Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Extremseminar - Mondphase in der Wildnis überleben

ab 1850 €

pro Person

Extremseminar - Mondphase in der Wildnis überleben

ab 1850 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Extremseminar - Mondphase in der Wildnis überleben
Tour teilen:

Wildnis Pur als Extremseminar - eine Mondphase in der Wildnis überleben

  • Kategorie: Survival
  • Schwierigkeit: richtet sich nach den Teilnehmern
  • Dauer: 29 Tage
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • min. Teilnehmer: 1
  • max. Teilnehmer: 5
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Individuelle Ausbildung in Wildnis- und Survivalfertigkeiten Coaching und Naturmentoring Campaufbau und Camproutinen
  • erfahrener Guide

optional

  • Zivilisationsnahrung als Ergänzung zur Wildnahrung

Beschreibung

Der heutige Zivilisationsmensch ist, obwohl man es kaum glauben kann, immer noch der gleiche Homosapiens der damals die Eiszeit mit seinen Wildnisfertigkeiten überlebt hat.

Der oder die Teilnehmer lernen in der Zeit der Wildniserfahrung alles über das alte Leben, währenddessen sie es jeden Tag in den verschiedenen Camp-Routinen ausleben. Die Teilnehmer lernen in der Selbstanwendung die natürlichen Fertigkeiten die sie zum Leben in der Natur benötigen. So erlangen die Wildnisschüler eine Stufe von wildem Wissen die über den normalen Gesellschaftshorizont weit hinausreicht. In der Zeit der Freiheit in der Natur werden Sie auf verschiedene geistige und körperliche Schwellen treffen. Diese Schwellen werden durch unser modernes Leben...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

37603 Silberborn

Dein Guide:

Guide seit:

2007

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!