guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Bergwandern von Füssen nach Oberammergau, Alpen

(1)

ab

532 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Durchquerung der Ammergauer Alpen - Bergwandern von Füssen nach Oberammergau

  • inklusive
    • Führung durch professionellen Guide
    • 3 x HP
    • Transfer zurück nach Schwangau
  • exklusive
    • An- und Abreise
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

1. Tag: Aufstieg über die Pöllatschlucht zum Schloss Neuschwanstein, über die Marienbrücke erreichen wir den Gratweg zum Tegelberghaus (1707m). Von dort besteht die Möglichkeit, den nahen Brandnerschrofen (1879m), einen bärigen Aussichtsberg, zu besteigen.Gz. 4 Std. ▲ 900m

2. Tag: Heute geht es gleich hoch hinauf! Unser Weg führt auf dem königlichen Reitweg zum Ahornsattel und am Hohen Straußberg vorbei zum Straußbergsattel. Nun in gleichmäßigem Zickzack hinauf zum Gabelschrofensattel und zum Gipfel der Krähe (2010m). Kurz hinunter zum Fensterl und weiter, die letzten Meter drahtseilversichert, zur Hochplatte (2079m), dem höchsten Gipfel der Ammergauer Alpen. Von nun an geht's bergab am Lösertaljoch vorbei zur Kenzenhütte (1310m).Gz....

1. Tag: Aufstieg über die Pöllatschlucht zum Schloss Neuschwanstein, über die Marienbrücke erreichen wir den Gratweg zum Tegelberghaus (1707m). Von dort besteht die Möglichkeit, den nahen Brandnerschrofen (1879m), einen bärigen Aussichtsberg, zu besteigen.Gz. 4 Std. ▲ 900m

2. Tag: Heute geht es gleich hoch hinauf! Unser Weg führt auf dem königlichen Reitweg zum Ahornsattel und am Hohen Straußberg vorbei zum Straußbergsattel. Nun in gleichmäßigem Zickzack hinauf zum Gabelschrofensattel und zum Gipfel der Krähe (2010m). Kurz hinunter zum Fensterl und weiter, die letzten Meter drahtseilversichert, zur Hochplatte (2079m), dem höchsten Gipfel der Ammergauer Alpen. Von nun an geht's bergab am Lösertaljoch vorbei zur Kenzenhütte (1310m).Gz. 7 Std. ▲ 600m ▼ 800m

3. Tag:Aufstieg zum Bäckenalmsattel (1536m) und weiter über die weiten Hochalmen zur Hirschwangalm und zum Feigenkopf (1867m). Nun auf einem ausgesetzten Grasrücken, aber gutem Steig, teilweise versichert über den Klammspitzgrat zur Klammspitze (1924m) und hinunter zum Brunnenkopfhaus (1600m). Wer Lust hat besteigt noch den nahe gelegenen Brunnenkopf und genießt den herrlichen Rundblick.Gz. 5 Std. ▲ 700m ▼ 300m

4. Tag: Heute machen wir die Königstour über den Ammergauer Hauptkamm perfekt und wandern auf der Südseite von Hennenkopf, Laubeneck und dem Teufelsstättkopf weiter zum Pürschlinghaus (1580m), am Ende dieses tollen Gebirgskammes gelegen. Über die Kolbensattelalm (1328m)steigen wir hinunter nach Oberammergau.Gz. 4.5 Std. ▲ 200m ▼ 800m

TIPP: Vielleicht hast du auch Lust jemanden mit einem Geschenkgutschein für diese Tour zu überraschen.

Ratgeber zu Bergwandern / Allgäu

Stornierung

  • bis 44 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • bis 21 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 2 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • ab 2 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Anforderungen: Trittsicherheit, mittlere Kondition für Gehzeiten von 5 - 6 Stunden Schuhkategorie: Bergwander-/Trekkingschuhe

Treffpunkt

Land: Deutschland

12.00 Uhr Tegelbergbahn Talstation

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Bergwandern
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 4 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 5
max. Teilnehmer 8
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Casio (Anzeige)

Casio Smartwatch

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Die Tour " Bergwandern von Füssen nach Oberammergau, Alpen" wurde von 1 Tourern im Durchschnitt mit
Sternen bewertet.

Alle Bewertungen

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von carola

Hallo,da die oben genannte Tour nicht zustande kam, haben meine Freundin und ich uns entschlossen die Tour zur Zugsptize mitzumachen.Die Tour war sehr gut geplant. Leider hatten wir nicht so gutes Wetter. Der erste Tag endete mit Regen und Gewitter. Danach kam der Schnee. Die Aussicht auf Berge oder die Zugspitze blieb uns leider verwährt. Aber trotz allem wollen wir nächstes Jahr wieder eine Tour mitmachen. Die Leute waren alle nett und die Hütten uhrig,einfach herrlich in den Bergen.

Preis/Leistung
1
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
Ausrüstung
1
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
Erlebnis
0
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern


Ähnliche Touren

HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com