guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Stadtführung im Scheunenviertel und Hackesche Höfe in Berlin

ab

11 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Geführte Tour im Scheunenviertel und Hackesche Höfe in Berlin

  • inklusive
    • geführte Tour
    • prof. Guide
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Unsere Berlin Führung Scheunenviertel ist ein Streifzug durch das alte Berlin.

Ursprünglich ausserhalb des alten Berlin gelegen lagerten in einer Vielzahl von Scheunen Heu und Stroh, um den Viehmarkt am heutigen Alexanderplatz zu beliefern.

Als diese Weichen mussten kam es zu einer dichten Bebauung. Hauptsächlich siedelten sich hier unweit der Hackeschen Höfe arme Juden, Arbeiter und die sogenannte Canaille an.

Man teilte sich die Betten je nach Schichteinsatz in den nahe gelegenen Borsigwerken.

Das Scheunenviertel platzte aus allen Nähten und die Unterwelt, Kneipen und Prostitution florierten.

Unsere Berlin Führung Scheunenviertel und Hackesche Höfe startet am Rosa-Luxemburg-Platz. Wir schildern die Bebauung mit Scheunen,...

Unsere Berlin Führung Scheunenviertel ist ein Streifzug durch das alte Berlin.

Ursprünglich ausserhalb des alten Berlin gelegen lagerten in einer Vielzahl von Scheunen Heu und Stroh, um den Viehmarkt am heutigen Alexanderplatz zu beliefern.

Als diese Weichen mussten kam es zu einer dichten Bebauung. Hauptsächlich siedelten sich hier unweit der Hackeschen Höfe arme Juden, Arbeiter und die sogenannte Canaille an.

Man teilte sich die Betten je nach Schichteinsatz in den nahe gelegenen Borsigwerken.

Das Scheunenviertel platzte aus allen Nähten und die Unterwelt, Kneipen und Prostitution florierten.

Unsere Berlin Führung Scheunenviertel und Hackesche Höfe startet am Rosa-Luxemburg-Platz. Wir schildern die Bebauung mit Scheunen, Besiedlung durch Juden und politische Geschichten.

So befindet sich hier nicht nur die ehemalige Zentrale der KPD, sondern auch die Volksbühne als politisches Theater und das berühmte Kino Babylon.

Hier spielte sich eine Tragödie ab, als der spätere Stasi-Chef Erich Mielke an dieser Stelle einen Polizisten erschoss.

Nun tauchen wir ein in die schmalen Gassen. Wir erzählen Geschichten der Ringvereine - Vereine von ehemaligen Strafgefangenen, welche die Gegend dominierten -, Halbwelt, Prostitution und dem Zille Milljö.

Die Mulackritze, oder auch Ritze genannt war eine legendäre Kneipe. Marlene Dietrich war Stammgast. Ziel unserer Berlin Führung Scheunenviertel und Hackesche Höfe ist es ein Gefühl für die alten spannenden Lebenswelten zu bekommen.

Im Zweiten Teil unserer Führung schauen wir uns unterschiedliche Höfe an.

Im Haus Schwarzenberg bekommen wir ein Gefühl für die bauliche Situation zu DDR-Zeiten.

Hackesche Höfe und Rosenhöfe erzählen von sozialen Ideen und was sich der Kommerz so alles einfallen läßt.

Nun geht es zum ehemals ältesten jüdischen Friedhof samt ehemaligen Altersheim.

In der Oranienburgerstraße erwartet uns die ehemals schönste Synagoge Deutschlands.

Den Abschluß unserer Führung Scheunenviertel und Hackesche Höfe bildet ein altes unsaniertes Ballhaus.

Der Spiegelsaal im 1. Stock - damals für die Noblesse - und der Tanzsaal im Erdgeschoss versetzen uns in das Berlin der Zwanziger Jahre und sind gleichzeitig ein wunderbarer Tipp für den Abend, denn auch heute wird getanzt - und das am Wochenende zu Livemusik.

Eine ganz wunderbare Berlin Führung durch das Zille Milljö, das jüdische Berlin und die Hackeschen Höfe.

© 2012 travelxsite

Ratgeber zu Stadtführungen / Berlin

Stornierung

Um diese Tour zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Für diese Tour sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Treffpunkt

Land: Deutschland

Rosa-Luxemburg-Straße 41

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Stadtführungen
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 2 Stunden
Länge 2 km
min. Teilnehmer 2
max. Teilnehmer 25
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com