+49-2241-95582710
[email protected]

Segway-Tour zum Kloster Wöltingerode bei Goslar

ab 99 € (inkl. MwSt.)

Segway-Tour zum Kloster Wöltingerode bei Goslar

ab 99 € (inkl. MwSt.)

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Weitere Touren in der Region

Harz Deutschland Niedersachsen

Beschreibung

An unserem Treffpunkt haben wir ausreichend Platz um von unseren qualifizierten Guides auf den Geräten eingewiesen zu werden und ca. 30 Minuten das „Moven“ auf dem SEGWAY zu üben.

Wir fahren dann den Herbrink hinunter und folgen in Schlewecke der Breite Strasse. Wir biegen in die Schlewecker Trift ein. Hier geht es dann geradeaus in die Feldmark. Wir fahren vor den Windrädern zum Radau Anger hinunter, vorbei an der Kläranlage und unter der B6 hindurch ein Stück am Gleiskörper der Bahn entlang, um dann das Gewerbegebiet „Hackelkamp“ zu durchqueren. An dessen Ende überqueren wir die K46 und fahren auf gut asphaltierten Wirtschaftswegen durch die Feldmark dem Höhenzug Harly und Vienenburg entgegen. Bei Bedarf ist hier Segway-Rennen mit max. 20 Sachen angesagt!

Ein gelegentlicher Blick zurück zeigt uns die Schönheit des bewaldeten Harzer Massivs und bei guter Sicht auch den Gipfel des Brockens.

In Vienenburg fahren wir dann an den Kiesteichen und der Oker entlang, bis wir schließlich auf dem Radweg das Kloster Wöltingerode erreichen, das wir zunächst umrunden, um dann von hinten in das Kloster „einzufallen“.

Das Kloster wurde 1174 als Benediktinerkloster gegründet und wurde nach 1188 ein Kloster für Zisterzienserinnen. Das Kloster hat noch heute in etwa die Ausmaße und Befestigungsmauern aus dieser Zeit.

Im Kloster können besichtigt werden:

1) Das Lachs-Infocenter (Erlebnisausstellung, die den Besuchern regelmäßig gebührenfrei zur zur Verfügung steht)

2) Die Klosterbrennerei (normalerweise Sonntags ab 14:00 h oder nach Vereinbarung, gegen Gebühr zu besichtigen)

3) Der Kloster-Erlebnisgarten mit Tieren und Kräutern, Blumen und anderen Gewächsen).

Sowohl das Klosterhotel mit angegliedertem Restaurant, als auch die Kloster-Schänke, laden zum Einkehr ein.

Der Rücktransport nach Bad Harzburg erfolgt wahlweise bei entsprechender Vorplanung und Absprache durch unsere Gäste selbst oder durch ein von uns beauftragtes Taxi-Unternehmen.

Unsere Geräte holen wir in Wöltingerode mit unseren Fahrzeugen ab.

Rastlose Segway "Mover" und Enthusiasten haben aber auch die Möglichkeit, auf dem Balance-Roller zurück nach Bad Harzburg zur fahren (nach vorheriger Absprache, und Weglassen einiger "Schnörkel" auf der Hinfahrt).

Die Tour dauert je nach Ausgestaltung, Gruppengröße und Fahrtgeschwindigkeit ca. 2 bis 4 Stunden.

Treffpunkt

Herbrink 30, 38667 Bad Harzburg (Sportpark in der Galopprennbahn)

Inklusive

  • Geführte Tour
  • Helme
  • Segway
  • erfahrener Guide

Details

  • Voraussetzungen: Mindestalter 14 Jahre, Mindestgewicht 45kg und Maximalgewicht 115kg
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: es stark regnet, gewittert, hagelt oder schneit
  • Alternative: Terminverschiebung, Kostenerstattung
Segway-Tour zum Kloster Wöltingerode bei Goslar

Geführte Segway-Tour von Bad Harzburg zum Klostergut Wöltingerode (Goslar, Ortsteil Vienenburg) durch die Feldmark. ➽Online buchen auf guiders.de®

  • Kategorie: Segway Touren
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 3 Stunden
  • Länge: 15 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 4
  • max. Teilnehmer: 15
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich
Preise inkl. MwSt.
Startzeit:
Preise inkl. MwSt.
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

Stornierung

  • bis 28 Tag(e) vor Beginn: kostenlos stornierbar
  • bis 14 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • ab 14 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Dein Guide

5.0 4.9 5.0 3.9 5.0 2.9 5.0 1.9 5.0 0.9

Guide seit:

2012

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!