guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Aktivurlaub Brasilien - Rafting, Reiten, Wandern im Regenwald

ab

449 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Drei Tage Tour "Abenteuer Atlantischer Regenwald" in Brasilien

  • inklusive
    • Fahrten mit den Jeep
    • 3-Stündige Raftingtour auf dem Rio de Contas
    • Qualifizierter deutschprachiger Guide
    • 3 Übernachtungen auf der Tour
    • Abendessen
    • Frühstück
    • Citytour in Ilheus
    • Kanutour auf dem Fluss Rio Almada
    • Kanufahrt bei Nacht mit Tierbeobachtung über den Zaubersee im Urwald
    • Bootstour über den Zaubersee im Urwald mit Bademöglichkeit
    • Flussüberquerung im Einbaum
    • 3-Stündiger Ritt durch den Dschungel
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

3-tägige Abenteuer Tour durch den Atlantischen Regenwald

Am Anfang steigen wir in Barra Grande in unser 2-Master (Escuna) und fahren in der Bucht von Camamu zwischen den Mangrovenwäldern zu einem versteckten Wasserfall in mitten der Mata Atlantica. Auf unserer Fahrt erleben wir wie die Einheimischen mit dem Einbaum fischen, können viele Tiere beobachten wie Delfine, Papageien, Krebse, Vögel und bekommen einen Einblick, in eines der weltweit reichsten und interessantesten Ökosysteme. Am Wasserfall können wir ein erfrischendes Bad im warmen, tropischen Wasser genießen und uns erfrischen. Der Wasserfall ist ein Naturschauspiel von Wasser und Stein das zum Klettern einlädt.

Nach der belebenden Erfrischung gehen wir etwa eine viertel...

3-tägige Abenteuer Tour durch den Atlantischen Regenwald

Am Anfang steigen wir in Barra Grande in unser 2-Master (Escuna) und fahren in der Bucht von Camamu zwischen den Mangrovenwäldern zu einem versteckten Wasserfall in mitten der Mata Atlantica. Auf unserer Fahrt erleben wir wie die Einheimischen mit dem Einbaum fischen, können viele Tiere beobachten wie Delfine, Papageien, Krebse, Vögel und bekommen einen Einblick, in eines der weltweit reichsten und interessantesten Ökosysteme. Am Wasserfall können wir ein erfrischendes Bad im warmen, tropischen Wasser genießen und uns erfrischen. Der Wasserfall ist ein Naturschauspiel von Wasser und Stein das zum Klettern einlädt.

Nach der belebenden Erfrischung gehen wir etwa eine viertel Stunde zu Fuß durch den Urwald bis in ein kleines, verträumtes Fischerdorf das wir gemütlich erkunden. Für die Weiterreise werden wir vom Camp – Jeep abgeholt der uns auf den 4×4 Wegen zum “Ponto do Cafe” bringt. Auf unserer Fahrt durch den Urwald erleben wir off-road Abenteuer mit vielen abwechslungsreichen Bildern. Wir sehen das natürliche Leben der einheimischen Bevölkerung auf den kleinen Fazendas in mitten des Waldes und erleben eine für uns noch unbekannte Harmonie von Mensch und Natur. Obschon das Leben der Landbevölkerung unserer Region ein harter Kampf mit der Natur darstellt treffen wir Leute mit offenem Herzen und viel Freude uns zu sehen. Wir erleben eine Gastfreundschaft die für viele Menschen schon der Vergangenheit angehört.

Am Ponto do Cafe empfängt uns die Familie von Senhor Ranulfo mit einem speziell für uns zusammengestellten Menu das auch dich begeistern wird. Auf der Fazenda von Senhor Ranulfo werden Gemüse, Früchte und Fleisch produziert die nun superfrisch auf unserem Esstisch landen. Hmmmmmm, das Essen hier ist etwas einmaliges. Was die Frau von Senhor Ranulfo für ihre Familie liebevoll kocht wird mit uns herzlich geteilt. Mit vollem Bauch legen wir uns nun in die Hängematte im Schatten und genießen die Ruhe.

Das Wiehern der Pferde weckt uns aus unserem Traumschlaf und sagt uns das die Reise weitergeht. Wir satteln die Pferde und nun geht das Abenteuer weiter. Im gemütlichen Schritte durchstreifen wir den Dschungel und durchqueren die kleinen Fazendas. Hoch oben auf dem Pferde genießen wir die vielfältige Aussicht und knüpfen einen ganz persönlichen Kontakt zur Natur. Auf unserem dreistündigem Ritt erleben wir eine der reichsten Artenvielfalt von Flora und Fauna der Welt hautnah und erfahren warum es wichtig ist, gerade diese Gegend zu schützen. Auf unserem Ritt lernen wir viele Dinge des täglichen Lebens der Landbevölkerung kennen, wie die traditionelle Produktion von Maniok und deren Verarbeitung zum Maniokmehl das jeder Bahianer, täglich auf dem Tisch hat. Wir entdecken die frischen, tropischen Früchte und essen diese direkt vom Baum oder lassen uns verzaubern von den Formen und Farben der Blumen, Bäume, Lianen und Schmetterlingen. Die traditionellen Kakao-Fazendas zeigen uns woher die Schokolade kommt. Unsere Pferde tragen uns auf kleinen Wegen und durch Flüsse an unser nächstes Ziel. Gegen Abend erreichen wir das kleine, koloniale Kakaodorf am “Rio de Contas” wo wir nun die Pferde baden und wieder abgeben. Danach überqueren wir den Fluss mit dem gigantischen Einbaum um an unser Nachtlager zu gelangen. Die einzige Herberge erwartet uns mit einem Nachtessen nach Art des Hauses. Die kleine und einfache Herberge von Senhora Rosimeiry ist ein typisches Wohnhaus dieser Region das wir mit den Gastgebern freundschaftlichst teilen. Die Hausmannskost ist lecker und überrascht uns mit neuen Gerüchen und Geschmäcken. Nach dem gemütlichen Essen begeben wir uns etwas auf die Strasse oder den Dorfplatz wo wir das Dorfleben näher kennen lernen. Hier sitzen alle vor ihren Häusern oder besuchen die Nachbarn die das selbe tun. Die Männer treffen sich auf dem Dorfplatz und besprechen die lokale Politik. Die Frauen sitzen mit den Kindern vor dem Haus und präsentieren ihren Nachwuchs. Das Leben im kleinen Dorf ist sehr traditionell. Die einzige, kleine Bar im Dorf serviert kühles Bier für die Jugend und bietet Gesprächsstoff für die Alten. Hier werden wir einen erholsamen Schlaf finden der uns in die ewigen Jagdgründe führt.

“Bom Dia”; mit diesen Worten werden wir von unserer Gastgeberin geweckt. Der Duft des frischen Kaffees trägt uns an den reichen Frühstückstisch. Das Essen bringt uns viel Kraft für unser nächstes Abenteuer auf dem Rio de Contas. Das Thema des Tages lautet “Rafting”. Nach kurzem Spaziergang treffen wir das professionelle Raftingteam das uns in die adrenalinreiche Sportart einführt. Wir lernen alles über den Fluss und seine Abenteuer kennen. Der Rio de Contas ist einer der besten und schönsten Raftingflüsse Brasiliens mit verschiedenen Schwierigkeits- stufen. Nach der ausführlichen Theorie besteigen wir nun das Boot und los geht's. Auf der drei stündigen Talfahrt erleben wir die Kraft des Wassers und die Schönheiten der Natur. In den natürlichen Staubecken können wir uns etwas erholen und genießen den Sprung vom Felsen ins Wasser. Dieses Abenteuer verlangt viel Teamgeist und stärkt unsere Freundschaft.

Am Nachmittag treffen wir wieder unseren Camp – Jeep der uns auf neuen Wegen durch die Mata Atlantica an den Zaubersee bringt. Der Zaubersee, der mitten im Urwald liegt, ist voller Legenden von schönen Frauen und wilden Wasserfällen. Um diesen verzauberten Ort näher zu erkunden besteigen wir ein Boot und besuchen einen der schönsten Wasserfälle wo wir im frischen Quellwasser baden können. Nach unserem erlebnisreichen Tag gehen wir in unsere kleine Pousada und genießen die Ruhe und Harmonie um neue Kräfte für das nächste Abenteuer zu sammeln. Heute heißt es früh schlafen.

Mitternacht: “alles aufstehen!” “Was soll das jetzt, wir sind doch noch müde”. “Wollt ihr das Nachtleben vom Zaubersee kennen lernen?” “Ja klar, das wird sicherlich ein Spaß!” Mit noch kleinen Augen besteigen wir das Kanu und fahren hinaus auf den See. Nun kommen wir immer weiter in die dunklen Sümpfe und wissen nicht genau was uns eigentlich erwartet. Im Licht der Lampe entdecken wir nun das wir schon lange beobachtet werden von kleinen Jacares – Krokodilen. “Haben die wohl Hunger oder….” Keine Angst, die kleinen Krokodile sind sehr scheu und nur dank unseres kleinen Bootes und unserer Ruhe können wir die nachtaktiven Tiere beobachten. Gerade schwimmt ein Krokodil hinter unserem Boot hindurch aber wir wissen, dass es für uns nicht gefährlich ist solange wir nicht die Füsse im Wasser baden. Das Leben in der Nacht ist fantastisch. Normalerweise sind diese Tiere kaum zu sehen und so erstaunt wie wir sind über ihre Anwesenheit, so erstaunt betrachten uns die Tiere. Nach einer erfüllten Nacht legen wir uns nochmals ins gemütliche Bett und erwarten den Sonnenaufgang.

Die Sonne steht schon hoch am Himmel und wir raffen uns langsam aus dem Bett. Das reichhaltige Frühstück weckt unsere Geister und nun kann der neue Abenteuertag beginnen. Mit den bereitgestellten Kanus beginnen wir unsere traumhafte Fahrt auf dem Fluss “Rio Almada” bis ans Meer. Unser etwa fünfstündige fahrt führt uns durch eine wilde Dschungellandschaft voller Überraschungen. Die Natur offenbart uns die Schönheiten der tropischen Gegend. Wie verzaubert gleiten wir durch die Wasserpflanzen auf dem ruhigen Fluss und beobachten die exorbitante Vegetation. Hier fühlen wir uns wie im Paradies. Vom einsamen Fluss gelangen wir gemütlich wieder zurück in die bewohnte Gegend am Meer. Hier erreichen wir die historische Stadt Ilheus. Ilheus ist eine der ältesten Städte Brasiliens mit ca. 220.000 Einwohnern. Die Gegend war früher die Hochburg des Kakaus und deren Barone. Mit unserem Boot fahren wir entlang der schönen Strände im Norden und werden im Anschluss eine kleine Citytour unternehmen um uns wieder an die Zivilisation zu gewöhnen. Wir übernachten in Ilheus und können noch etwas vom Nachtleben der Stadt genießen.

Stornierung

  • bis 1 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 95% des Preises
  • ab 1 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: Die Mindestteilnehmerzahl von zwei Personen nicht erreicht wird oder bei extremen Wetterverhältinssen.
  • Alternative: Zurückerstatung des bezahlten Betrages oder einen Gutschein je nach Kundenwunsch.

Treffpunkt

Land: Brasilien

Barra Grande,Bahia ,Brasilien (der genaue Treffpunkt wird vor Tourbeginn bekannt gegeben)

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Aktivurlaub und Sportreisen
Schwierigkeit richtet sich nach den Teilnehmern
Dauer: 3 Tage
Länge 120 km
min. Teilnehmer 2
max. Teilnehmer 8
Deutsch
Englisch
Spanisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com