guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

7Tage Survival-Training in Kanada (British Columbia)

ab

480 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

7 Tage Wildnis und Survival-Training in Kanada (British Columbia)

  • inklusive
    • Guidehonorar
  • exklusive
    • zusätzlich ca. 1080,- CAN$ entspricht ungefähr 800 € ( 2 Tage Übernachtung Guestranch inkl. Vollverpflegug
    • 3 Tage Campnutzung mit Verpflegung
    • Shuttleservice von Vancouver zur Guestranch und zurück
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Fernab der Zivilisation unterwegs sein. Hier lernen Sie eine echte Wildnistour durchzuführen.

Das ist anders als ein Kurs in den Alpen oder den Mittelgebirgen Deutschlands. Hier trainieren wir in echter purer Wildnis. Nichts lenkt uns ab, es gibt keinen Handyempfang und keine bewirtschafteten Hütten mit kühlem Bier und einer Vielzahl an Touristen. Stattdessen gibt es Natur pur soweit das Auge reicht und frei lebende Wildtiere zu beobachten. Die Angst vor der Wildnis, die wir aus der Zivilisation mitbringen ist zum größten Teil unbegründet. Bei unserem Wildnisaufenthalt dürfen wir uns ganz und gar auf die Natur konzentrieren, so lassen sich unsere Fähigkeiten schneller erwecken. Die „unbekannte Wildnis“ wird uns vertraut und Respekt...

Fernab der Zivilisation unterwegs sein. Hier lernen Sie eine echte Wildnistour durchzuführen.

Das ist anders als ein Kurs in den Alpen oder den Mittelgebirgen Deutschlands. Hier trainieren wir in echter purer Wildnis. Nichts lenkt uns ab, es gibt keinen Handyempfang und keine bewirtschafteten Hütten mit kühlem Bier und einer Vielzahl an Touristen. Stattdessen gibt es Natur pur soweit das Auge reicht und frei lebende Wildtiere zu beobachten. Die Angst vor der Wildnis, die wir aus der Zivilisation mitbringen ist zum größten Teil unbegründet. Bei unserem Wildnisaufenthalt dürfen wir uns ganz und gar auf die Natur konzentrieren, so lassen sich unsere Fähigkeiten schneller erwecken. Die „unbekannte Wildnis“ wird uns vertraut und Respekt wird die Angst ablösen.

Die persönliche Einstellung zur Wildnis ist ausschlaggebend. Sie lernen wie wichtig Aufmerksamkeit ist. In unserer Zivilisation müssen wir mit schnellen, lauten, abstrakten Informationen zurechtkommen. Wir filtern nach gelernten Prinzipien, die uns in der Zivilisation überleben lassen. Hier, in der echten Wildnis können sich ihre Sinne neu entwickeln. Die Informationen aus der Natur beziehen sich direkt auf ihr körperliches und mentales Wohlbefinden. Das Plätschern eines Baches, ist beruhigend, denn der Bach ist ebenso ihre Trinkwasserquelle. Sie lernen die Natur mit anderen Augen zu sehen und Zeichen und Spuren in ihrer Landschaft zu interpretieren.

Wir beginnen mit einer guten Vorausplanung und einer Einweisung in die Gegebenheiten des Territoriums. Navigation im freien Gelände ohne Wege und Wegmarkierungen ist ein zentraler Baustein für das Gelingen einer Wildnistour. Sie lernen, wie man sich im weglosen Gelände orientiert und sich Kräfte schonend fortbewegt. Eine zentrale Rolle spielt umwelt- und wildnisgerechtes Verhalten. Wir lernen die Verhaltensweisen von Wildtieren kennen und deren Spuren zu interpretieren. Was müssen wir alles beachten beim Wandern durch Bärengebiet? Wo und wann darf ein Feuer entfacht werden, welche Pflanzen dürfen unsere Mahlzeiten erweitern? Wir kochen am Lagerfeuer und üben das Verhalten in einer Notsituation mit der Einrichtung eines Biwaks. Wir entwickeln ein natürliches Urteilsvermögen, Achtsamkeit und Anpassungsfähigkeit. Mit den erworbenen Fähigkeiten und mit mehr Selbstvertrauen lernen wir die Einfachheit des Lebens in der Wildnis mehr und mehr zu schätzen. Wir können uns in dieser ursprünglichen Natur wohl fühlen.

Die erste und letzte Nacht verbringen wir auf einer Guestranch. Wir werden an 3 Tagen ein Wildniscamp der Gastgeber benutzen und wir werden uns an 2 Tagen selbst einen geeigneten Übernachtungsplatz suchen. Was müssen wir bei der Platzwahl bedenken und welche grundsätzlichen Regeln sowie Landes- und Parkregeln müssen hier beachtet werden? Persönliche Ausrüstung, inkl. warmer Schlafsack und Verpflegung für 2 Tage müssen mitgebracht und getragen werden. Nach Vorabsprache Aufteilung von gemeinsam nutzbaren Gegenständen.

Stornierung

  • bis 21 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 60% des Preises
  • ab 21 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Erfahrungen im Bergwandern, Trittsicherheit und gute Kondition, Verzicht auf Komfort, Ausdauerfähigkeit, Teamgeist.
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist.
  • Alternative: Teilnahme an einer alternativen Tour, Gutschein oder Rückerstattung

Treffpunkt

Land: Kanada

Vancouver, BC

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Survival
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 7 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 4
max. Teilnehmer 8
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com