitzbahn und fahren nach einem kurzen Ausrüstungscheck mit der ersten Bahn in Richtung Osterfelderkopf. Den ersten Teil des Tages verbringen wir im alpinen...

Sie interessieren sich dafür, auch einmal Berge zu besteigen, bei denen drahtseilversicherte Passagen oder sogar ganze Klettersteige auf den Weg zum Gipfel führen? Oder haben Sie schon erste Erfahrungen im Klettersteiggehen gemacht, sind sich aber noch unsicher, ob Sie eine Tour auch wirklich alleine bewältigen? Dann ist dieser Klettersteigkurs mit einer Besteigung der Alpspitze genau das Richtige für Sie! An den zwei intensiven und lehrreichen Tagen erlernen Sie das komplette Wissen um selbstständig Klettersteige begehen zu können.

1. Tag

Wir treffen uns am Kassenhaus der Alpspitzbahn und fahren nach einem kurzen Ausrüstungscheck mit der ersten Bahn in Richtung Osterfelderkopf. Den ersten Teil des Tages verbringen wir im alpinen Ambiente unterhalb der Alpspitze mit einer Einführung in die Materialkunde sowie dem korrekten Anlegen der Ausrüstung. Im Anschluss daran begehen wir einen kleinen Übungsklettersteig und erlernen dabei den richtigen Umgang mit dem Klettersteigset. Daneben werden wir auch auf die Besonderheiten und mögliche Gefahren beim Klettersteiggehen aufmerksam gemacht. Während des Nachmittags können wir hier viele unterschiedliche Szenarien üben und gezielt auf individuelle Fragen eingehen. Danach steigen wir den kurzen Weg zum schön gelegenen Kreuzeckhaus ab und freuen uns auf einen zünftigen Abend im Gebirge. Nach dem Abendessen besprechen wir wichtige Theorien zum Thema Klettersteiggehen und bekommen eine Einführung zum Thema Wetterkunde. Im Anschluss daran planen wir unsere morgige Tour auf die Alpspitze.

2. Tag

Heute ist die Alpsitze mit ihren 2628 Metern Höhe unser Tagesziel. Um unser erlerntes Wissen weiter praktisch anwenden und vertiefen zu können, wählen wir den Anstieg über die Alpspitz-Ferrata - einen vergleichsweise einfachen Klettersteig der Kategorie A/B. Anfangs relativ steil geht es am Drahtseil gesichert und auf Trittstiften eindrucksvoll nach oben. Der dann folgende etwas flachere Teil lädt zu einem Blick ins Höllental mit dem Höllentalferner und der Zugspitze ein. Wir erreichen schließlich die Kante des Nordwestgrates und haben nun nur noch wenige, aber spannende Meter bis zum Gipfelkreuz der Alpspitze. Von dort haben wir einen atemberaubenden Fernblick ins Werdenfelser Land und genießen unsere Brotzeit in der Sonne.

Der Abstieg erfolgt über den wunderschönen Ostgrat und den Nordwandsteig über welchen wir nach ca. 1,5 Stunden wieder die Bergstation erreichen und mit der Bahn ins Tal fahren.

Stornierung

  • bis 44 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • bis 21 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 2 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • ab 2 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Technik: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für 2-4h Aufstieg und 2-3h Abstieg

Treffpunkt

Land: Deutschland

8.30 Uhr Kassenhaus Alpspitzbahn

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Klettersteige
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 2 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 5
max. Teilnehmer 6
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

  • Höllental Klettersteig - Zugspitze (2.962 m) 2 Tage: durch das Höllental führt der wohl schönste und abwechslungsreichste Weg...

    2 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Fortgeschrittener

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 260 Euro
  • Über den Stopselzieher auf die Zugspitze, ein Klettersteig für Anfänger über die Wiener Neustädter Hütte. ➽Online buchen auf...

    1 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 115 Euro
  • Klettersteig zur Zugspitze über das Höllental für Fortgeschrittene. ➽Online buchen auf guiders.de®

    1 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Fortgeschrittener

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 139 Euro
  • Klettersteig für Anfänger am Alpspitz-Ferrata. Tagesführung um Garmisch-Partenkirchen mit Tipps zum Klettersteig gehen. ➽Online...

    1 T | Art: Klettersteige | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Alpen, Bayern, Zugspitz-Region

    Preis: ab 109 Euro
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com