Einmalige Outdoor Touren und Reisen

MTB Tour Teutoburger Wald - Spitze Steine und Kehren Tour

ab 30 €

pro Person

MTB Tour Teutoburger Wald - Spitze Steine und Kehren Tour

ab 30 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
MTB Tour Teutoburger Wald - Spitze Steine und Kehren Tour
Tour teilen:

MTB Tour Teutoburger Wald - Spitze Steine und Kehren Tour

  • Kategorie: Mountainbike Touren
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 3 Stunden, 30 Minuten
  • Länge: 31 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 1
  • max. Teilnehmer: 10
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Geführte Mountainbike Tour
  • erfahrener, zertifizierter Scout durch die DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike e.V.

exklusive

  • Riegel, gefüllte reserve Trinkflasche

Beschreibung

Die Region des Teutoburger Waldes bietet landschaftlich einen tollen Ausgangspunkt für Radtouren.

Unsere „Spitze Steine und Kehren Tour“ ist eine abwechslungsreiche Mountainbike Tour die man am Rande von Bielefeld so nicht vermutet. Sie führt uns, an Feldern vorbei, durch schöne Waldgebiete und hält einige Trails für uns bereit. Hierfür brauchen wir eine mittlere Kondition, wie auch Fahrtechnik.

Eine Tour die Ihnen viel Spaß bietet.

Bitte beachten:

Bei uns fährt keiner ohne Helm!

Für Verpflegung (Getränke, Essen) muss selber gesorgt werden.

Sie schließen sich einer Gruppe an, die einem Sport in freier Natur nachgeht. Es sollten also Teamgeist und ein gewisses Maß an Flexibilität vorhanden sein. Eine durchschnittliche,...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Gaststätte Friedrichshöhe Kaistraße in Amshausen bei Steinhagen

Dein Guide:

Guide seit:

2010

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!