guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Golfreise nach Sri Lanka - Golf spielen auf einem der schönsten 18-Loch Plätze in Asien

ab

1313 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Golfreise nach Sri Lanka - Golf spielen auf einem der schönsten 18-Loch Plätze in Asien

  • inklusive
    • Unterkunft auf Basis DZ
    • Eintrittsgebühren
    • Rundreise laut Programm
    • Fahrer und deutschsprachiger Reiseleiter
    • Deutschsprachiger Driver Guide
    • Verpflegung: Frühstück
  • exklusive
    • Flug, Flughafengebühren, Visum, Reiseversicherung
    • Persönliche Ausgaben, Getränke, Wäscherei, Telefon, Trinkgelder, etc.
    • Zusätzliche Mahlzeiten
    • Greenfees, Caddy fees, etc.
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Royal Colombo Golf Club: Der Royal Colombo Golf Club wurde 1879 gegründet und ist der älteste Golf Club in der asiatischen Region. Der Kurs ist ein Par 71 mit 5.776 m Länge.

Der Kurs verfügt über viele Wasserhindernisse und das spannende Loch Nr. 5, das neben einer Eisenbahnlinie liegt, mit 280 Yards und einem Dogleg nach links.

Großes Clubhaus mit Restaurant. Gut ausgestatteter Golf Shop und Umkleidekabinen.

Victoria Golf Club: Rajawella, etwa 30-40 Min. Fahrt von Kandy entfernt. Der 18-Loch Championship Golf Course, designed von Donald Steel misst 6.879 yds Championship Länge. Victoria’s Par 73 Layout beinhaltet vier Par 5 Löcher, von denen drei mehr als 500 yds lang sind.

Es gibt vier ausgezeichnete Par 3 Löcher, vom sehr...

Royal Colombo Golf Club: Der Royal Colombo Golf Club wurde 1879 gegründet und ist der älteste Golf Club in der asiatischen Region. Der Kurs ist ein Par 71 mit 5.776 m Länge.

Der Kurs verfügt über viele Wasserhindernisse und das spannende Loch Nr. 5, das neben einer Eisenbahnlinie liegt, mit 280 Yards und einem Dogleg nach links.

Großes Clubhaus mit Restaurant. Gut ausgestatteter Golf Shop und Umkleidekabinen.

Victoria Golf Club: Rajawella, etwa 30-40 Min. Fahrt von Kandy entfernt. Der 18-Loch Championship Golf Course, designed von Donald Steel misst 6.879 yds Championship Länge. Victoria’s Par 73 Layout beinhaltet vier Par 5 Löcher, von denen drei mehr als 500 yds lang sind.

Es gibt vier ausgezeichnete Par 3 Löcher, vom sehr kurzen Loch Nr. 5 mit 124 yds bis zum herausfordernden, 210 yds 13., einem tollen Par 3. Eines der schwierigsten Löcher auf dem Victoria ist das 473 yds Par 4 Nr. 7.

Der Drive vom erhöhten Tee fordert Distanz, Genauigkeit und Nerven aus Stahl, wenn Sie eine Chance haben möchten, das Green in zwei Schlägen zu erreichen. Clubhaus mit Umkleidekabinen, Duschen und Restaurant mit Kleinigkeiten zum Essen. Pro-Shop mit Schlägerverleih, Caddies, Practice Fairway.

Nuwara Eliya Golf Club: Gegründet 1889, ist es einer der ältesten Golf Clubs in Asien und auch der Welt. Nuwara Eliya Golf Club liegt in einem Tal bei Nuwara Eliya, etwa 190 km von Colombo entfernt. 1.899 m hoch gelegen im Herzen des gebirgigen Teeanbaugebietes, ist der Kurs eine Herausforderung selbst für erfahrene Golfer.

Der 18-Loch Kurs hat eine Länge von 5.550 Metern, Par 70. Die Fairways sind lang und schmal, eingegrenzt von hohen Bäumen und dichtem Gebüsch.

Gutes Positionsspiel ist erforderlich und das Terrain verlangt vom Spieler ein ständiges Bergauf und Bergab bei vielen Wasserhindernissen. Das Gras auf den Grüns ist örtliches, gemischt mit Blue Grass. Am 4. und am 11. müssen Sie zehnmal das gleiche Flüsschen überspielen.

Ihr Reiseprogramm:

Tag 1: (Katunayake – Colombo)

Ankunft am Flughafen von Colombo Begrüßung durch Ihren Reiseleiter und Transfer ins Galle Face Hotel, welches im Herzen von Colombo liegt.

Nach dem Mittagessen spielen Sie auf dem Royal Colombo Golf Course eine Runde.

Am späten Nachmittag genehmigen Sie sich einen “Sun Downer“ an der Checkerboard Bar und beobachten einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel.

Für das heutige Abendessen können Sie zwischen dem Verandah Restaurant und dem Sea Spray Restaurant mit fangfrischen Fisch, so Sie auch den einen oder anderen Prominenten antreffen können, wählen. (nicht inkludiert)

Übernachtung im Galle Face Hotel

Green Fees: Wochentags: Rs 5,775/- pro Person, Wochenende und Feiertage: Rs7,875/- pro Person. Caddy Fees: Rs575/-

Tag 2: (Colombo)

Am Morgen spielen Sie eine weitere Runde auf dem Royal Colombo Golf Course.

Nach Ihrem Spiel haben Sie die Möglichkeit Ihr Mittagessen im Barefoot Café einzunehmen. Dort ist auch eine kleine Galerie beheimatet mit Textilien, Büchern und Antiquitäten. Colombo hat viele Einkaufsmöglichkeiten und diese stehen Ihnen am Nachmittag zur Erkundung bereit.

Am Abend empfehlen wir Ihnen ein Abendessen im The Gallery Café, welches eine Kreation des berühmten Architekten Geoffrey Bawa ist und bekannt für seine leckeren Nachspeisen ist.

Übernachtung im Galle Face Regency

Tag 3: (Colombo-Kandy)

Heute besuchen Sie das Elefantenweisenhaus in Pinnawella. Elefanten-Babys, die durch Krieg oder Wilderei die Mutter verloren haben, finden in Pinnawella (unweit von Kandy) ein neues Zuhause.

Seit 1975 ist die Herde auf eine beträchtliche Anzahl angestiegen, denn auch die Erwachsenen Elefanten dürfen in Pinnawella bleiben und werden nicht ausgewildert. Weiterfahrt nach Kandy.

Übernachtung im Hotel Earls Regency

Tag 4: (Victoria)

Am Vormittag spielen Sie eine Runde auf dem Victoria Golf Course.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Ayurveda Center im Hotel ist für seine Behandlungen geschätzt und freut sich auf Ihren Besuch.

Übernachtung im Hotel Earls Regency

Green Fees: Wochtags: Rs 5,000/- pro Person, Wochenende und Feiertage: Rs 6,500/- pro Person. Caddy Fees: Rs600/-

Tag 5: (Kandy)

Am Vormittag spielen Sie eine weitere Runde Golf. Danach fahren Sie zurück ins Hotel.

Der Zahntempel in Kandy! Als Buddha (Siddharda Gaudhama) ins Nirwana eingegangen und seine sterbliche Hülle verbrannt worden ist, retteten seine Anhänger die 4 Eckzähne.

Die Legende erzählt, dass einer davon vor ca. 1700 Jahren nach Sri Lanka gekommen ist und nun im Zahntempel von Kandy aufbewahrt wird. Sehen kann man diesen Zahn nicht, denn er ist in 7 goldenen Schatullen eingeschlossen. Am besten besuchen Sie den Tempel zu Puja-Zeiten um 5:30, 9:30 oder 18:30 Uhr und genießen zwischen gläubigen Einheimischen und vielen Touristen das Besondere, das den Buddhismus ausmacht.

Abends besuchen Sie eine typische Sri Lanka Cultural Show mit Trommelmusik und Feuerarbietungen.

Übernachtung im Hotel Earls Regency

Tag 6: (Kandy- Nuwara Eliya)

Check out und Transfer nach Peradeniya zum Bahnhof.

08:30 Fahrt mit dem Aussichtzug in der 1. Klasse

13:00 Ankunft in Nanuoya

Auf der Zugfahrt beobachten Sie die wunderschöne Landschaft und die grünen Teefelder.

Weiterfahrt nach Nuwara Eliya. Nuwara Eliya wird auch "Klein England" genannt, da sich zur Monsunzeit die Engländer von der Küste in das Hochland zurückgezogen haben. Hier widmeten sie sich dem Golf- und Pferderennsport.

Ankunft in St Andrews Hotel und der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Übernachtung im St Andrews Hotel

http://www.jetwinghotels.com/jetwingstandrews

Green Fees: Wochentags: Rs 5,775/- pro Person, Wochenende und Feiertage: Rs7,875/- pro Person. Caddy Fees: Rs575/-

Tag 7: (Nuwara Eliya)

Sie spielen heute auf dem Nuwara Eliya Golf Course in der Natur des Hochlands.

Übernachtung im St Andrews Hotel

Tag 8: (Nuwara Eliya)

Auf der Teeplantage lernen Sie alles über die Herstellung des weltbekannten Ceylon Tees. Anschließend nehmen Sie auch an einer Teeverkostung teil.

Weiter geht es zu den Botanischen Garten in Hakala, welcher gleich unter dem Harkala Rock liegt. Dort wurden früher die Cinocha-Bäume aus welchen ein Heilmittel für Malaria hergestellt wurde, heute wachen vermehrt Rosen dort.

Übernachtung im Hotel St Andrews Hotel

Tag 9 bis Tag 11: (Nuwara Eliya – Bentota)

Sie fahren 5 Stunden von Nuwara Eliya nach Bendota und genießen Ihren Urlaub im Bentota Beach Hotel****

Lage:

Direkt am weitläufigen, flachen Sandstrand von Bentota, auf einer Landzunge inmitten eines großen Palmenhains zwischen dem Meer und der Mündung des Bentota-Flusses. Die Transferzeit vom internationalen Flughafen Colombo beträgt ca. 3 Stunden.

Ausstattung:

Das Hotel wurde im Sommer 2010 renoviert. Das Hotel verfügt über insgesamt 133 Gästezimmer. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören ein Restaurant, A-la- Carte-Restaurant, Loungebar mit Panoramablick, Piano-Bar, Shopping-Arkade, Internet-Ecke. Swimmingpool. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher inklusive.

Sie wohnen:

Standard-Zimmer (A1-3A) mit Kabel-TV, Telefon, Safe, Minibar, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Tee-/Kaffeebereiter, Dusche, WC und Balkon oder Terrasse zur Meerseite. Superior-Zimmer (A1-2B) im ersten Stock und Deluxe-Zimmer (A2-3D) im zweiten Stock des Hauptgebäudes mit DVD-Player, Balkon, sowie mit seitlichem Meerblick oder Meerblick.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet.

Unterhaltung:

Abendunterhaltung mit Live-Musik und Shows.

Sport & Fitness:

Inklusive: Fitnessraum, Wasser-Aerobic, Tischtennis, Volleyball, Badminton.

Gegen Gebühr: Tennis (Flutlicht gegen Gebühr), Squash, Billard, Tauchen (PADI), Wassersport (Surfen, Wasserski, Jet-Ski, Speedboot, Bananaboot, Windsurfen) im Club Intersport auf dem Gelände. Angelausflüge.

Wellness:

Ayurvedische Massagen, Spa.

Tag 11: (Bentota – Airport)

Check-Out und Transfer zum Flughafen.

Stornierung

  • bis 30 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • bis 22 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • ab 22 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: es sind bei dieser Tour keine besonderen Voraussetzungen erforderlich!

Treffpunkt

Land: Sri Lanka

Flughafen Colombo

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Aktivurlaub und Sportreisen
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 11 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 2
max. Teilnehmer 35
Deutsch
Englisch
Französisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com