Einmalige Outdoor Touren und Reisen

Originelle Kölner Brauhausführung durch die Altstadt von Köln

ab 12 €

pro Person

Originelle Kölner Brauhausführung durch die Altstadt von Köln

1 Bewertung

ab 12 €

pro Person

Erfahrene Guides

Zertifizierte Guides

Ticket direkt per E-Mail

Sicher buchen

Tour teilen:
Originelle Kölner Brauhausführung durch die Altstadt von Köln
Tour teilen:

Originelle Kölner Brauhausführung durch die Altstadt von Köln

  • Kategorie: Stadtführungen
  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Dauer: 2 Stunden, 30 Minuten
  • Länge: 0 km
  • Sprache: Deutsch
  • min. Teilnehmer: 2
  • max. Teilnehmer: 75
Datum wählen
Fester Termin Wunschtermin möglich

Anzahl der Personen:

Startzeit:
Startzeit:  

Erfahrene Guides | SSL-Verschlüsselung
| Tickets sofort per E-Mail

Wunschtermin anfragen

inklusive

  • 2,5 stündige geführte Tour
  • Kölner Altstadt
  • Kölner Dom, Rathaus, Alter Markt und andere Highlights

Beschreibung

Erleben Sie die Braushuasführung durch Köln. Biergeschichten aus der Kölner Altstadt.

Auf einer Wanderung vom Dom zum Rathaus und Alter Markt, vorbei an Groß St. Martin über den Willi-Ostermann-Platz zu Eisenmarkt und Heumarkt, wird in drei Brauhäusern und Biergärten Rast gemacht (je nach Witterung).

Nach der Führung wissen Sie: warum der männliche Hopfen brauwertmindernd ist, ein „Kölscher Spiegel“ nicht beschlagen kann und die preußische Polizeiverordnung die Kellnerinnenbedienung verbot.

Zu dieser Führung gehören auch „Tünnes und Schäl“, „Jan und Griet“, Willy Millowitsch und Willi Ostermann, „Kallendresser“ und „Platzjabeck“, „Hänneschen und Bärbelchen“, Schmitzsäule und und und...

Dauer: 2,5 Stunden

Treffpunkt:...

Mehr anzeigen

 

Treffpunkt:

Kreuzblume vor dem Domhauptportal neben Domforum

Dein Guide:

Guide seit:

Hilfe bei Buchung

Anzeige

Source Verve

1 Bewertungen

1

Ich verstehe nicht was unter Ausrüstung gemeint ist ?

Preis/Leistung
Ausrüstung
Erlebnis
Bewertet von: Hartmut


Kundenfragen

Es sind derzeit noch keine Fragen zu dieser Tour gestellt worden. Sei der Erste: Frage zum Angebot stellen!