guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

MTB Tour Alpencross "Cappuccino" von Oberammergau bis Gardasee

ab

999 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

MTB Tour Alpencross "Cappuccino" von Oberammergau bis Gardasee

  • inklusive
    • 6 x Übernachtung
    • 6 x Frühstück
    • 6 Tage Tourenführung
    • täglicher Gepäcktransport
    • Pannen-Hilfe-Dienst
    • Bike-n-Guide-Trikot
    • Rücktransport im Kleinbus
    • Verschleißteilservice
    • Begrüßungsgeschenk
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Alpencross "Cappucino" vom Oberammergau zum Gardasee

Tag 1 - 66 km - 1400 hm

Vom Ort der "Herrgottschnitzer" und "Lüftlmalerei", am Fuße des Sonnenberges entlang, führt uns der Weg zum Königsschloß Linderhof. Nach grandiosem Blick auf das Zugspitzmassiv stärken wir uns am Uferrestaurant des schönen Eibsees. Nach Ehrwald folgen wir dem Panoramaweg zur Seenlandschaft am Fernpass. Dort warten traumhaft "pfluffigen" Trails bis zum Lieblingsausflugziel von König Ludwig II, dem Schloßhotel am Fernsteinsee.

Tag 2 - 63 km - 1050 hm

Nach einer "geistreichen" Nacht und königlichem Frühstück führt uns der abwechslungsreiche Weg über Imst ins Inntal. Flußaufwärts folgen wir dem Verlauf des Inns und wechseln immer wieder die Seiten und...

Alpencross "Cappucino" vom Oberammergau zum Gardasee

Tag 1 - 66 km - 1400 hm

Vom Ort der "Herrgottschnitzer" und "Lüftlmalerei", am Fuße des Sonnenberges entlang, führt uns der Weg zum Königsschloß Linderhof. Nach grandiosem Blick auf das Zugspitzmassiv stärken wir uns am Uferrestaurant des schönen Eibsees. Nach Ehrwald folgen wir dem Panoramaweg zur Seenlandschaft am Fernpass. Dort warten traumhaft "pfluffigen" Trails bis zum Lieblingsausflugziel von König Ludwig II, dem Schloßhotel am Fernsteinsee.

Tag 2 - 63 km - 1050 hm

Nach einer "geistreichen" Nacht und königlichem Frühstück führt uns der abwechslungsreiche Weg über Imst ins Inntal. Flußaufwärts folgen wir dem Verlauf des Inns und wechseln immer wieder die Seiten und Untergründe. Beim abendlichem Feedback fällt auf, dass trotz unauffälligem Tourenverlauf am Ende über 1000 hm auf dem Tacho stehen.

Tag 3 - 60 km - 1200 hm

In Pfunds nehmen wir links den technischen Trail bis zur alten Römerbrücke nähe der Schweizer Grenze. Wir tauchen ab in die Tiefe der Innschlucht an der Altfinstermünz, einer alten Zollstation für Reisende und Händler zu Fuß und zu Wasser. Bikes sind frei- und so radeln wir den langen Anstieg hoch zum markanten See mit Kirchturm. Am sanftem Ufer des Reschensees wartet eine gemütliche Unterkunft mir traumhaften Blick in die Bergwelt des Vinschgaus.

Tag 4 - 79 km - 1050 hm

Ein ständiger Begleiter durch das traumhaft schöne Tal ist die Etsch und die Weinhänge entlang des Sonnenberges. Mit weit über 300 Sonnentage im Jahr zieht das Vinschgau sonnenhungrige Aktivisten in ihren Bann und uns mit. Südlich von uns thront meist im weißen Wolkenmeer versteckt, das Ortlermmassiv. Auf fast endlosen wirkenden "Waalwegen" schlängeln wir uns durch die Südhänge bis hinter die Churburg. Der Via Claudia Radweg bringt uns am Ende von einem erlebnissreichem Tag zur komfortablen Unterkunft kurz vor Meran.

Tag 5 - 70 km - 1000 hm

Der heutige Tag steht unter dem Motto, durchatmen und die reizvolle Mutter Natur genießen. Die geschichtsträchtige Kulisse der Bozener Altstadt lädt ein zum schlendern und genüßlichem Verweilen am Markt. Nach einem erfrischenden Bad im Montigler See fahren wir duch die schier endlosen Wein-und-Apfelplantagen zur deutsch-italienischen Sprachgrenze und genießen unsere erste orginal italienische Pizza dieser Tage.

Tag 6 - 86 km - 1250 hm

Bis in die Zehenspitzen motiviert radeln wir am letzten Tag dieser vielseitigen Alpenüberquerung durch Trento und auf alten Passstraßen hoch zum Lago di Cei. Passo Bordala, Santa Barbara und Nago sind Wegweiser zum bekanntesten Bikerevier und Alpencrossziel der letzten Jahrzehnte. Mit dem Seeduft in der Nase, schweben wir grazil die Wege hinunter und belohnen uns der vergangenen Herausforderung mit Prosecco und der obligatorischen Biketaufe im Lago di Garda. Glückwunsch!

Tag 7 - 420 km

Nach einem ausgiebigen Frühstück verabschieden wir uns vom Lago di Garda und steigen ein zur bestimmt unterhaltsamen Rückfahrt nach Oberammergau.

Stornierung

  • bis 31 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 20% des Preises
  • bis 22 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 8 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • ab 8 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Ein Alpencross für Einsteiger mit Bikeerfahrung. Kondition - Level 2-3 Fahrtechnik - Level 2
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist oder bei höherer Gewalt, siehe auch AGB's
  • Alternative: Umbuchung möglich

Treffpunkt

Land: Deutschland

Theaterstraße 16A, 82487 Oberammergau, Deutschland (Parkplatz Passionstheater)

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Mountainbike Touren
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 7 Tage
Länge 435 km
min. Teilnehmer 5
max. Teilnehmer 8
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com