guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Abenteuer Kvarner Bucht Seekajakreise

Region

ab

55 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Abenteuer Kvarner Bucht Seekajakreise in Kroatien.

  • inklusive
    • 6 Kurstage inkl. 1 Ruhetag
    • Wir helfen bei der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten
    • Organisation und Durchführung des Kurses durch unsere Kanulehrer
    • Schulung in Theorie und Praxis
    • maximales Schulungsverhältnis von 1:5
  • exklusive
    • Wir schulen nach BV-Kanu (ehemals VDKS-) Richtlinien und sind BV-Kanu Mitgliedschule
    • Leihkajak (modernes Seekajak, Paddel, Spritzdecke)
    • An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung
  • optional
    • komplette Leihausrüstung (modernes Seekajak, Paddel, Spritzdecke, Schwimmweste, Helm, Paddeljacke, Neoprenanzug)
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

Über diese Reise

2015 erstmalig durchgeführt, riefen wir am Ende der Pilot-Tour durch die Kvarner Bucht einstimmig: Wiederholung! Die Tour 2015 wurde begleitet vom heißen Wüstenwind "Jugo", der uns 35 Grad am Tag und 26 Grad in der Nacht bescherte. Trotz rauher See und einiger Kenterungen herrschte aber von Anfang bis Ende großartige Expeditions-Stimmung in der Gruppe. Neben Wind und Wellen gab es auch viele entspannte Momente, romantische Sonnenuntergänge, lauschige Abende am Lagerfeuer und einzigartige Campspots auf völlig verlassenen Inseln. Gewürzt wurde der Trip mit spiegelglatter See – Schnorcheln und Schwimmen gehörten ebenso zum Tagesablauf wir Nudeln und Paddeln. Einig waren wir uns außerdem: Ein bisschen Expeditionsgeist wird...

Über diese Reise

2015 erstmalig durchgeführt, riefen wir am Ende der Pilot-Tour durch die Kvarner Bucht einstimmig: Wiederholung! Die Tour 2015 wurde begleitet vom heißen Wüstenwind "Jugo", der uns 35 Grad am Tag und 26 Grad in der Nacht bescherte. Trotz rauher See und einiger Kenterungen herrschte aber von Anfang bis Ende großartige Expeditions-Stimmung in der Gruppe. Neben Wind und Wellen gab es auch viele entspannte Momente, romantische Sonnenuntergänge, lauschige Abende am Lagerfeuer und einzigartige Campspots auf völlig verlassenen Inseln. Gewürzt wurde der Trip mit spiegelglatter See – Schnorcheln und Schwimmen gehörten ebenso zum Tagesablauf wir Nudeln und Paddeln. Einig waren wir uns außerdem: Ein bisschen Expeditionsgeist wird den Teilnehmern der Tour durch die Kvarner Bucht immer abverlangt werden. Die Herausforderung durch eventuell auftretende Winde sowie die Ausgesetztheit der Inseln sind nix für Badewannenpaddler!

In einer kleinen Gruppe von maximal fünf Teilnehmern reisen wir mit unseren Seekajaks von der Insel Rab (Kroatien) durch die Kvarner Bucht. Das Gepäck im Kajak, die nächste Insel vor dem Bug geht es über die Adria. Die Tagesstrecken werden rund zwanzig, maximal fünfundzwanzig Kilometer betragen. Zwischenziel und Wendepunkt unserer Tour wird voraussichtlich die Insel Krk sein. Die Abende verbringen wir in beschaulichen Wildcamps. Als Toilette dient der Klappspaten, Badewanne ist die lauwarme Adria.

Voraussetzung

- Seekajakerfahrung oder Wildwassererfahrung müssen vorhanden sein (bitte ruft uns an, wenn ihr nicht sicher seit, ob es reicht)

- Ihr müsst den Wiedereinstieg mit Hilfe des Partners oder die Kajak-Rolle sicher beherrschen

- Ihr dürft keine Angst vor Wellen haben (Wellenhöhen bis ca. einem Meter sollten euch nichts ausmachen) und ihr solltet auch bei Windstärke 4 antreten wollen.

- Ihr solltet nicht frustriert sein, wenn es mal zu windig zum Paddeln ist. Nehmt ein schönes Buch mit. Die Kvarner Bucht ist ein stürmisches Seekajak-Revier. Es muss mit allem gerechnet werden.

Was ihr benötigt

- Seekajak, abgeschottet und mit Steuer oder Skeg, so wie sich das gehört (könnt ihr auch bei uns leihen)

- Paddelsachen (Neo, Paddeljacke, Schwimmweste), könnt ihr auch leihen.

- Schlafsack, Isomatte, Zelt

- Kocher, Topfset, Besteck und Geschirr zur Selbstverpflegung (Einkaufen können wir noch auf Rab, wir sollten dann für die gesamte Reise einkaufen damit wir flexibel sein können)

Ablauf der Tour

Am Abend vor der Tour treffen wir uns auf dem Campimgplatz Marino in Lopar, Insel Rab. Dann gehen wir gemütlich zusammen Abend essen und klären alles Wichtige für die kommenden Tage.

Am Morgen des ersten Kurstages gehen wir die sicherheitsrelevate Ausrüstung durch, gehen gemeinsam aufs Wasser und besprechen noch einmal den Umgang mit dem Boot, mit Skeg und Steuer und überzeugen uns noch einmal vom sicheren Wiedereinstieg bzw. von der sicheren Rolle.

Am Nachmittag beladen wir die Seekajaks und starten. Wenn alles nach Plan läuft, endet die erste, recht kurze Etappe, in einer traumhaften Bucht auf der Insel Sveti Grgur oder Dogi Otok. Von dort aus queren wir am nächsten Tag zur Nachbarinsel und dann, wenn alles stimmt, nach Krk.

Übernachtung/Unterkunft

Da es auf den teils unbewohnten Insel der Kvarner Bucht keine Campingplätze, Hotels oder Pensionen gibt, erfolgt die Übernachtung unter 1000 Sternen im eigens mitgebrachten Zelt oder wie 2015 ganz ohne alles, mit Isomatte am Strand. Die Toilette ist der Klappspaten und die Badewanne ist die lauwarme Adria. Nur wenn wir es bis Krk-City schaffen kann es zu einer Übernachtung auf einem offiziellen Campingplatz kommen.

Verpflegung während der Tour

Während der Tour kommen wir ab und zu an schön gelegenen Restaurants vorbei. Manchmal kehren wir ein - mal in der Mittagspause, manchmal auch nach dem Paddeln. Sollten wir abseits jeder Taverne campieren, holen wir den Kocher raus und kochen selber. Für Verpflegungs-Nachschub können wir währen der Tour nur selten sorgen, deshalb kaufen wir am ersten Tag auf Rab ein. Für die Verpflegung ist grundsätzlich jeder selber verantwortlich, wir vermitteln aber gerne Koch(er)gemeinschaften.

Anreise

Wir werden von Deutschland aus in das Kursgebiet anreisen und vermitteln gerne auch Mitfahrgelegenheiten unter den Kursteilnehmern.

Mit dem Auto

Die Anreise mit dem eigenen Auto ist die entspannteste Art der Anreise. Am besten fahrt ihr über Österreich und Slowenien. Über Ljubljana (SLO) kommt ihr nach Rijeka (HR) und folgt dann der Küste bis nach Stinica und nehmt dann die kurze Fähre (ca. 15 Minuten). Diese fährt regelmäßig, im 30-Minuten-Takt. Alternativ könnt ihr den langen Weg an der Adria abkürzen, indem ihr von Rijeka auf die Insel Krk fahrt (Brücke) und dann mit der Fähre ca. 1,5 Stunden nach Rab übersetzt. Diese Fähre ist etwas teurer, aber die Anreise ist entspannter. Vorsicht, je nach Jahreszeit fährt diese Fähre nur wenige Male am Tag.

Fliegen

Wenn ihr fliegen möchtet, gebe wir euch entsprechende Tipps. Fragt einfach nach.

Organisation

Um die Boote mit allem beladen zu können, benötigt ihr eine gewisse Zahl an Packsäcken. Zumidest folgende Dinge sollten in wasserdichte Säcke verpackt sein:

- Schlafsack

- Isomatte

- Kleidung

- Zelt

Solltet ihr Fragen zur den benötigten Packsäcken haben, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Weitere Kosten

- Anreise/Abreise nach Rab, Kroatien/zum Startpunkt der Tour sowie vom Ende der Tour

- Verpflegung während der Tour

- ggf. Unterkunft

Stornierung

  • bis 31 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 20% des Preises
  • bis 22 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 30% des Preises
  • bis 15 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • bis 8 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 80% des Preises
  • bis 1 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 90% des Preises
  • ab 1 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: - normale körperliche Konstitution - Schwimmkenntnisse - Welche Kenntnisse ihr mitbringen müsst, lest ihr im Text.
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: sich weniger als 4 Teilnehmer anmelden
  • Alternative: wird besprochen

Treffpunkt

Land: Kroatien

Kroatien, Lopar

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Kajaktouren
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 6 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 4
max. Teilnehmer 12
Deutsch
Englisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com