Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Snowboard Gruppenkurs in Oberstdorf für Anfänger und Fortgeschrittene

ab 35 €

pro Person

Snowboard Gruppenkurs in Oberstdorf für Anfänger und Fortgeschrittene

ab 35 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Snowboard Gruppenkurs in Oberstdorf für Anfänger und Fortgeschrittene
Tour teilen:

Snowboard Gruppenkurs in Oberstdorf für Anfänger und Fortgeschrittene

  • Kategorie: Snowboardkurse
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 4 Stunden
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 3
  • max. Teilnehmer: 8
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Transfer vom Sammelplatz in die Skigebiete
  • Boardausrüstung können Sie an unseren drei Verleihstationen kostenlos deponieren.
  • erfahrener Snowboardlehrer

exklusive

  • Mittagessen
  • Skipass

Beschreibung

Snowboardkurs in der Gruppe in Oberstdorf

Entdecken Sie den Fahrspaß auf einem Snowboard und gleiten durch den Schnee.

In unserem Kurs bringen wir Ihnen die wichtigsten Techniken bei und auch das Fallen will gelernt sein. Anfänger müssen sich zuallererst daran gewöhnen ihr Gleichgewicht zu halten. Auch schon erfahrene Fahrer können in unseren Kursen Stil und Technik verbessern.

Der im Oberallgäu gelegene Ort Oberstdorf ist ein wahres Wintersportparadies. Für Snowboarder sind verschiedene Snowparks angelegt auf denen Sie sich austoben können.

Information:

Kursdauer beträgt 4 Std mit einer Pause von 12 -13 Uhr

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Nebelhornstraße 61, 87561 Oberstdorf, Deutschland (Skischul- Zentrale/ Testcenter)

Dein Guide:

Konrad Eggensberger

Konrad Eggensberger

Guide seit:

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!