guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Schweizer Alpenüberquerung (Säntis - Lago Maggiore)

ab

1195 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Bergwandern in der Schweiz - Alpenüberquerung (Säntis bis Lago Maggiore)

  • inklusive
    • Führung durch einen erfahrenen und ortskundigen Bergführer.
    • 6 Übernachtungen mit Halbpension in einer Berghütte
    • 5 x Bustransfer
    • 1 x Bahnfahrt
    • 4 x Bergbahn
    • - Leihausrüstung (Steigeisen, Gurt)
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Vom Säntis aus bis zum Lago Maggiore: die Schweizer Alpenüberquerung!

Eine einzigartige Tour durch die Schweizer Berge. Wir sehen schöne Berge, atemberaubende Wasserfälle und tiefblaue und sehr beeindruckende Bergseen. Schon der Einstieg der Tour, die Aussicht vom Stauberen über den Bodensee und das Rheintal, sind bereits Höhepunkte dieser Bergwoche. Bei dieser Tour erleben wir aber noch ganz viel mehr, da sind z. B. die kleinen typischen Schweizer Berghütten und das faszinierende Valle Maggia mit seinen Granitwänden. Eine wildromantische Bergtour mit einfacher Gletscherbegehung.

Sonntag: Mit dem Taxi fahren wir zur Seilbahn Stauberen. Auffahrt auf 1860 m, hier genießen wir einen faszinierenden Blick zum Bodensee, ins Rheintal...

Vom Säntis aus bis zum Lago Maggiore: die Schweizer Alpenüberquerung!

Eine einzigartige Tour durch die Schweizer Berge. Wir sehen schöne Berge, atemberaubende Wasserfälle und tiefblaue und sehr beeindruckende Bergseen. Schon der Einstieg der Tour, die Aussicht vom Stauberen über den Bodensee und das Rheintal, sind bereits Höhepunkte dieser Bergwoche. Bei dieser Tour erleben wir aber noch ganz viel mehr, da sind z. B. die kleinen typischen Schweizer Berghütten und das faszinierende Valle Maggia mit seinen Granitwänden. Eine wildromantische Bergtour mit einfacher Gletscherbegehung.

Sonntag: Mit dem Taxi fahren wir zur Seilbahn Stauberen. Auffahrt auf 1860 m, hier genießen wir einen faszinierenden Blick zum Bodensee, ins Rheintal und die Appenzeller Berge. Ansteigend erreichen wir den Mutschensattel, 2069 m. Abstieg nach Schönenboden, wo wir übernachten.

Gehzeit ca. 4 - 5 Std.

Montag: Von Starkenbach aus geht es über Almwiesesn zur Vorder Höhi, 1537 m. Abstieg nach Amden, oberhalb vom Walensee. Ein Taxi zum Urnerboden und eine kleine Bahn bringt uns zum Fisetengrat, 2036 m. Ein sschöner alpiner Weg führt uns zur Clariden Hütte, 2453 m.

Gehzeit ca. 6 - 7 Std.

Dienstag: Schon kurz nach der Hütte erreichen wir den Claridenfirn, über diesen gehen wir zum Claridenpass, 2962 m. Bei guten Verhältnissen und Kondition ist ein Aufstieg zum Claridengipfel möglich (zusätzlich 300 m im Auf- und Abstieg). Weiter geht es, vorbei an der größten Windwächte der Alpen, zur Planurahütte, 2947 m.

Gehzeit ca. 5 Std.

Mittwoch: Den kurzen Sandfirn querend erreichen wir den Sandpass, 2782 m. Weiter absteigend gehen wir durch das Val Russeinnach nach Disentis. Mit der Rätischen Bahn fahren wir zum Oberalppass, wo wir übernachten.

Gehzeit ca. 6 - 7 Std.

Donnerstag: Vom Oberalppass, 2033 m steigen wir an der Maigelshütte, 2310 m vorbei, weiter durch das Val Maighels zum Passo Bornengno, 2613 m. Von hier bietet sich schon ein traumhafter Blick in das Tal von Airolo und die Berge des Tessin mitdem schneeweißen Basodino. Ein kurzer Abstieg und ein letzter Hüttenanstieg bringen uns zur schönen Cap Cadlimo, 2570m.

Gehzeit ca. 6 - 7 Std.

Freitag: Wir beginnen mit dem Dreiseenabstieg über den Lago Scuro, Lago di Tom zum Lago Ritom. Ein Schrägaufzug bringt uns nach Piotta und anschließend gleich mit einer Seilbahn zum LagoTremorgio, 1827 m. Nach einer gemütlichen Pause gehen wir den letzten Anstieg zum Passo Campolungo, 2111 m, an und steigen dann über die Alpe Pianascio, 1878 m nach Fusio, 1280 m ab. Fusio ist mit eines der faszinierendsten Bergdörfer der Alpen.

Gehzeit ca. 7 - 8 Std.

Samstag: Rückfahrt nach Feldkirch und individuelle Heimreise.

Stornierung

Um diese Tour zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Bergtour auf leichten, schmalen Bergwegen. Trittsicherheit erforderlich. Vereinzelt werden Schneefelder, Eisfelder und kurze seilgesicherte Passagen begangen.

Treffpunkt

Land: Österreich

Bahnhof Feldkirch 10.30 Uhr

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Bergwandern
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 7 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 6
max. Teilnehmer 8
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: info@guiders.de

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

  • Die Alpenüberquerung nach Meran zu Fuß. Die klassische Variante mit Start ab Hirschegg im Kleinwalsertal. Jetzt online für 2018...

    7 T | Art: Bergwandern | Schwierigkeit: richtet sich nach den Teilnehmern

    Region: Deutschland, Österreich, Alpen, Vorarlberg, Kleinwalsertal, Bayern

    Preis: ab 855 Euro
  • Alpenüberquerung Ötzi durch Österreich mit Gepäcktransport. Bergwanderung mit komfortabler Übernachtung und Gepäcktransport....

    6 T | Art: Bergwandern | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Österreich, Alpen, Vorarlberg, Kleinwalsertal, Bayern

    Preis: ab 1035 Euro
  • Auf der geführten Bergtour "Walserweg" durchwandern Sie ein Stück Geschichte. Wandern auf den Spuren der Schweizer Nomaden....

    6 T | Art: Bergwandern | Schwierigkeit: Fortgeschrittener

    Region: Deutschland, Österreich, Alpen, Vorarlberg, Kleinwalsertal, Bayern

    Preis: ab 815 Euro
  • Gottesacker im Kleinwalsertal steht im Zeichen von genussvollem Wandern und ist perfekt für Wanderanfänger und Familien...

    1 T | Art: Bergwandern | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Deutschland, Österreich, Alpen, Vorarlberg, Kleinwalsertal

    Preis: ab 39 Euro
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com