guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Stadtführung in Bremen - Die Kaffeeführung für Gruppen

ab

100 EUR (Gruppenbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Stadtführung in Bremen - Die Kaffeeführung für Gruppen

  • inklusive
    • geführte Tour
    • ortskundigem und erfahrenem Gästeführer
  • exklusive
    • Eintritte (z.B. Rathaus)
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Als am Deich noch geröstet wurde... Erfahren Sie während dieser Stadtführung allerhand Interessantes über die Geschichte des Kaffees in Deutschland.

„Der Kaffee muss heiß wie die Hölle, schwarz wie der Teufel, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe sein“ sagte bereits im 18. Jahrhundert der französische Außenminister Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord.

Im 17. und 18. Jahrhundert setzte sich der Kaffee allmählich in Europa durch. 1645 wurde in Venedig das erste Kaffeehaus Europas eröffnet und 1679 in Deutschland.

Im 19. Jahrhundert war Kaffee noch ein Luxusgut, das sich nur eine Minderheit leisten konnte. 1895 betrug der wöchentliche Verdienst eines Facharbeiters 25 Mark. Im Gegensatz dazu kostete ein Pfund gerösteter...

Als am Deich noch geröstet wurde... Erfahren Sie während dieser Stadtführung allerhand Interessantes über die Geschichte des Kaffees in Deutschland.

„Der Kaffee muss heiß wie die Hölle, schwarz wie der Teufel, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe sein“ sagte bereits im 18. Jahrhundert der französische Außenminister Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord.

Im 17. und 18. Jahrhundert setzte sich der Kaffee allmählich in Europa durch. 1645 wurde in Venedig das erste Kaffeehaus Europas eröffnet und 1679 in Deutschland.

Im 19. Jahrhundert war Kaffee noch ein Luxusgut, das sich nur eine Minderheit leisten konnte. 1895 betrug der wöchentliche Verdienst eines Facharbeiters 25 Mark. Im Gegensatz dazu kostete ein Pfund gerösteter Kaffee 3 Mark.

Wenn Sie mehr über Kaffee, die Kaffeestadt Bremen, ihre traditionellen Bremer Röstereien und ehemalige Produktionsstätten wissen möchten, dann sind Sie bei der Kaffeeführung „bohnenrichtig“.

Foto: © Julian Weber | www.shutterstock.com

Stornierung

Um diese Tour zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: es sind keine besonderen Voraussetzungen erfoderlich

Treffpunkt

Land: Deutschland

Am Markt 14, 28195 Bremen (Am Markt 14)

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Stadtführungen
Schwierigkeit richtet sich nach den Teilnehmern
Dauer: 2 Stunden
Länge 0 km
min. Teilnehmer 10
max. Teilnehmer 25
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com