guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Bali - Palmblattbibliothek, Heilzeremonien uvm.

ab

1850 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Reise nach Bali - Palmblattbibliothek, Heilzeremonien uvm.

  • inklusive
    • EZ Aufschlag 390€
    • alle Transfers und Touren auf Bali und Nusa Penida mit dem Auto, der Fähre oder dem Speedboot
    • 11 Übernachtungen im DZ in *** bzw. ****Hotels mit Frühstück wie aufgeführt
    • Sämtliche Kosten für die Palmblatt-Readings, Heiler, Aura-Cleaner und Priest
  • exklusive
    • Flug
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

1. Tag

Abflug nach Denpasar / Bali

2. Tag

Ankunft in Denpasar / Bali

Ankunft in Denpasar Airport, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zur Künstlerstadt Ubud in das Hotel Greenfield Ubud.

Dort Übernachtung mit Frühstück.

3. Tag

Ankommen und Ausschlafen

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug durch das Städtchen Ubud und besuchen den heiligen Affenwald.

Anschließend fahren wir in die Umgebung von Ubud zur Besichtigung der Reisterrassen.

Von einem Café aus hat man einen sehr schönen Ausblick auf die Terrassen.

Am Nachmittag ist die Gruppe wieder im Hotel und kann am Pool entspannen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Greenfield Ubud.

4.+5. Tag

Palmblatt-Reading, Besuch eines...

1. Tag

Abflug nach Denpasar / Bali

2. Tag

Ankunft in Denpasar / Bali

Ankunft in Denpasar Airport, Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zur Künstlerstadt Ubud in das Hotel Greenfield Ubud.

Dort Übernachtung mit Frühstück.

3. Tag

Ankommen und Ausschlafen

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug durch das Städtchen Ubud und besuchen den heiligen Affenwald.

Anschließend fahren wir in die Umgebung von Ubud zur Besichtigung der Reisterrassen.

Von einem Café aus hat man einen sehr schönen Ausblick auf die Terrassen.

Am Nachmittag ist die Gruppe wieder im Hotel und kann am Pool entspannen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Greenfield Ubud.

4.+5. Tag

Palmblatt-Reading, Besuch eines Heilers und Aura-Cleaning

Das Abenteuer „SPIRITUELLES BALI” beginnt: die erste Gruppe besucht heute den traditionellen balinesischen Heiler „Pak Choc“, der weit über die Grenzen Balis bekannt ist.

Während dieser Zeit erfahren wir mehr über die ganzheitlichen Heilkünste auf Bali.

Zusätzlich ist ein Besuch beim Aura-Cleaner „Agus“ vorgesehen.

Er sieht die Aura der Menschen, reinigt sie und beseitigt so Blockaden in Körper und Seele.

Die zweite Gruppe fährt in die Region „Besakih“ zum Palmblattreading beim Brahmanen „Gede Ngenjung”, auf Bali auch „Pedanda“ genannt.

Er liest die einzelnen Informationen des Klienten nicht mehr von Palmblätter ab, sondern aus verschiedenen Büchern.

Die Balinesen haben vor einigen Generationen begonnen alle Daten auf Bücher zu übertragen.

Damit sind sie bis auf den heutigen Tag beschäftigt.

Der Pedanda benötigt für das Reading den Namen und das Geburtsdatum des Klienten.

Diese Daten werden auf den astrologischen „Wuku-Kalender” der Balinesen übertragen.

Der Dolmetscher wird das gesamte Reading ins Deutsche übersetzen und erklärt jedem Klienten die Details zu den vorgelesenen Informationen.

Am nächsten Tag wechseln sich die beiden Gruppen mit ihren Unternehmungen ab.

6. Tag

Resi Ida Alit Bagus - die Hohepriesterin auf Bali

Die gesamte Gruppe fährt heute zur Hohepriesterin „Resi Ida Alit Bagus”.

Über malerische Dörfer führt uns die Fahrt ins ruhige Hinterland von Bali.

Ihr Dorf liegt in der Region von Gianyar.

Hier nehmen alle an einem „Reinigungsritual” teil, welches die Priesterin mit Wasser und gesungenen Mantras durchführt.

Im Anschluss an diese Zeremonie zelebriert die Hohepriesterin mit der Gruppe eine sehr spezielle Meditation.

Dabei begleitet und leitet sie alle Beteiligten durch die Meditation mit speziellen Tönen und Klängen.

Eine sehr intensive Erfahrung!

7. Tag

Der Kraftplatz „Insel Nusa Penida”

Wir fahren nach dem Frühstück mit der Gruppe zum Fährhafen von Pandangbai oder Sanur und dann mit dem Speedboot zur Insel „Nusa Penida”.

Diese Insel ist Bali vorgelagert.

Dort erwartet uns der „Energieplatz” in einer uralten Tropfsteinhöhle.

Die Balinesen haben in der Höhle Tempel für die verschiedensten Götter errichtet.

Wir nehmen an mehreren Zeremonien teil.

Die Zeremonien dienen dazu die Balance zwischen „Gut und Böse” - Göttern und Dämonen wiederherzustellen. Nur wer sich in der Balance befindet, wird Glück erfahren. So nutzen auch etliche balinesische Heiler diesen Ort zum Energie tanken um alle Energieströme wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Bei diesen Zeremonien durchqueren wir einmal den ganzen Berg.

Anschließend geht es wieder zum Hafen und das Speedboot bringt uns nach Bali zurück.

Unsere Fahrer warten im Fährhafen Sanur oder Padangbai und wir fahren zurück zu unserem Hotel in Ubud.

8. Tag

Balinesische Künstler und Handwerkskunst

Wir starten an diesem Tag etwas später, so haben alle die Möglichkeit auszuschlafen und gemütlich zu frühstücken. Zuerst besichtigen wir eine Galerie, besuchen ein Kunstmuseum in Ubud und fahren dann anschließend zu einem Handwerksbetrieb.

Am besten sieht man das handwerkliche Geschick der Balinesen beim Holzschnitzen.

Es ist erstaunlich was sie alles daraus herstellen.

Wir werden dann einige Shops anfahren, in denen eine Vielfalt an Holzarbeiten ausgestellt ist.

Aber wir besuchen auch die Metall- und Glaskünstler.

In der Nähe von Ubud gibt es kilometerlange Verkaufsstraßen.

Die ersten Kilometer nur Holzprodukte, dann Metall-und Glasprodukte. Teilweise mit kuriosen Schnitzereien: z.B. Pferde oder Motorräder in Originalgröße aus Holz. Diese balinesische Kunst sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

9. Tag

Die Tempelanlagen Gunung Kawi und Tirta Empul

„Berg der Poesie” übersetzt „Gunung Kawi”.

Laut Geschichte ist der Erbauer König Udayana.

Er ließ diese Grabstätte für seine Frau, Geliebte und seine drei Söhne im 11. Jahrhundert errichten.

So berichtet es die Legende.

In unserem heutigen Programm werden wir zuerst dieser Anlage einen Besuch abstatten. Sie liegt versteckt in einem schönen Tal an einem Gebirgsbach.

Die komplette Anlage wurde aus einem Fels gehauen. Eine erstaunliches Werk, wenn man an die Werkzeuge der damaligen Zeit denkt und dann diesen enorm harten Fels sieht.

Ein weiteres Highlight auf dieser Tour ist der Tempel von „Tirta Empul”.

Hier wird eine rituelle Waschung von Körper und Seele vorgenommen, sehr erfrischend im heiligen Quellwasser des Flusses Pakrisan.

10. Tag

Der Vulkan Batur Tour und das Bali Aga Dorf Trunyan

Ein Erlebnis der besonderen Art bringt der heutige Tag.

Wir fahren mit der Gruppe auf den Kraterrand des Vulkans Batur.

Mit seinen fast 1800 Metern Höhe und einem Kraterdurchmesser von 14 Kilometern schon einen imposante Erscheinung.

Vom Kraterrand aus hat man einen fantastischen Überblick.

Im Krater liegen ein paar Dörfer, ein großer See und man kann natürlich die Lavafelder sehen.

Ebenso befindet sich dort das Bali Aga-Dorf Trunyan.

Dort leben die Ureinwohner Balis. Sie pflegen eine animistische Religion und haben ein besonderes Ritual: ihre Toten werden unter einen heiligen Baum gelegt und somit Mutter Erde zurückgegeben. Wer möchte kann sich die Gebeine der Toten ansehen.

Gegen Mittag besuchen wir das Vulkanmuseum um dann auf dem Rückweg an einer „Agro Culture” einen Stopp zu machen.

Hier kann man den teuersten Kaffee der Welt trinken und zuschauen wie er zubereitet wird, der „Kaffee Luwak”.

Die spezielle Kaffeeernte wird vor Ort erklärt und gezeigt.

11.+12. Tag

Umzug zum Strand

Die letzten Tage auf Bali stehen ganz im Zeichen von Strandurlaub und Relaxen.

Unsere Fahrer holen die Gruppe vom Hotel in Ubud am späten Vormittag ab.

Eine halbstündige Fahrt bringt uns zum Hotel in Sanur, nur 200 Meter vom indischen Ozean entfernt mit seinen schönen Sandstränden.

Es ist Strand, Pool, Shopping oder einfach nur Relaxen angesagt.

Wer einen Fahrer zum Shopping möchte, kann dieses jederzeit absprechen.

Es stehen 2 Fahrer und Autos den ganzen Tag für die Gruppe bereit.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Puri Kelapa Garden Cottages.

13. Tag

Rückflug in Ihre Heimat

Es heißt Abschied nehmen vom Paradies!

Die vergangenen Tage waren aufregend, spannend und etwas ganz Besonderes! Unser Bali-Team sagt: SELAMAT TINGGAL - Auf Wiedersehen!

Wir wünschen einen angenehmen Rückflug nach Deutschland und würden uns über ein baldiges Wiedersehen im Paradies Bali freuen!

Unser Team sagt DANKE SCHÖN!

14. Tag

Ankunft in Deutschland

Stornierung

  • bis 21 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 35% des Preises
  • bis 14 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 7 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 70% des Preises
  • ab 7 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: echtes Interesse an Land, Menschen und ihrer Kultur

Treffpunkt

Land: Indonesien

Airport Denpasar, Bali

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Genussreisen
Schwierigkeit richtet sich nach den Teilnehmern
Dauer: 14 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 1
max. Teilnehmer 12
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com