Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Tour durch einen Schwarzföhrenwald in Niederösterreich

ab 60 €

pro Person

Tour durch einen Schwarzföhrenwald in Niederösterreich

ab 60 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Niederösterreich Wien Österreich
Tour teilen:
Tour durch einen Schwarzföhrenwald in Niederösterreich
Tour teilen:

Geführte Tour durch einen Schwarzföhrenwald in Niederösterreich

  • Kategorie: Wanderungen & Wanderreisen
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Stunden
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 1
  • max. Teilnehmer: 10
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • qualifizierter Guide
  • geführte Tour

exklusive

  • Verpflegung

Beschreibung

Geführte Tour durch einen Schwarzföhrenwald in Niederösterreich - "Runde über die Pangrazeben"

Dies ist eine sehr leichte Runde für Einsteiger oder eine Gelegenheit, um kurz durchatmen zu können.

Dieser Spaziergang führt uns zunächst durch einen Schwarzföhrenwald, der ab und zu einen Blick hinaus ins Wiener Becken zulässt. Der Baumbestand wechselt bald in schattenspendende Buchen über. Die Zwillingsföhre bei der Hubertuskapelle, der Föhrenbrunnen und das Soldatengrab stellen markante Wegpunkte dar.

Wahlweise bewegen wir uns ausschließlich auf Forststraßen (vor allem mit Kinderwägen) oder auch auf Waldpfaden.

Pangrazeben - Unterwegs mit dem Kinderwagen.

Was bewegt uns, diese Wanderung anzubieten?

Dies ist ein einfach zu...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Siccardsburggasse 42, 1100 Wien, Österreich (genauer Treffpunkt, wie Uhrzeit werden vor Tourbeginn bekannt gegeben)

Dein Guide:

Guide seit:

2011

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!