Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Festungsroute - Wanderung auf Terceira (Azoren)

ab 55 €

pro Person

Festungsroute - Wanderung auf Terceira (Azoren)

ab 55 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Portugal Azoren
Tour teilen:
Festungsroute - Wanderung auf Terceira (Azoren)
Tour teilen:

Besuche die geschichtsträchtigsten Orte der Azoren bei einer geführten Wanderung durch die Festungsroute auf Terceira. Jetzt online buchen!

  • Kategorie: Wanderungen & Wanderreisen
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 3 Stunden, 30 Minuten
  • Länge: 5,7 km
  • Sprache: Englisch, Spanisch, Französisch
  • min. Teilnehmer: 2
  • max. Teilnehmer: 6
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • erfahrener Reiseführer
  • Transfer
  • Versicherung

Beschreibung

Deine Wanderung

In der Zeit der Entdeckungen und Piraten wurde die Insel häufig angegriffen, weshalb es notwendig war, die Küste zu beschützen. Dieser Wanderweg führt dich zur einer Gruppe von Befestigungsanlagen die in der Vergangenheit die Küste der Insel Terceira beschützten. Einige Befestigungsanlagen sind heute nur noch archäologische Ruinen und leisten seit über 500 Jahren heftigen Widerstand gegen die Erosion des Meeres.

Diese Tour ist für Jedermann zu bewerkstelligen und ein angenehmer Spaziergang entlang der Küste. Hier Entdeckst du viele Orte mit bedeutender geschichtlicher Vergangenheit und tollen Naturschauspielen!

Buche jetzt unsere Entdeckertour zu den verschiedenen alten Festungen online auf guiders.de und...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Rua Serpa Pinto, 9760-545 Praia da Vitória, Portugal

Dein Guide:

Guide seit:

1993

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!