guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Snowboard Freestyle Workshop - New School in Kaprun

ab

85 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Snowboard Freestyle School Kaprun, Österreich

  • inklusive
    • Freestyle School
    • Freestyleerfahrene Snowboardlehrer
    • New School
  • optional
    • Es besteht auch die Möglichkeit, Board und Helm bei unserem Partner Sport 2000 Glaser auszuleihen!
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Hartwegers Ski & Snowboardschule bietet professionelles Freestyle-Coaching für alle Könnenstufen und die Möglichkeit Freunde kennenzulernen, Freestyler, die Deine Passion teilen!

Unsere Lehrer/Coaches stimmen den Unterricht so ab, dass die Gruppe zwar gefordert, aber nicht überfordert wird.

Programm und Ziel:

´ Airs, Jumps, Grabs - Kicker springen!

- Air tricks werden in der Luft ausgeführt. Meist nach Absprung von einem Kicker (Schanze) oder in einer Half-Pipe.

´ Rotations (180°, 360°, ...)

- "Drehungen"

´ Switch - Riding

- Ein „Switch“ Trick bedeutet, dass ein Trick „rückwärts gefahren“ ausführt wird.

´ Nose-Roll, Tail Roll

- verschiedene Pistentricks

´ Board Slides, 50/50´s auf Boxen und Rails

- Das...

Hartwegers Ski & Snowboardschule bietet professionelles Freestyle-Coaching für alle Könnenstufen und die Möglichkeit Freunde kennenzulernen, Freestyler, die Deine Passion teilen!

Unsere Lehrer/Coaches stimmen den Unterricht so ab, dass die Gruppe zwar gefordert, aber nicht überfordert wird.

Programm und Ziel:

´ Airs, Jumps, Grabs - Kicker springen!

- Air tricks werden in der Luft ausgeführt. Meist nach Absprung von einem Kicker (Schanze) oder in einer Half-Pipe.

´ Rotations (180°, 360°, ...)

- "Drehungen"

´ Switch - Riding

- Ein „Switch“ Trick bedeutet, dass ein Trick „rückwärts gefahren“ ausführt wird.

´ Nose-Roll, Tail Roll

- verschiedene Pistentricks

´ Board Slides, 50/50´s auf Boxen und Rails

- Das befahren von Gegenständen die nicht aus Schnee sind.

´ Halfpipe

Grundsätzlich ist der Freestyle Workshop für jeden und während der gesamten Saison von Oktober bis Mitte Mai buchbar, die einzige Voraussetzung ist, dass Du ein fortgeschrittener Snowboarder/Skifahrer bist, zumindest rote Pisten problemfrei meistern kannst und generell sportlich bist.

Du kannst 1-3 Tage buchen und die Kurszeit beträgt 2,5 Stunden am Tag.

Freestyle Workshops werden ab 2 Teilnehmer zum Gruppentarif durchgeführt ...

In Verbindung mit einer Buchung bekommst Du stark reduzierte Verleihpreise bei unserem Partner Sport 2000 Glaser.

Die Sicherheit unserer Gäste steht natürlich an erster Stelle!

Daher gelten zu jeder Zeit die Park Regeln:

1.

Rücksichtnahme auf andere Fahrer im Park:

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt. Solange sich jemand im Landebereich des Obstacles befindet darf keinesfalls losgefahren werden. CALL YOUR RUN!

2.

Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise:

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss auf Sicht fahren. Geschwindigkeit und Fahrweise sollten dem Können, den Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte angepasst werden. Man sollte nur die Obstacles fahren welche dem eigenen Können entsprechen und vorher besichtigt wurden.

3.

Wahl der Fahrspur/Anhalten:

Ein Skifahrer/Snowboarder darf sich im Landebereich oder an unübersichtlichen Stellen, wie hinter Geländekuppen nicht dauerhaft aufhalten. Ein gestürzter Fahrer muss eine solche Stelle so schnell wie möglich freimachen.

4.

Aufstieg und Abstieg:

Ein Skifahrer oder Snowboarder, der aufsteigt oder zu FuÃ? absteigt, muss den Rand des Parks benutzen. Auf keinen Fall sollte man sich im Landebereich der Obstacles aufhalten!

5.

Beachten der Zeichen:

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss die Markierung und die Signalisierung beachten. Gesperrte Obstacles dürfen nicht befahren werden - den Anweisungen der Shaper ist Folge zu leisten.

6.

Hilfeleistung:

Bei Unfällen ist jeder Skifahrer und Snowboarder zur Hilfeleistung verpflichtet.

7.

Ausweispflicht:

Jeder Skifahrer und Snowboarder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Stornierung

  • bis 3 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • ab 3 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Du bist bereits ein fortgeschrittener Snowboarder und kannst rote Pisten problemfrei meistern und bist generell sportlich. Kenntnisse im "Carven" und "Schuss" fahren sind hilfreich! ´ Freestyle Snowboard ´ Helm ´ evtl. Rückenprotektor
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: weniger als 2 Teilnehmer pro Gruppe wenn die Witterung oder die Verhältnisse im Freestylepark eine sichere Unterrichtsgestaltung unmöglich machen.
  • Alternative: Privat Freestyle Workshop Freeride Workshop Technik Workshop

Treffpunkt

Land: Österreich

9.30 oder 12:30 im Alpin Center am Kitzsteinhorn, Kaprun

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Snowboardkurse
Schwierigkeit richtet sich nach den Teilnehmern
Dauer: 2 Stunden, 30 Minuten
Länge 0 km
min. Teilnehmer 2
max. Teilnehmer 8
Deutsch
Englisch
Französisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com