guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Stadtführung Hamburg - Rotlicht und Glitzermeile Reeperbahn

ab

20 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Stadtführung Hamburg - Rotlicht und Glitzermeile Reeperbahn

  • inklusive
    • Ein Guide mit besonders viel Insider-Wissen
    • Gute Laune und viel Spaß
    • geführte Tour
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Hinweis: Diese Stadtführung bieten wir Ihnen in der Saison jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 18:45 Uhr an. Gruppen können uns zusätzliche Wunschtermin-Anfragen stellen.

Unsere Stadtführung in Hamburg beginnt in Sichtweite des FC St. Pauli Stadions in der Nähe der U-Bahn-Station St. Pauli. Nach einer kurzen Begrüßung - wieso heißt die Straße eigentlich Reeperbahn, und was ist der Kiez und St. Pauli ? - geht es sofort auf die Sündige Meile.

Es folgen die „Tanzenden Türme“ und der Spielbudenplatz, wo wir auch das TUI-Operettenhaus und das Panoptikum sehen. Und natürlich die von Fernsehübertragungen des Eurovision-Song-Contest bekannten Bühnen. Dann verweist unser Stadtführer auf das "Erotica Boutique Bizarre" - wo...

Hinweis: Diese Stadtführung bieten wir Ihnen in der Saison jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 18:45 Uhr an. Gruppen können uns zusätzliche Wunschtermin-Anfragen stellen.

Unsere Stadtführung in Hamburg beginnt in Sichtweite des FC St. Pauli Stadions in der Nähe der U-Bahn-Station St. Pauli. Nach einer kurzen Begrüßung - wieso heißt die Straße eigentlich Reeperbahn, und was ist der Kiez und St. Pauli ? - geht es sofort auf die Sündige Meile.

Es folgen die „Tanzenden Türme“ und der Spielbudenplatz, wo wir auch das TUI-Operettenhaus und das Panoptikum sehen. Und natürlich die von Fernsehübertragungen des Eurovision-Song-Contest bekannten Bühnen. Dann verweist unser Stadtführer auf das "Erotica Boutique Bizarre" - wo wir immer schon mal hin wollten ...

Nun drängt es unsere männlichen Gäste zur Herbertstraße - Hamburgs bekanntester Prostitutionsstraße. Vorbei an der Baustelle, wo bis vor einem Jahr noch die „ Essohäuser“ und die gleichnamige Tankstelle standen, vorbei an bekannten Kiez-Theatern, wie dem Tivoli, dem Schmidts und dem St. Pauli Theater, nehmen wir auf dem Weg dorthin die wohl bekannteste Polizeiwache der Welt, die „Davidwache" mit.

Jetzt sind wir im Sperrgebiet, wo die „Mädels“ stehen. Wie sieht deren Arbeit heute aus? Keine Frage wird unbeantwortet bleiben.

Die Herbertstraße zeigt uns kein Straßenschild. Den Weg dorthin verfehlen wir wegen der Sichtblenden trotzdem nicht. Frauen dürfen nicht in diese Straße. Dafür zeigen wir ihnen den zweitschönsten Blick über die Stadt, nach dem Michel. Unsere Männer wieder abholend, bietet sich ihnen zudem die Chance einen Blick auf einen Club mit Seidenmalerei zu werfen.

Am Hans-Albers-Platz treffen wir im Anschluss selbigen in Gestalt einer lebensgroßen Statue. Der blonde Hans weist uns den Weg zur Kultkneipe „Zum Silbersack“ . Noch im Alter von 88 Jahren stand die Silbersack-Wirtin Erna dort selbst hintern Tresen. Nach ihrem Tod hat nun Dominique den Laden übernommen. Freilich ohne etwas am typischen Ambiente zu verändern. Vielleicht nutzen wir die Gelegenheit um eine „Astra - Knolle“, also echtes Hamburger Bier, in uns aufzunehmen.

Anschließend geht es zurück zur Reeperbahn, wo wir mit der "Ritze" auf eine weitere berühmte Kiez-Kneipe stoßen. Unser Stadtführer erzählt Ihnen dort aus erster Hand von den Bandenkriegen der "GmbH" mit der "Nutella-Bande" und weiteren bekannten St. Pauli -Größen.

Das Nobistor, der Beatlesplatz und die "Großen Freiheit" bilden die nächsten Stationen . Dort befinden sich angesagte Szenekneipen, aber auch das "Safari" - einer von zwei Clubs in Europa, wo Live-Sex auf der Bühne gezeigt werden darf.

An der Schmuckstraße erwartet die Besucher schließlich eine visuelle Überraschung und dann sehen wir noch den Transvestiten-Strich, bevor wir an der Reeperbahn unseren etwa zweieinhalbstündigen Rundgang beenden. Jedoch nicht, ohne einige Tipps für ihren weiteren Aufenthalt.

Die Tour ist in etwa 3, 5 km lang und dauert etwa 2, 5 Stunden. Sie wird meist von unserem Stadtführer Joachim begleitet. Einem ehemaligen Polizisten von der Davidwache mit besonders viel Insider-Wissen, der Ihnen St. Pauli und die Reeperbahn amüsant präsentieren wird.

Ratgeber zu Stadtführungen / Hamburg

Stornierung

  • bis 7 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • ab 7 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Geeignet für alle Teilnehmenden. Hinweis: Schulklassen bieten wir auf Anfrage günstigere Sonderpreise an. Das Programm wird dann - entsprechend dem Alter .- etwas angepasst.

Treffpunkt

Land: Deutschland

Vor dem Restaurant Maredo direkt gegenüber von der U Bahn Haltestelle St. Pauli

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Stadtführungen
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 2 Stunden, 30 Minuten
Länge 3,5 km
min. Teilnehmer 1
max. Teilnehmer 25
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com