guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

Survival und Bushcraft Seminar im Raum Stuttgart

ab

675 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

Survival und Bushcraft Seminar im Raum Stuttgart

  • inklusive
    • Material und Werkzeuge
    • Verpflegung
    • Übernachtungskosten
    • prof. Guide
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

An drei Wochenenden werden den TeilnehmerInnen die Grundlagen zum (Über-) Leben in der freien Natur vermittelt. Die Themen Feuer, Unterkunft und Werkzeuge werden dabei intensiv behandelt.

Bushcraft ist ein englischer Begriff, der wortwörtlich mit „Wildniswerken“ übersetzt werden könnte.

Während es beim Survival darum geht, unter allen Umständen zu überleben, liegt beim Bushcraften der Schwerpunkt in einem plan- und rücksichtsvollen Handeln. Ich begebe mich in die Natur, um dort neue Erfahrungen zu machen und nehme alles mit, was ich dazu brauche. Dabei wird das Ziel verfolgt, mit immer weniger Werkzeug und Material in der Natur zurechtzukommen. Durch das Aneignen von Wissen über die Natur soll die eigene Komfortzone immer mehr...

An drei Wochenenden werden den TeilnehmerInnen die Grundlagen zum (Über-) Leben in der freien Natur vermittelt. Die Themen Feuer, Unterkunft und Werkzeuge werden dabei intensiv behandelt.

Bushcraft ist ein englischer Begriff, der wortwörtlich mit „Wildniswerken“ übersetzt werden könnte.

Während es beim Survival darum geht, unter allen Umständen zu überleben, liegt beim Bushcraften der Schwerpunkt in einem plan- und rücksichtsvollen Handeln. Ich begebe mich in die Natur, um dort neue Erfahrungen zu machen und nehme alles mit, was ich dazu brauche. Dabei wird das Ziel verfolgt, mit immer weniger Werkzeug und Material in der Natur zurechtzukommen. Durch das Aneignen von Wissen über die Natur soll die eigene Komfortzone immer mehr erweitert werden, um sich selbst als Teil der Natur zu erfahren. Letztendlich geht es darum, die eigenen Fähigkeiten zu üben und Ängste zu überwinden, ohne dabei die Umwelt oder andere Menschen zu schädigen.

Survivaltechniken sind Überlebenstechniken, die immer dann zum Tragen kommen, wenn alles andere versagt hat, oder das Unerwartete zuschlägt.

Im Gegensatz zum Bushcraft kann in einer wirklichen Notlage auch keine Rücksicht mehr auf die Natur genommen werden. Das gesamte Handeln und Denken ist auf ein Ziel ausgerichtet: Survival! Dann wird mit dem Regenponcho Wasser gesammelt, mit einer Batterie Feuer gemacht, der Tampon als Zunder verwendet, der Fahrradreifen als Notsignal verbrannt und alles gegessen, dessen man habhaft werden kann.

Vieles davon ist nur im absoluten Ausnahmefall legal und eben auch nur in der Ausnahmesituation sinnvoll. Deshalb wollen wir in diesem Kurs die Brücke zwischen den beiden Themenfeldern schlagen. In drei Wochenenden werden dementsprechend die wichtigsten Grundtechniken aus beiden Bereichen gelehrt.

WE Umgang mit Werkzeugen

– Messer, Beil und Säge

– Die wichtigsten Schnitztechniken

– Herstellung von Lagerutensilien

WE Back to the Roots Feuertechniken

– Grundregeln des Feueraufbaus

– Verschiedene Methoden des Feuermachens

– Feuerbohren

WE Alles rund um die Notunterkunft

– Unterkünfte aus Naturmaterialien

– Unterkunft mit dem Erste Hilfe Pack.

– Die Prioritäten des Überlebens

Darüber hinaus werden bei den Veranstaltungen u.a. wichtigen Themen wie:

Orientierung

Wasser

Nahrung

angesprochen.

Hier hat die Gruppe die Möglichkeit sich einzubringen und den Prozess mitzugestalten. Wie bei allen Veranstaltungen soll der Blick auf unsere Umwelt und die umgebende Natur geschärft und die Möglichkeit geschaffen werden, sich selbst und andere besser kennen zu lernen

Die Veranstaltung wird unter freiem Himmel abgehalten. Auf dem Gelände kann ein Zelt oder Tarp aufgebaut werden. Bitte denken Sie deshalb an wetterfeste Kleidung und eine Campingausrüstung. Eine genaue Liste wird nach der Buchungsbestätigung verschickt. Zu jedem WE benötigen Sie auf jeden Fall:

– Regenkleidung

– Messer oder Taschenmesser mit feststellbarer Klinge

– ErsteHilfe Set

– 2 Rettungsdecken

– 1 Metalltasse mit Henkel

– einen kleinen Rucksack

– Gute Laune und die Bereitschaft an Ihre Grenze zu

gehen

Die Seminare finden im Lankreis Reutlingen und bei Dettingen unter Teck statt.

Anmeldung / Preise:

Für das Seminar berechnen wir einen Preis von 675 € inkl. Übernachtung und Verpflegung.

Trainer:

Philipp Zehnder von „Abenteuer Wildnis“ und Thomas Rall von „Natur erLeben – Prävention erStreben“

Stornierung

  • bis 21 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 25% des Preises
  • bis 7 Tag(e) vor Beginn: Gebühr in Höhe von 50% des Preises
  • ab 7 Tag(e) vor Beginn: Um die Tour zu diesem Zeitpunkt zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich
  • Die Tour findet nicht statt, wenn: Mindestteilnehmerzahl nicht ereicht wird
  • Alternative: Alternativangebot oder Wertgutschein

Treffpunkt

Land: Deutschland

wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Survival
Schwierigkeit Anfänger
Dauer: 9 Tage
Länge 0 km
min. Teilnehmer 5
max. Teilnehmer 12
Deutsch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

  • Bei diesem Kurs soll es darum gehen, alles zu nutzen, was man bei einer Tageswanderung im Rucksack hat bzw. haben sollte....

    3 T | Art: Survival | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Schwäbische Alb, Deutschland, Baden-Württemberg

    Preis: ab 175 Euro
  • An diesem Wochenende werden den TeilnehmerInnen verschiedene Techniken des Lagerbaus vermittelt. ➽Online buchen auf guiders.de®

    3 T | Art: Survival | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Schwäbische Alb, Deutschland, Baden-Württemberg

    Preis: ab 240 Euro
  • An diesem Wochenende werden den Teilnehmern Techniken im Umgang mit dem Messer und Bushcraft-Werkzeugen vermittelt. ➽Online...

    3 T | Art: Survival | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Schwäbische Alb, Deutschland, Baden-Württemberg

    Preis: ab 240 Euro
  • An diesem Wochenende werden den TeilnehmerInnen verschiedene Techniken des "Feuermachens" vermittelt. ➽Online buchen auf...

    3 T | Art: Survival | Schwierigkeit: Anfänger

    Region: Schwäbische Alb, Deutschland, Baden-Württemberg

    Preis: ab 240 Euro
   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com