Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Eisklettern im Stubaital - Eisklettern bei Innsbruck

ab 289 €

pro Person

Eisklettern im Stubaital - Eisklettern bei Innsbruck

ab 289 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Tirol Österreich Alpen
Tour teilen:
Eisklettern im Stubaital - Eisklettern bei Innsbruck
Tour teilen:

Eisklettern im Stubaital - Eisklettern bei Innsbruck

  • Kategorie: Eisklettern
  • Schwierigkeit: Fortgeschrittener
  • Dauer: 3 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 4
  • max. Teilnehmer: 9
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer
  • Steigeisen, Eisgeräte, Helm, Gurt

exklusive

  • Übernachtung/Verpflegung: 2 Übernachtungen mit Halppension (ca 90 Euro)

Beschreibung

Rund um den Gasthof Lüsens im Sellrain befindet sich eine Vielzahl von Eisfällen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus. So gibt es die einfachen Wasserfälle wie den Gasthausfall und den Easy Afternoon, aber natürlich auch anspruchsvolle Eisfälle wie beispielsweise die Hängenden Gärten. In diesem ruhigen Talschluss können wir uns voll und ganz auf eine der schönsten Sportarten der Welt konzentrieren - das Eisklettern.

Zielgruppe für diesen Kurs sind Personen, die bereits Klettererfahrung haben und einen Einstieg in das Eisklettern finden möchten bzw. Leute, die schon erste Erfahrungen beim Eisklettern sammeln konnten und diese nun vertiefen möchten.

Ablauf

1. Tag

Wir treffen uns gegen Mittag am Parkplatz des Gasthaus...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

12 Uhr im Gasthof Lüsens, Lüsens 1, 6182 Lüsens, Österreich

Dein Guide:

Guide seit:

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Gutscheine

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!