guiders.de | Der Guide ist die Tour! Einmalige Outdoor Touren und Reisen
 größtes deutschsprachiges Outdoor-Angebot  zertifizierte Guides
Geschenkgutscheine von guiders.de Geschenkgutscheine online kaufen

MTB Andendurchquerung von Argentinien nach Chile

ab

2325 EUR (Einzelbuchung)

Platz sichern
Tour verschenken

Erfahrene Guides

Alle Touren werden von lokalen & erfahrenen Guides geführt.

Zufriedene Kunden

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden pro Jahr.

Absolut schnell

Dein Ticket per E-Mail direkt nach der Buchung.

Sicher buchen

SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Buchungen.

MTB Andendurchquerung von Argentinien nach Chile

  • inklusive
    • Bustransfer
    • Im Preis enthalten
    • Vollpension (außer Tag 1, 3, 8, 11, 12)
    • Tourenguide
    • Begleitfahrzeug/Gepäck Transport
    • Alle Schiffsüberfahrten
  • exklusive
    • Für Taxifahrten zwischen den Flughäfen in Buenos Aires, Trinkgelder und Abreisesteuer (ca. 100.- €)
    • Pre-bzw. Posttour-Nacht bei der An-bzw. Abreise in Buenos Aires (je nach Flugverbindung notwendig)
    • Nicht im Preis enthalten
  • optional
    • Möglichkeiten einer individuellen Verlängerung
    • Mehrtägiges Zusatzprogramm in Calafate mit Besuch der Nationalparks und den Eisriesen der Gletscherwelt - wir helfen gerne mit Hotelbuchung und Programmvorschlägen
    • Für den Rückflug über Buenos Aires - helfen wir gerne mit Reiseinformationen weiter
Fester Termin Wunschtermin möglich Fast geschafft

Datum

Startzeit

Uhr

Buchungstyp

ändern

Einzelpreise Gruppenpreise
 
x


 
*Telefonnummer wird nur für eventuelle Rückfragen von guiders.de genutzt!
Wunschtermin anfragen

Erfahrene Guides

SSL-Verschlüsselung

Tickets sofort per E-Mail


Beschreibung

ÜBERSICHT:

Patagonien ist ein Traum für jeden Naturliebhaber. Im laufe unserer 12-tägigen Mountainbike Tour werden wir über kurze Singletrails und schottrige Pisten zweimal die Anden durchqueren. Gestartet wird im argentinischen Bariloche dem begehrtesten Wintersportort des Landes. Wir gehen unserer Reise in mehreren Etappen an. Diese führen uns an schneebedeckten Vulkanen,Seengebiete und anderen wundervollen Orten vorbei. In unseren Gastfreundlichen Unterkünften finden wir das Gepäck samt Begleitfahrzeug vor. Am Ende unserer Reise werden wir uns den prachtvollen vergletscherten Nationalpark ansehen.

ERSTER TAG:

-Die Anreise über Buenos Aires nach San Carlos de Bariloche

Mit einem Shuttlebus gelangen wir zur Lodge Los Nires am...

ÜBERSICHT:

Patagonien ist ein Traum für jeden Naturliebhaber. Im laufe unserer 12-tägigen Mountainbike Tour werden wir über kurze Singletrails und schottrige Pisten zweimal die Anden durchqueren. Gestartet wird im argentinischen Bariloche dem begehrtesten Wintersportort des Landes. Wir gehen unserer Reise in mehreren Etappen an. Diese führen uns an schneebedeckten Vulkanen,Seengebiete und anderen wundervollen Orten vorbei. In unseren Gastfreundlichen Unterkünften finden wir das Gepäck samt Begleitfahrzeug vor. Am Ende unserer Reise werden wir uns den prachtvollen vergletscherten Nationalpark ansehen.

ERSTER TAG:

-Die Anreise über Buenos Aires nach San Carlos de Bariloche

Mit einem Shuttlebus gelangen wir zur Lodge Los Nires am Cerro Cathedral. Bereits am ersten Tag können wir einen weiten Blick über den See Lago Nahuel Huapi werfen. Die Bergwelt und die wundervolle Landschaft wird uns auch in den nächsten zwei Wochen treu sein. Sobald wir in der Lodge angekommen sind, bauen wir unsere Bikes zusammen und testen diese auf einem kleinen Singletrail.

Route: ca. 20km | Höhenunterschied: ca. 700 Hm

ZWEITER TAG:

-Von Bariloche nach Villa la Angostura

Wir radeln über einsame und holprige Pisten bis Puerto Panuelo. Von da aus lassen wir uns mit einem Fährschiff ca. eine Stunde lang über den See Lago Nahuel Huapi fahren. Das Ziel ist der Nationalpark Bosque de Arrayanes

ein Natur- geschützter Wald. Wir können beeindruckende Bäume besichtigen und werden danach einen ca. 12km langen Trail in Richtung der Abenteuer Stadt Villa la Angostura in Angriff nehmen. Die Stadt selbst empfängt uns mit ihrem ursprünglichen Charme und wundervoller Atmosphäre.

DRITTER TAG:

-Von Villa la Angostura nach Traful

An diesem Tag begegnen wir der atemberaubenden Seenwelt rund um Siete Lago. Vielfältige Ausblicke über die massiv blauen Seen wechseln sich ab mit rasanten Abfahrten durch verwucherte Wälder bis hin zum schön gelegenen Lago Traful.

VIERTER TAG:

- Von Lago Traful bis Filo Hua Hum

Die Landschaft verwandelt sich nun in eine Steppe. Rote Felsen, Kieferwälder einsame Koppeln, eine Scene wie aus einem Western film. Über den Paso del Cordoba radeln wir auf einer breiten Schotterstraße bergab durch die Kieferwälder von Hua Hum, zu unserem Übernachtungsort. Passend zur Landschaft übernachten wir in einer modernisierten, und dennoch urgemütlichen Ranch.

FÜNFTER TAG:

-Von Filo Hua Hum nach San Martin de los Andes

Wir lassen Lago Meliquina hinter uns und fahren über weite Sandpisten, bis wir auf eine Straße nach San Martin gelangen. wir nutzen für einen kurzen bergab Part die geteerte Straße. Danach folgen wir einem Wanderweg,der uns ins Tal nach San Martin am Lago Lacar führt.

SECHSTER TAG:

-San Martin de los Andes

An diesem Tag haben wir die Wahl zwischen einer weiteren Tour oder einem freien Erholungstag in San Martin de los Andes. Bei der ersten Wahl werden wir Frühmorgens auf einer schöne Sandpiste hinauf auf den Cerro Chapelco, dem heimischen Berg von San Martin hinauf radeln. Es ergeben sich viele schöne Aussichten auf die anderen Berge, darunter auch der berühmte Vulkan Lanin. Anschließend fahren wir über Singletrails zurück in den Ort

SIEBTER TAG:

- von San Martin nach Pucon in Chile

Am Rande des Indianerreservates der Mapuche starten wir und fahren durch die interessante Landschaft. Wir durchqueren uralte Araukarien-Wälder und haben tolle Möglichkeiten uns für Fotos inspirieren zu lassen. Wir kommen zum Eingang vom Nationalpark Lanin und fahren unterhalb des schneebedeckten Vulcano Lanin, über die Grenze nach Chile bis in die Nähe von Pucon. Ein Bikeshuttle bringt uns auf kurzem Weg zum Hotel.

ACHTER TAG:

-In Pucon

An diesem Tag können wir an einer Vulkanexpedition auf dem aktiven Volcano Villaricca, teilnehmen oder eine Auszeit ganz in Ruhe in Pucon genießen. Für die Expidition beinhaltet die Ausrüstung: Schuhe, Überhosen, Eispickel und Helm. Diese bekommen wir vom entsprechenden Veranstalter gestellt. Von Pucon aus bis auf eine Meereshöhe von 1400 Höhenmeter, fahren wir mit einem Shuttle. Zu Fuß geht es dann weiter auf den Vulkan. Es wird eine interessante und ebenfalls Abenteuerliche Wanderung über Schneefelder und natürlichem Vulkangestein, bis oben auf das Plateau des Vulkans. Dort angekommen können wir einen rundum Blick über die Vulkan Landschaft mit flüssigem Lava bestaunen.

NEUNTER TAG:

-Von Pucon nach Termas de Coñaripe

Rund um den Salto del Leon führt uns unser Weg in einen Regenwald, anschließend geht es bergauf zwischen die beiden Vulkane Villaricca und Quetrupillan. Die rasante Abfahrt auf Schotterpisten und Sand bietet bei kurzen Stopps wunderbare Ausblicke auf beide Vulkane. Nach einem kurzen Stück auf flachem Weg, fahren wir abermals bergauf mit Kurs auf die Therme. Ein angenehmes Bad im gesunden Thermalwasser belohnt uns für den mühseligen Tag!

ZEHNTER TAG:

-Von Coñaripe nach San Martin de los Andes

Wir starten mit abwechslungsreichen Berg-und Talfahrten nach Liquiñe und radeln nach einem kleinen Einkaufs-Aufenthalt durch den Ort Richtung Grenze. Es erfolgt eine anstrengende, fahrtechnisch anspruchsvolle Auffahrt über den Paso Carilinie zurück nach Argentinien. Wir durchqueren schöne Wälder und begegnen einsamen Seen.

Eine Abfahrt auf schwarzem Vulkansand führt uns zurück nach San Martin.

ELFTER TAG:

-Von San Martin des los Andes nach San Carlos des Bariloche

Es besteht die Möglichkeit eine kurze Singletrail Runde in Angriff zu nehmen oder ganz entspannt die Stadrt zu genießen, zum umsehen und shopppen. Am Nachnmittag bringt uns ein Shuttlebus zurück nach Bariloche.

TAG ZWÖLF BIS FÜNFZEHN: Optional per Inlandsflug nach Calafate zu den Eisriesen der Gletscherwelt von Los Glaciares.

SECHZEHNTER TAG: Von Calafate nach Buenos Aires

Wir fliegen nach Buenos Aires und von dort aus nach Hause.

Stornierung

Um diese Tour zu stornieren, setze dich bitte mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Details

  • Voraussetzungen: LEVEL 1- für EINSTEIGER TAGESLEISTUNG: - Route ca.60 km - Höhenunterschied ca.1000 Hm - Tour kann schon in Alpinen Bereichen liegen TÄGLICHE FAHRZEIT: - 2 bis 3,5 h s reine Fahrzeit KONDITIONEN: - Ist für Einster/ wenig erfahrene Mountainbiker geeignet - Orientierungshilfe für Ihr Bergauf-Tempo: 300 Hm/Stunde. Ausnahmen sind alle Fahrtechnikseminare, wo keine besonderen Ausdauerleistungen verlangt werden UNTERGRUND: - Schotter, Asphaltierte Straßen, kurze Pfade SINGLETRAIL KLASSIFIZIERUNG -S0 LEVEL 2- für FORTGESCHRITTENE TAGESLEISTUNG: - Route ca.80 km - Höhenunterschied ca.1500 Hm - Touren finden in alpinen Bereichen statt TÄGLICHE FAHRZEIT: - 4 h reine Fahrzeit KONDITIONEN: - wenige Schwierige steile Passagen - Orientierungshilfe für Ihr Bergauf-Tempo: 400 Hm/Stunde UNTERGRUND - Schotter, Wanderwege, Stufen und Wurzeln SINGLETRAIL KLASSIFIZIERUNG -S1, Schlüsselstellen kurz evtl. S2 (man kann auch mal schieben). LEVEL 3- für KÖNNER TAGESLEISTUNG: - Route ca.100 km - Höhenunterschied ca.2100Hm - Touren finden in Alpinen Bereichen statt KONDITIONEN: - Gutes Bikehandling sind auszeichnend für den Könner. - Erforderung von hohem Maß an Körperlicher Fitness - Lange Anstiege von bis zu 2 h - Lange Trailabfahrten mit Spitzkehren - Touren können Schiebe- und Tragepassagen bergauf beinhalten - Orientierungshilfe für Ihr Bergauf-Tempo: 600 Hm/Stunde UNTERGRUND - Loses Geröll, Schotter, Stufen und Wurzeln SINGLETRAIL KLASSIFIZIERUNG -S2 bis S3

Treffpunkt

Land: Argentinien

Flughafen San Carlos de Bariloche

Leider kann die Karte ohne aktiviertes JavaScript nicht angezeigt werden. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, um die Karte angezeigt zu bekommen.

Kategorie Mountainbike Touren
Schwierigkeit Fortgeschrittener
Dauer: 16 Tage
Länge 525 km
min. Teilnehmer 6
max. Teilnehmer 12
Deutsch
Englisch
Französisch

Hilfe bei Buchung

Frage zum Angebot stellen

Häufig gestellte Fragen


Hotline: +49-2241-955 82 710

E-Mail: [email protected]

Verve (Anzeige)

Source Verve

Fragen von Kunden und Antworten vom Guide

Frage zum Angebot stellen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!

Dieser Buchungsvorgang kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Diese Anfrage kann einige Sekunden dauern, bitte warten Sie so lange. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bewertungen

Touren können auf guiders.de nur von Usern bewertet werden, die über guiders.de gebucht und an der Tour teilgenommen haben! Die Tourteilnehmer erhalten im Anschluss an die Tour eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Sie können dann den Guide und die Tour bewerten. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitsrechte unserer Kunden. Deswegen entscheiden unsere Kunden selbst, ob ihr Name unter den Bewertungen erscheint, oder ob sie anonym bleiben.

Unser Anliegen ist ein transparentes und faires Bewertungssystem ohne gefälschte Bewertungen. Die Bewertungen sollen neue User bei der Wahl ihres Outdoor-Abenteuers unterstützen.

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Ähnliche Touren

   
Hintergrundfoto: © Aleksandar Mijatovic | www.shutterstock.com