Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Halbtagesritt in Andalusien zur Ermita de las Montañas, Villamartín

ab 55 €

pro Person

Halbtagesritt in Andalusien zur Ermita de las Montañas, Villamartín

ab 55 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Spanien Mittelmeer Andalusien
Tour teilen:
Halbtagesritt in Andalusien zur Ermita de las Montañas, Villamartín
Tour teilen:

Halbtagesritt: auf freundlichen Pferden durch Andalusien

  • Kategorie: Ausritte
  • Schwierigkeit: Fortgeschrittener
  • Dauer: 3 Stunden
  • Länge: 12 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • min. Teilnehmer: 2
  • max. Teilnehmer: 5
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • geführter Ausritt ca. 2,5-3h
  • erfahrener Guide

optional

  • Picknick

Beschreibung

Sonnenbeschienene Felder mit Getreide oder Sonnenblumen sind der Hintergrund für diesen Halbtagesritt.

Das ist die typische Landschaft der Campiña de Cádiz, zwischen Prado del Rey, Arcos de la Frontera und Villamartín. Am Anfang des Rittes sind wir erst im Schritt unterwegs, damit jeder sein Pferd in Ruhe kennenlernen kann.

Später durch die Felder gibt es auch Trab- oder Galoppstrecken, je nach Können der Reiter.

An der Wallfahrtskirche Ermita de las Montañas können wir für eine kurze Besichtigung anhalten, danach geht es auf schmalen Ziegenpfaden hinauf auf den Puerto Matrera, mit Aussicht auf unsere Reitstrecke unter uns und eine alte maurische Burgruine über uns.

Wer ein bisschen länger unterwegs sein möchte, kann den Ritt...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Suryalila Retreat Centre, Pago de Pajarete, 11650 Villamartín

Dein Guide:

Guide seit:

2007

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!