guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Radreise ans Mittelmeer Teil 2: Von Genf nach Grenoble

ab

245 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Radreise ans Mittelmeer Teil 2: Von Genf nach Grenoble - Französische Alpen

  • inklusive
    • 7x Hotel (Landeskategorien 2-3*) im halben DZ mit Frühstück
    • Begleitfahrzeug und Guide (>8 Gäste 2 Guides)
    • Gepäcktransport
    • Radmiete
    • Radtrikot (bitte bei Buchung Größe angeben!)
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

1. Tag: Anreise nach Annemasse

Individuelle Anreise nach Annemasse, einem Vorort Genfs auf der Französischen Seite. Optimaler Ausgangspunkt für unsere Radtour!

2. Tag: Über den Salève nach Annecy

Gleich geht es auf den Genfer Hausberg, den man auch mit einer Seilbahn erreichen kann. Links der Blick auf die Alpenkulisse – rechts nach Genf und auf den See hinunter. Bei Guter Sicht sieht man das Jura in der Ferne. Level 1 fährt am Südhang in etwas tieferer Lage.

3.Tag: Annecy – Albertville

Level 1 radelt erst am See entlang, bis zum Abzweig in ein liebliches Tal. Der Anstieg gleich nach Verlassen des Sees ermöglicht tolle Ausblicke. Level 2 erklimmt den Semnoz. Der höchste Punkt der Gratstraße, der Crêt de Chatillon, liegt auf...

1. Tag: Anreise nach Annemasse

Individuelle Anreise nach Annemasse, einem Vorort Genfs auf der Französischen Seite. Optimaler Ausgangspunkt für unsere Radtour!

2. Tag: Über den Salève nach Annecy

Gleich geht es auf den Genfer Hausberg, den man auch mit einer Seilbahn erreichen kann. Links der Blick auf die Alpenkulisse – rechts nach Genf und auf den See hinunter. Bei Guter Sicht sieht man das Jura in der Ferne. Level 1 fährt am Südhang in etwas tieferer Lage.

3.Tag: Annecy – Albertville

Level 1 radelt erst am See entlang, bis zum Abzweig in ein liebliches Tal. Der Anstieg gleich nach Verlassen des Sees ermöglicht tolle Ausblicke. Level 2 erklimmt den Semnoz. Der höchste Punkt der Gratstraße, der Crêt de Chatillon, liegt auf 1.699m.

4.Tag: Col de la Madeleine

Wir bezwingen den Col de la Madeleine mit exakt 2.000m Höhe über dem Meer. Der Pass liegt bereits über der Baumgrenze und ermöglicht tolle Blicke ins Alpenpanorama. Bei entsprechender Wetterlage sieht man bis zum Mt. Blanc. Weiter geht’s über den einsam gelegenen Col du Grand Cucheron. Wir übernachten in Allevard.

5.Tag: Massif de la Chartreuse

Die Radtour setzt sich fort nach Süden. Nach Durchquerung des Isère-Tals steigt die Strecke spektakulär an in das Massif de la Chartreuse. Unser Ziel ist St. Pierre, mitten im Naturpark.

6.Tag: Entlang der Isère bis ins Vercors

Durch die beeindruckende Schlucht des Guier Mort geht es wieder hinunter zur Isère. Wir durchfahren Felsentunnel und Überhänge. Nach einigen Kilometern gemütlichem Radfahren entlang des größten Flusses der Region wartet das unbezwingbar erscheinende Kalk-Massiv des Vercors vor uns. Doch wir finden einen beeindruckenden, schmalen Weg hinein bis nach Pont-en-Royans, wo wir die heutige Nacht verbringen.

7.Tag: Vercors-Rundfahrt

Durch Schluchten und Wälder geht es hinauf und hinab. Wir kommen am Denkmal für die Untergrundkämpfer der Resistance vorbei. Auf den letzten Kilometern geht es hinab nach Grenoble, dem Ziel unserer zweiten Etappe auf dem Weg ans Mittelmeer.

8.Tag: Abreise

Es gibt gute Schnellzugverbindungen nach Genf oder Lyon (von dort weiter bis Deutschland). Alternativ auch Rückflug ab Lyon/Genf möglich.

Stornierung

  • bis 30 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 20% des Preises
  • bis 22 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 8 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 60% des Preises
  • bis 4 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 70% des Preises
  • bis 3 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • ab 3 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: Anspruchsvolle Radstrecken mit vielen Steigungen, für die sehr gute Kondition und regelmäßiges Training von Vorteil sind.
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: die Mindestteilnehmerzahl 21 Tage vor Abreise nicht erreicht wurde.
  • Alternative: Alternativterimin

Treffpunkt

Land: Frankreich

Annemasse

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Radwandern
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 8 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 8
max. Teilnehmer 18
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com