Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Crossgolf im Ruhrgebiet als JGA oder Firmenevent

ab 39 €

pro Person

Crossgolf im Ruhrgebiet als JGA oder Firmenevent

ab 39 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Crossgolf im Ruhrgebiet als JGA oder Firmenevent
Tour teilen:

Crossgolfen im Ruhrgebiet und Umgebung als JGA oder Firmenevent. Ab 10 Personen zum Wunschtermin buchbar!

  • Kategorie: Firmenevents & Teambuilding
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Stunden, 30 Minuten
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • min. Teilnehmer: 10
  • max. Teilnehmer: 50
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • Professionelle Betreuung eine erfahrenen Guides
  • Ausrüstung/ Material
  • Siegerehrung, Zertifikate für alle Teilnehmer
  • Fotodokumentation

Beschreibung

Dieses Crossgolf Event im Ruhrgebiet und Umgebung eignet sich perfekt für Firmen, Teambuilding oder auch als Junggesellenabschied. Da diese mehr als spannende Sportart von Natur Ortsunabhängig ist, kommen wir auch gerne zu Ihnen.

Sei es jeder gegen jeden oder als Teamspiel ist dies auch für totale Golfanfänger eine riesen Spaß.

Wer außerhalb der üblichen Konventionen des klassischen Golfsports seinen Spaß sucht, wird mit Crossgolf genau das Richtige finden. Diese individuelle Variante, die sich aus dem normalen Golfspiel entwickelte und umgangssprachlich auch gerne als Urbangolf oder einfach als X-Golf bezeichnet wird, ist im Gegensatz zu regulärem Golf nicht auf die üblichen Golfplätze beschränkt, sondern einsetzbar, wo...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

nach Absprache im Ruhrgebiet und Umgebung

Dein Guide:

Guide seit:

1999

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

0 Bewertungen

Diese Tour wurde bis jetzt noch nicht bewertet.


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!