Einmalige Outdoor Touren und Reisen

PRIVAT - Ski-Renntraining Österreich (Kaprun)

ab 60 €

pro Person

PRIVAT - Ski-Renntraining Österreich (Kaprun)

ab 60 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
PRIVAT - Ski-Renntraining Österreich (Kaprun)
Tour teilen:

PRIVAT - Ski-Renntraining Österreich (Kaprun)

  • Kategorie: Skikurse
  • Schwierigkeit: richtet sich nach den Teilnehmern
  • Dauer: 1 Tag
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • min. Teilnehmer: 1
  • max. Teilnehmer: 6
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Ski-Renntraining
  • professioneller Trainer
  • auf Anfrage mit Zeitnehmung und Videoanalysen
  • Neueste Trends in der Skitechnik Wettkampfbedingungen im abgesperrten Trainingsgelände

Beschreibung

Slalom oder Riesentorlauf?

Im abgesperrten Trainingsgelände mal ans Limit gehen?

Beim stangengebundenen Techniktraining mit Videoanalysen werden Sie Schritt für Schritt merken, dass auch Ihr Fahrstil noch ausbaubar ist.

Rennsportliche Skiausbildung

mit Deinem Privat - Coach in Kaprun bei optimalen Trainingsbedingungen am Maiskogel und am Kitzsteinhorn, Österreich

Saison von Oktober bis Mai!!!

für Allrounder, Hobbyrennläufer, Vereinstrainer, Rennläufer - Kinder, Schüler, Jugendliche, Masters sowie Skiklubs.

Programm:

➠ neueste Trends in der Skitechnik

➠ Trainingsaufbau in modernem Slalom / Riesenslalom

➠ An Dein Können angepasstes Ski - Technikprogramm

➠ Training mit Zeitläufen und Videoanalysen*

➠...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

8:30 am Sammelplatz. Dieser befindet sich in der Nähe der Talstation Schaufelberg - Maiskogel

Dein Guide:

Guide seit:

1992

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!