guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Alpenüberquerung E5 Komfort mit Gepäcktransport

(9)

ab

1045 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran Komfort Variante mit Gepäcktransport

  • inklusive
    • 4 x Taxibus
    • Busrückfahrt nach Oberstdorf
    • 1 x Bergbahn
    • Bergführer
    • 6 x ÜN/HP, Hotel/Pension
    • Parken in Oberstdorf für die Dauer der Tour
    • tägl. Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (max.8kg/Teilnehmer)
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Erlebe eine spannende und komfortable Alpenüberquerung, von Oberstdorf nach Meran, mit Gepäcktransport. Bewundere während der gesamten Wanderung, die Landschaft und die Berge des Allgäus.

Tag 1:

Der Treffpunkt der Tour ist in Oberstdorf, wo wir uns zu Beginn der Wanderung treffen. Sobald alle Teilnehmer angekommen sind, verteilen wir die nötige Ausrüstung und helfen bei der Anlegung. Wir starten mit einer entspannten Tour um Oberstdorf, um euch auf die nächsten Tage einzustimmen.

Gehzeit 2-3 Std. ▲ 550 m ▼ 550 m

Tag 2:

Nach dem Frühstück geht es für uns auch schon los. Unsere Wanderung heute, bringt uns zu einer der ältesten Siedlungen von Oberstdof, die Spielmannsau. Nachdem wir dort die Gegend bewundern konnten, machen wir...

Erlebe eine spannende und komfortable Alpenüberquerung, von Oberstdorf nach Meran, mit Gepäcktransport. Bewundere während der gesamten Wanderung, die Landschaft und die Berge des Allgäus.

Tag 1:

Der Treffpunkt der Tour ist in Oberstdorf, wo wir uns zu Beginn der Wanderung treffen. Sobald alle Teilnehmer angekommen sind, verteilen wir die nötige Ausrüstung und helfen bei der Anlegung. Wir starten mit einer entspannten Tour um Oberstdorf, um euch auf die nächsten Tage einzustimmen.

Gehzeit 2-3 Std. ▲ 550 m ▼ 550 m

Tag 2:

Nach dem Frühstück geht es für uns auch schon los. Unsere Wanderung heute, bringt uns zu einer der ältesten Siedlungen von Oberstdof, die Spielmannsau. Nachdem wir dort die Gegend bewundern konnten, machen wir uns auf den Weg zur Kemptner Hütte, welche auf einer Höhe von 1844 m liegt. Sobald wir dort angekommen sind, machen wir eine kleine Pause um nochmal Kraft zu tanken. Nach der kleinen Pause, wandern wir zum Mädelejoch, von wo aus wir nach Holzgau gelangen.

Gehzeit 6 Std. ▲ 970 m ▼ 870 m

Tag 3:

Unser dritter Tag startet entspannt, unser erstes Ziel erreichen wir durch eine Busfahrt in Richtung Kaisers. Sobald alle aus dem Bus ausgestiegen sind, wandern wir zum Kaiserjochhaus, welches wir durch wunderschöne Bergwege erreichen. Hier können wir eine Kleinigkeit essen oder ein Mittagessen zu uns nehmen. Nach der Pause geht es nach Pettneu am Arlberg, wo wir mit einem Bus zu unserem Hotel gebracht werden.

Gehzeit 5 Std. ▲ 850 m ▼ 1150

Tag 4:

Nach unserer Auffahrt zum Krahberg, können wir uns an Hand von mehreren Möglichkeiten den Tag selber gestalten. Wenn das Wetter mitspielt und ihr noch genug Kraft habt, machen wir eine schwierigere Runde, sollte jedoch die Kraft verschwunden sein, machen wir eine angenehmere Runde. Das Endziel ist jedoch sicher, ein Hotel in Mittelberg. Um dort hin zukommen müssen wir ins Pitztal absteigen und mit dem Bus nach Mittelberg fahren.

Gehzeit 6 Std. ▲ 500 m ▼ 1350 m (ungefähre angabe)

Tag 5:

Unser heutiger Weg führt uns zum Rettenbach, wo wir an der Braunschweiger Hütte entlang kommen. Sobald wir dort oben angekommen sind, haben wir eine wunderschöne und atemberaubende Aussicht auf die Gletscherregion. Nach einer kleinen Pause, geht es weiter in die Talnähe bis zum Bodenegg. Von dort aus fahren wir mit dem Bus nach Vent.

Gehzeit 6,5 Std. ▲ 1300 m ▼ 900 m

Tag 6:

Unser erster Stopp ist die Martin-Busch-Hütte, von wo aus wir weiter zur Similaun-Hütte wandern. Diese erreichen wir, in dem wir ein kleines Stück über einen Gletscher wandern. Die Similaun-Hütte ist dafür bekannt, dass sie unterhalb des Fundortes des Ötzi liegt. Hier machen wir eine lange und erholsame Pause, bevor es mit dem Bus wieder nach Meran weiter geht.

Gehzeit 6-7 Std. ▲ 1000 m ▼ 1200 m

Tag 7:

Unser letzter Tag startet mit einem ausgiebigen Frühstück, machen wir uns auf den Rückweg. Um wieder nach Oberstdorf zurück zu gelangen, müssen durch Vinschgau, den Reschenpass und den Fernpass. Die geplante Ankunft soll um den Mittag herum sein.

Ratgeber zu Bergwandern / Allgäu

Stornierung

  • bis 20 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 25% des Preises
  • bis 10 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 1 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 75% des Preises
  • ab 1 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Bergtouren auf leichten, schmalen Bergwegen. Trittsicherheit erforderlich. Vereinzelt werden je nach Witterungsbedingungen auch kleine Schneefelder, Eisfelder und kurze seilgesicherte Passagen begangen.

Treffpunkt

Land: Deutschland

12.00 Uhr an der Alpinschule Oberstdorf

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Bergwandern
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 7 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 6
max. Teilnehmer 12
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen
Vielen Dank für Ihre positive Antwort zu der Reise ab 02.08.2015: Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran mit Gepäcktransport incl,. Wir möchten gern noch einige Tage in Meran bleiben. Ist es möglich das zusätzliches Gepäck (1 Koffer) am 7.8.2015 nach Meran geschickt wird. Ist es möglich mit dem erst am 14.08.2015 die Heimreise nach Oberstdorf anzutreten? Vielen Dank für Ihre freundliche Antwort. mit freundlichen Grüßen Arne Friedrich
Antwort ansehen
Hallo Herr Friedrich,gerne können Sie Ihren Aufenthalt in Meran verlängern.Wir können Ihnen einen zusätzlichen Koffer nach Meran senden, den Sie bei Ankunft im Hotel Siegler erhalten.Eine Rückreise mit unserem Bus am 14.08.2015 wäre auch möglich.Wir freuen uns auf Ihre zeitnahe Anmeldung.Viele Grüße Anja Osswald
Können in den Hotels die Zimmer (Einzelzimmer oder Doppelzimmer) allein, also für nur eine Person gebucht werden? Ich möchte alleine reisen.
Antwort ansehen
Wenn dies vor Ort im jeweiligen Hotel möglich ist, können auch gerne Einzelzimmer belegt werden! Beim letzten Termin des Jahres im September sieht es gut aus mit Einzelzimmern...wir können es nur vorab nie zu 100 % garantieren.
Kann man einen Hund/Labrador mitnehmen?
von Birgt Springob Antwort ansehen
Wir würden es gerne erlauben, aber leider sind Hunde auf den Hütten verboten. Wir hoffen, dass du aber auch ohne Hund bei dieser tollen Wanderung teilnimmst!;)
Sehr geehrte Damen und Herren, diese Tour gefällt uns sehr. Besteht die Möglichkeit einer Individualtour (4Personen)? LG Cornelia Zacharzowsky
Antwort ansehen
Hallo Cornelia, die Variante mit Gepäcktransport leider nicht, da diese zu aufwändig ist. Wir können euch bei einer Buchung von 5 Teilnehmern diese klassische Tour (Achtung ohne Rücktransfer!) anbieten: http://www.guiders.de/tour/1104-auf-dem-fernwanderweg-e5-ueber-die-alpen-wandern Ansonsten müsstet ihr bei einem der "öffentlichen Termine" mitgehen. Was ist euch lieber? Viele Grüße, Daniel
ich bin Apnoe-Patient, d. h. ich muss beim Schlafen eine Gesichtsmaske tragen. Daher kämen für mich grundsätzlich nur DZ in Frage. Ist dies gewährleistet?
Antwort ansehen
Hallo. richtig, bei der Alpenüberquerung von Tal zu Tal sind wir in Doppelzimmern mit geeignetem Zimmerpartner (Partner oder gleichgeschlechtlicher Mitwanderer) in Pensionen und Hotels untergebracht. Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung! Viele Grüße, Julia Dauser Alpinschule Oberstdorf
Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Die Tour " Alpenüberquerung E5 Komfort mit Gepäcktransport" wurde von 9 Tourern im Durchschnitt mit
Sternen bewertet.

Alle Bewertungen

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Barbara

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Dr. Matthias

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Michaela

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Alexandra und Karl

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Anna

Die Tour wurde sehr professionell jeden Tag den aktuellen Wetterbedingungen entsprechend geplant.Incl. Der nötigen Transfere hat alles super geklappt. Die Hotels und das Essen waren tiptop. Die Tour war teilweise sehr anstrengend, aber genauso muss es ja auch sein! Es war rundum ein tolles Erlebnis!!

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Rosemarie

Es war einetschöne sehenswerte Tour. Das tolle Wetter hat da nicht unerheblich zu beigetragen. Ich war von den Super Hotels in denen wir untergebracht waren sehr angenehm überrascht, ebenso wie von der guten Verpflegung. Im wahrsten Sinne eine Komforttour. Eines solltet Ihr aber ändern. Nehmt bitte in Euren Erläuterungen zur Tour auf, dass sie ziemlich anspruchsvoll und für Ungeübte weniger geeignet ist. Das ist auch für die Sicherheit des Einzelnen wie auch des Bergführers besser.

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Claudia

Wir hatten eine unvergessliche Tour. Die Hotels waren super und das Essen total lecker. Mit 4 Gängen fast tägl. haben wir nicht gerechnet. LbGr Claudia

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Katrin Münchow

Sehr gute Unterbringung, Tourbeschreibung passt zu den Anforderungen, die dann wirklich entstehen, keine Unterforderung, gute Idee, am ersten Tag eine Vor- Wanderung zur Feststellung der eigenen Kräfte zu unternehmen. Warum müssen allerdings Gletscher überlaufen werden, das würde ich aus Sicherheits- und Natorschutzgründen gern vermeiden. Vielen Dank für dieses Erlebnis

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
von Christiane

Es war eine herausfordernde Tour mit wunderschönen Ausblicken. Die Übernachtungen waren ausgezeichnet. Es hat alles gut geklappt.

Preis/Leistung
6
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
Ausrüstung
6
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
Erlebnis
9
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern


Ähnliche Touren

HOTLINE:
+49-2241-955 82 710
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com