Einmalige Outdoor Touren und Reisen

E-MTB Transalp Tour von Füssen zum Gardasee

ab 1520 €

pro Person

E-MTB Transalp Tour von Füssen zum Gardasee

ab 1520 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
E-MTB Transalp Tour von Füssen zum Gardasee
Tour teilen:

Geführte E-MTB Transalp Tour von Füssen zum Gardasee. Erlebe diese einzigartige E-Transalp Tour inkl. Übernachtungen und prof. Guide!

  • Kategorie: E-Bike Touren
  • Schwierigkeit: richtet sich nach den Teilnehmern
  • Dauer: 7 Tage
  • Länge: 437 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 5
  • max. Teilnehmer: 8
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • 6 x Ü/F im DZ
  • Leih- E-MTB auf Wunsch
  • techn. Bikebetreuung
  • ausgebildeter Guide
  • Servicefahrzeug, inkl. Gepäcktransport
  • Akkuwechsel auf Tour
  • Rückreise

Beschreibung

E-MTB Transalp Tour von Füssen zum Gardasee: Harmonische Kulturlandschaften im Vinchgau, hohe Übergänge und stille Gebirgswege in Livigno und Gavia Pass reihen sich aneinander...

Verlauf der Tour:

1. Tag: Füssen - Oberinntal, ca. 85 km, ca. 1.800 hm

Start ist im bayerischen Füssen, bekannt durch das Schloß Neuschwanstein, erbaut vom Märchenkönig Ludwig II. Durch das deutsch-österreichische Voralpenland biken wir später über den Fernpass ins Inntal zu unserem schönen Hotel mit Spa-Bereich.

2. Tag: Oberinntal - Vinschgau, ca. 84 km, ca. 1.200 hm

Bis zum Abzweig zur Norbertshöhe biken wir stetig bergauf am Inn entlang. Die wunderschöne Wegführung auf moderaten Wegen am Reschensee entlang und hinunter in den Vinschgau macht...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Füssen

Dein Guide:

Guide seit:

2005

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!