Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Ötztaler Skitouren- Durchquerung

ab 870 €

pro Person

Ötztaler Skitouren- Durchquerung

ab 870 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Tirol Österreich Alpen Pitztal
Tour teilen:
Ötztaler Skitouren- Durchquerung
Tour teilen:

Ötztaler Skitouren- Durchquerung für Fortgeschrittene

  • Kategorie: Skitouren
  • Schwierigkeit: Fortgeschrittener
  • Dauer: 6 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • min. Teilnehmer: 5
  • max. Teilnehmer: 7
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • 6 Tage Führung durch einen staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension auf Hütten (Lager)
  • Leihausrüstung: VS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Gletscherausrüstung (falls nicht vorhanden)

Beschreibung

Wer kennt es nicht, das kleine Bergsteigerdörfchen Vent (1.894 m) im hintersten Ötztal. Hier beginnt unsere Skitourenwoche durch das am stärksten vergletscherte Hochgebirge der Ostalpen. Die gemütlichen Hütten bieten uns hier die Möglichkeit die Ötztaler Berge auf einer schönen Rundtour zu verbinden. Als Höhepunkt steht die Besteigung der Wildspitze (3.770 m) auf dem Programm.

Diese Woche ist ein idealer Einstieg ins Skihochtouren gehen.

Tag

TourenbeschreibungAufstiegszeiten

1. Tag:

Sonntag

Treffpunkt in Vent (1.894 m), Aufstieg übers Niederntal zur Martin Busch Hütte (2.301 m).ca. 3 Std.

2. Tag:

Montag

Über den flachen Niederjochferner zum Similaun (3.606 m), Abfahrt zur Similaun Hütte (3019 m).ca. 5-6 Std.

3. Tag:...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Sonntag 9:00 Uhr Parkplatz in Vent

Dein Guide:

Guide seit:

1998

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!